Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ende nach dem 848. Schuss

Das Vizekönigs-Haus: (v. li.) Sebastian Lühr, Dorothee Kröger, Julia Karstens, Vizekönig Lars Dummeyer und Sven Dummeyer (Foto: Marquardt)

Lars Dummeyer ist zum zweiten Mal Vizekönig beim SV Sprötze-Kakenstorf

os. Sprötze. Lars Dummeyer ist neuer Vizekönig beim Schützenverein Sprötze-Kakenstorf - zum zweiten Mal nach 2015. Nach einem spannenden Wettkampf holte Dummeyer den Vogel mit dem 848. Schuss von der Stange. Als "der treffsichere Wintergärtner" - als Anspielung an den Ort, der Anlaufpunkt nach mancher Feier war - führt er die Schützen durch die kommende Saison. Ihm zur Seite stehen Königin Julia Karstens sowie die Adjutanten Sebastian Lühr, Sven Dummeyer und Hendrik Ebeling.
Schützensplitter
• Die weiteren Ergebnisse des Vogelschießens: Rechter Flügel: Sebastian Lühr, linker Flügel: Gerd Ulrich, Kopf und Hals: Wilfried Heurich, Schwanz: Stefan Becker, Krone: Rainer Gerberding, Zepter: Andre Maack, Reichsapfel: Herbert Heise, rechte Kralle: Peter Kröger, linke Kralle: Claas Bartels.
Den Bundesorden errang Hermann Hanke, den Heideorden holte sich Wolfgang Meyer und die Ehrenscheibe Sven Dummeyer. Jungschützenbestmann wurde Vincent Loos.