Heimniederlage für Buchholz 08

Der Buchholzer Can Kömürcü (Mitte) im Ballbesitz - kommt aber nicht an den beiden Gegenspielern von Teutonia 05 vorbei
  • Der Buchholzer Can Kömürcü (Mitte) im Ballbesitz - kommt aber nicht an den beiden Gegenspielern von Teutonia 05 vorbei
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Im Nachholspiel der Fußball-Oberliga Hamburg hat der TSV Buchholz 08 (Rang 15) am vergangenen Sonntag mit 0:3 (Halbzeit 0:1) gegen den Tabellenzweiten FC Teutonia 05 verloren. Schon in der 9. Spielminute brachte Kevin Krottke die Gäste mit 1:0 in Führung. Trotz guter Chancen zum Ausgleich für die Buchholzer ging die Elf von Interimstrainer Rüdiger Meyer mit diesem knappen Rückstand in die Kabine. Nach der Pause wechselte Teutonia 05 Mirco Bergmann und Soleiman Kazizada ein und erhöhte durch die Tore von Nick Gutmann (67. Minute) und Sinisa Veselinovic (82.) zum 3:0-Auswärtserfolg. Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.