Zeugen beobachten eine Gruppe Jugendlicher
Zwei Schuppen brennen in Buxtehude

tk. Buxtehude. In Buxtehude ist es in der Nacht zu Montag zu zwei Schuppenbränden gekommen. 
Gegen 4.45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Schuppen an einem Mehrfamilienhaus an der Kurt-Schumacher-Allee gerufen. Kaum hatten die Einsatzkräfte mit dem Löschen angefangen, bemerken sie, dass rund 150 Meter entfernt ein weiterer Schuppen am Verdener Weg brennt.
Am ersten Brandort wird der Schuppen fast vollständig zerstört. Außerdem wird das Vordach des Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 30.000 Euro.
Beim Brand an der Verdener Straße wurden Fahrräder und Gartengeräte beschädigt. Schaden: rund 35.000 Euro.  
Wie es zu den beiden Feuern kam, steht noch nicht fest.  Die Brandexperten haben noch in der Nacht mit ihren Ermittlungen begonnen. Zeugen haben am zweiten Brandort eine Gruppe Jugendlicher beobachtet. Hinweise unter Tel. 04161 - 647115.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.