Noch immer fehlt von der vermissten Seniorin (90) jede Spur

So sah die Vermisste aus, als sie am vergangenen Donnerstag verschwand. Ein Polizeizeichner hat das Bild erstellt
5Bilder
  • So sah die Vermisste aus, als sie am vergangenen Donnerstag verschwand. Ein Polizeizeichner hat das Bild erstellt
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Tom Kreib

+++ UPDATE +++ So war die Seniorin bekleidet: Polizei sucht mit einer Zeichnung nach der Verschwundenen ***

tk. Ahlerstedt. Noch immer wird intensiv nach der 90-Jährigen, die am Donnerstag der vergangenen Woche aus der Seniorenresidenz "Am Auetal" in Ahlerstedt verschwand, gesucht. Der Rollator der Seniorin wurde bei der ersten Suchaktion in einem Graben an der Straße Schulweg gefunden.

Dort und im näheren und weiteren Umfeld waren Rettungskräfte und Suchhunde mehrfach im Einsatz. Auch der Polizeihubschrauber fand keinen Hinweis auf den Verbleib der alten Dame. Am Dienstag kam erneut ein Spürhund der Polizei zum Einsatz. Die DLRG suchte mit Tauchern und Sonargeräten die Aue ab.
Von der Vermissten fehlt jede Spur.

Die Polizei appelliert an Zeugen, sich auch mit einem vermeintlich noch so kleinen Hinweis zu melden: Tel. 04141 - 102215

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen