Hier reden Kinder und Jugendliche mit
Spielplatzinitiative Beckdorf und Jugendkonferenz Apensen sammeln Ideen für Spielplatz- und Wohnortgestaltung

Die Organisatorinnen der Spielplatzinitiative in Beckdorf beziehen Kinder in die Gestaltung des Spielplatzes mit ein (v. li): Martha Erdmann, Anika Keiser, Sarah Kröck, Franziska Gutmann (sitzend) und Annika Ahlfeld
  • Die Organisatorinnen der Spielplatzinitiative in Beckdorf beziehen Kinder in die Gestaltung des Spielplatzes mit ein (v. li): Martha Erdmann, Anika Keiser, Sarah Kröck, Franziska Gutmann (sitzend) und Annika Ahlfeld
  • Foto: Spielplatzinitiative
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Eine Aktion der Jugendkonferenz Apensen nutzte die Spielplatzinitiative Beckdorf, um Kinder und Jugendliche nach ihren Wünschen zu dem neuen Spielplatz in Beckdorf zu befragen. Dieser wird gerade in Eigeninitiative von engagierten Eltern mit viel Hilfe und Spenden aus dem Ort errichtet (das WOCHENBLATT berichtete).
Während Mitglieder der Jugendkonferenz vor dem Spielplatzzaun im Rahmen ihres neuen Projektes "Ideenschmiede" unter anderem nach Verbesserungsvorschlägen für den Ort, in dem die Kinder wohnen, fragten, wollte die Spielplatzinitiative Ideen für die Spielplatzgestaltung sammeln. An einer Tafel konnten die Kinder mit Klebepunkten abstimmen, wie die Geräte ausgestattet werden sollten.
"Wir haben uns sehr gefreut, dass die Kinder die bereits vorhandenen Geräte am liebsten schon gleich gestürmt hätten", sagt Annika Möker von der Initiative. "Aber das muss noch warten, sie werden ja alle noch vom TÜV geprüft." So aber konnten die Kinder auf jeden Fall schon einmal angeben, dass sie sich eine Feuerwehrstange, ein Kletternetz und einen Kletterturm wünschen.
"Wir warten noch auf die letzten Spenden, dann wird bis Mitte Juni bestellt", sagt Annika Möker. Die Beckdorferin ist zuversichtlich, dass die Spenden ausreichen werden. "Wir bekommen so viel Zuspruch, die Bauunternehmen vor Ort helfen uns mit ihren Geräten, ein Lohnunternehmen fährt mal eben schnell eine Fuhre Sand für uns - das ist wirklich toll."

Beckdorfer Elterninitiative plant und baut einen Spielplatz in Eigenregie
Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen