Wer macht bei Jugendfeuerwehr in Ovelgönne mit?

Die Jugendfeuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf und Immenbeck wirbt mit einem Aktionstag um neue Mitglieder
  • Die Jugendfeuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf und Immenbeck wirbt mit einem Aktionstag um neue Mitglieder
  • Foto: Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Ovelgönne/Immenbeck. Wer bei der Jugendfeuerwehr mitmacht, lernt sehr viel über die Arbeit der Retter. Die Feuerwehren Ovelgönne, Ketzendorf, Immenbeck und Eilendorf haben vor mehr als zehn Jahren eine Jugendfeuerwehr gegründet. Die kann noch Nachwuchs gebrauchen und lädt daher am Samstag, 20. April, zu einem Tag der offenen Tür in das Gerätehaus in Immenbeck (Inne Beck) ein.

Um 10 Uhr geht es los. Auf die jungen Besucher und ihre Eltern wartet ein spannendes Programm: Eine Fettexplosion und ein Löschangriff werden gezeigt. Eine Feuerlöscherübung und eine Fahrzeugausstellung sind geplant.
Wer bei der Jugendfeuerwehr mitmacht, lernt unter anderem das richtige Verhalten im Brandfall, den Umgang mit Feuerlöschern, Erste Hilfe und vieles andere mehr. Die jungen Aktiven machen bei Wettkämpfen mit und unternehmen Ausflüge. Das Alter für die Jugendfeuerwehr liegt zwischen 10 und 16 Jahren. Danach kann sich jeder entscheiden, in die aktive Wehr einzutreten.
Für die Feuerwehr sind ihre eigenen Nachwuchsorganisationen wichtig: Nur so kann sichergestellt werden, dass es genug Freiwillige gibt, die im Ernstfall ausrücken und Leben retten.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen