"Stüüvchen" für Engel

Bastelangebot bei den Nachbarschaftsengeln

Neuer Nachbarschaftstreff in Hechthausen

sb. Hechthausen. Mit der Eröffnung ihres "Engelstüüvchen" haben die Nachbarschaftsengel in Hechthausen jetzt ein neues Zuhause gefunden. Die Räume in der Mühlenstraße 2 wurden im Oktober mit einem Tag der offenen Tür und buntem Programm eingeweiht. Viele Besucher kamen vorbei, um beim Flohmarkt zu stöbern, leckere Waffeln zu genießen oder zu klönen. Für Kinder gab es u.a. ein Spiel- und Bastelangebot. Zudem erklärten sich zahlreiche Besucher bereit, den Verein ehrenamtlich zu unterstützen.

Die Nachbarschaftsengel existieren bereits seit 2015, seit diesem Sommer sind sie ein eingetragener Verein. "Unser Ziel ist, das Dorfgeschehen mit Hilfeleistungen, sozialem Engagement und Veranstaltungen zu beleben", sagt der erste Vorsitzende Uwe Dubbert.

Für den November und Dezember sind viele weitere Aktivitäten geplant, z.B. Adventsbacken und -basteln für Kinder, Adventskaffee mit Klönrunde und mit Adventsgeschichten. Neues von den Nachbarschaftsengeln gibt es auch auf Facebook.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.