Egestorf: Lea Zobel ist neue SoVD-Vorsitzende

mum. Egestorf. Der Ortsverband Egestorf-Garlstorf des Sozialverbands Deutschland (SoVD) hat jetzt einen neuen Vorstand gewählt. "Gemeinsam wollen wir in den nächsten zwei Jahren versuchen, noch mehr Menschen für den SoVD zu begeistern und gezielt daran arbeiten, jüngere Menschen und Menschen mit Behinderung in unsere Gemeinschaft zu integrieren", sagt Beisitzer Rüdiger Ott. Das Angebot für die SoVD-Mitglieder im Ortsverband soll neu überdacht und ausgerichtet werden. "Gern stehen wir auch für Ideen und Anregungen jederzeit zur Verfügung."
Der SoVD dankte im Namen aller Mitglieder Heidi Müller, die seit 2014 im Vorstand mitwirkte und "die vergangenen drei Jahre als erste Vorsitzende einen tollen Job gemacht hat", so Ott. "Wir wünschen ihr alles Gute für die weitere Lebensplanung." Statt Müller führt künftig Lea Zobel den Ortsverein.
• Dem neuen Vorstand gehören an: Vorsitzende Lea Zobel, Vize-Vorsitzende Heike Marquis, Schriftführerin Elke Schmitt, Schatzmeisterin Sabine Menke, Vize-Schatzmeisterin Kathrin Tietze, Frauensprecherin Bernhilde Hanf sowie die Beisitzer Heinz Ahlers, Bruno Wiese, Rüdiger Ott und die Revisoren Gerhard Kröger, Otto Gieschen und Elke Sieb.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.