alt-text

++ A K T U E L L ++

Hospitalisierung steigt - Seitwärtsbewegung bei Sieben-Tage-Inzidenz

International erfolgreich

Die erfolgreichen Turnerinnen von Blau-Weiss Buchholz mit ihrem Trainerteam
  • Die erfolgreichen Turnerinnen von Blau-Weiss Buchholz mit ihrem Trainerteam
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

AEROBICTURNEN: Gold und Bronze aus Prag geholt

(cc). Mit zwei Gold- und einer Bronzemedaillen im Gepäck kehrten die Aerobicturnerinnen von Blau-Weiss Buchholz vom internationalen Wettkampf aus  Prag zurück.
Beim Ländervergleich mit Österreich, Rumänien, Ungarn, Tschechien und der Slowakei präsentierten die Nachwuchsturnerinnen von Blau-Weiss ihre Choreografien fehlerfrei, und und erreichten das Finale. Dabei überzeugten vor allem Sophie Schönherr (AK 6-8) und Emma Eggenstein (AK 9-1) die sich jeweils mit einem ersten Platz dafür qualifizieren konnten. Den Sprung in die Endrunde schaffte auch Leni Hunscheidt (AK 9-11), die in der Quali Platz neun belegte. Zudem starteten Leni Hunscheidt, Emma Eggenstein und Haylie Hampfe noch gemeinsam im Trio der Altersklasse neun bis elf Jahre (Platz acht). In der sehr stark besetzten Altersklasse (AK)12-14 mit insgesamt 62 Teilnehmerinnen gingen Annelie Both und Maivi Fuchs an den Start. Als beste Deutsche in der AK belegte Annelie Both Platz 16.
Im großen Finale konnte die jungen Turnerinnen ihre Wertungen noch verbessern. Sophie Schönherr und Emma Eggenstein holten jeweils mit Platz eins die Goldmedaille. "Das hat niemand bei einem internationalen Wettkampf gedacht", strahlte auch Jenna Eggenstein, die die Delegation in ihrer offiziellen Funktion als Head of Delegation durch die Wettkampftage führte. Leni Hunscheidt konnte ihre Wertung ebenfalls steigern und wubelegte Platz drei. Damit auch auch die dritte Medaille für das deutsche Team sicher. Eine weitere Medaille in Gold holt die deutsche Delegation noch mit dem Dance Team der AK12-14.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.