Sozialverband

Beiträge zum Thema Sozialverband

Service

In Tostedt
Ohne Feier der Opfer gedenken

bim. Tostedt. Der Volkstrauertag hat auch 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges nicht an Bedeutung verloren. Allerdings wird in Tostedt Corona-bedingt auf die zentrale Gedenkfeier verzichtet, die in den vergangenen Jahren unter Mitwirkung von Schülern der Erich-Kästner-Realschule, der Freiwilligen Feuerwehr, der Töster Sänger und Vertretern der örtlichen Vereine und Verbände in der Johanneskirche stattfand. Es werden aber dennoch - ohne besonderes Begleitprogramm - zum Gedenken an die...

  • Tostedt
  • 11.11.20
Service

Grundrente: SoVD Stade beantwortet Fragen

nw/bo. Stade. Nach jahrelanger Diskussion wird zum 1. Januar 2021 die Grundrente eingeführt. Sie soll rund 1,3 Millionen Personen zugutekommen, die ihr Leben lang gearbeitet haben und trotzdem nur eine geringe Rente erhalten. Profitieren sollen vor allem diejenigen, die mindestens 33 Jahre Rentenbeiträge aus Beschäftigung, Kindererziehung oder Pflegetätigkeit aufweisen können und gleichzeitig durchschnittlich wenig verdient haben. Die Grundrente muss zwar nicht beantragt werden, trotzdem haben...

  • Stade
  • 02.08.20
Panorama

Egestorf: Lea Zobel ist neue SoVD-Vorsitzende

mum. Egestorf. Der Ortsverband Egestorf-Garlstorf des Sozialverbands Deutschland (SoVD) hat jetzt einen neuen Vorstand gewählt. "Gemeinsam wollen wir in den nächsten zwei Jahren versuchen, noch mehr Menschen für den SoVD zu begeistern und gezielt daran arbeiten, jüngere Menschen und Menschen mit Behinderung in unsere Gemeinschaft zu integrieren", sagt Beisitzer Rüdiger Ott. Das Angebot für die SoVD-Mitglieder im Ortsverband soll neu überdacht und ausgerichtet werden. "Gern stehen wir auch für...

  • Hanstedt
  • 11.02.20
Politik
Gemeinsam machen sich die Mitglieder des SoVD stark für eine gleiche Mütterrente Foto: jab

Stader Sozialverband fordert eine gleiche Rente für alle Mütter
Foto-Aktion mit Botschaft

jab. Stade. Schon seit Langem setzen sich die Frauen des Sozialverbands Deutschland (SoVD) für eine gerechte Mütterrente ein. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, hat der SoVD die Foto-Aktion "Gleiche Mütterrente für alle!" gestartet. Gefordert wird die Gleichbehandlung von Frauen in Ost- und Westdeutschland, Gleichbehandlung von Müttern, die ihre Kinder vor 1992 geboren haben, sowie die Mütterrente nicht länger aus der Rentenkasse zu finanzieren. Diese Aktion wurde in dieser Woche auch...

  • Stade
  • 12.07.19
Panorama

Kampagne: „Inklusion ist ein Menschenrecht“

Sozialverband Neu Wulmstorf beteiligt sich an landesweiter Aktion für Barrierefreiheit mi. Neu Wulmstorf. "Ich bin nicht behindert, ich werde behindert" - unter diesem Motto steht eine landesweite Kampagne des Sozialverbands Deutschland (SoVD), die eine bessere Umsetzung der Inklusion für behinderte Menschen fordert. An den Aktionen nimmt auch der Ortsverband Neu Wulmstorf teil. "Wer sehbehindert, hörgeschädigt oder mit einem körperlichen Handicap unterwegs ist, kennt auch in Neu Wulmstorf die...

  • Hollenstedt
  • 10.07.18
Service

70 Jahre Sozialverband Buchholz: Ausstellung und Feier

os. Buchholz. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) feiert sein 100-jähriges Bestehen, der Ortsverband Buchholz und Holm-Seppensen wird 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat der SoVD-Landesverband Niedersachsen eine Wanderausstellung entwickelt, die ab dem heutigen Mittwoch, 12. Juli, bis einschließlich Montag, 17. Juli, in der Buchholzer Stadtbücherei (Kirchenstr. 6) zu sehen ist. Die Ausstellung zeichnet die Geschichte des SoVD nach, der im Mai 1917 als „Reichsbund“ gegründet wurde. Der Verband...

  • Buchholz
  • 12.07.17
Panorama
Die Reisegruppe aus Mulsum

Mulsumer Reisegruppe unternimmt erlebnisreiche Fünf-Seen Tour

tp. Mulsum. "Schiff ahoi!" Rund 80 Mitglieder des Sozialverbands VdK, Ortsverband Mulsum, unternahmen kürzlich eine Tagesfahrt nach Plön. Auf dem Programm stand eine Fünf-Seen-Fahrt auf dem Plöner See. Danach wurde die Reise mit dem Bus entlang der Ostsee über Scharbeutz und Timmendorfer Strand fortgesetzt. In Travemünde lud die schöne Promenade zum Flanieren ein. VdK-Schriftführerin Gunda Heins sagt: "Alle Teilnehmer werden sicherlich noch oft an den erlebnisreichen Tag zurück denken."

  • Fredenbeck
  • 11.07.17
Service

Training in Deinste: Verhalten bei Herzinfarkt und Schlaganfall

tp. Deinste. Der Sozialverband SoVD veranstaltet am Samstag, 29. April, ab 14.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Eiche“ in Deinste ein Notfalltraining. Unter der Leitung von Frank Risy geht es um das richtige Verhalten bei Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Teilnahme kostet pro Person 20 Euro für Mitglieder und 25 Euro für Gäste inkl. Kaffee und Kuchen. • Anmeldung bei Marlies Kühlke: Tel. 04149 - 1474.

  • Fredenbeck
  • 20.04.17
Politik

Skater-Anlage für 350.000 Euro?

„Jugend aktiv“ muss weitere Konzepte vorlegen / VfL Jesteburg bekommt 7.000 Euro für Jugendarbeit. mum. Jesteburg. Es gibt immer eine Steigerung - vor allem dann, wenn in Jesteburg Zuschüsse verteilt werden sollen. Vor einigen Wochen baten sieben Vereine um 31.300 Euro im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (das WOCHENBLATT berichtete). Ausgezahlt wurden schließlich 25.000 Euro - Nachschläge sind allerdings möglich. Im Vergleich zu den Summen, die jetzt im Ausschuss für Jugend,...

  • Jesteburg
  • 01.02.17
Service

Sozialverband organisiert Tagesfahrt in den Kreis Pinneberg

mum. Jesteburg. Der Ortsverband Jesteburg des Sozialverbands (SoVD) startet am Freitag, 8. Mai, um 8.30 Uhr (Parkplatz an der Schützenhalle) zu einer Tagesausfahrt in die Haseldorfer Marsch und zum Arboretum Ellerhoop (Kreis Pinneberg). Gäste sind willkommen. Die Haseldorfer Marsch - sie gilt als das Land der weiten Horizonte, der von unzähligen Gräben durchzogenen saftigen grünen Wiesen und der reetgedeckten Bauernhäuser - ist eines der bekanntesten Naturschutzgebiete Europas. Am Vormittag ist...

  • Jesteburg
  • 05.05.15
Panorama
SoVD-Kreisvorsitzender Jürgen Groth (v. li). gratulierte Fritz Wölper, Ulla Gieschen und Friedo Schlüschen für ihre zehnjährige Mitgliedschaft im Sozialverband

Der Sozialverband wächst: Vorsitzender Fritz Wölper schaut auf ein erfolgreiches Jahr zurück

mum. Egestorf. Das kann sich sehen lassen! Beim Ortsverband Egestorf-Garlstorf des Sozialverbandes (SoVD) steigen die Mitgliederzahlen. Das berichtete jetzt der Vorsitzende Fritz Wölper während der Mitgliederversammlung im Hotel „Egestorfer Hof“ in Egestorf. Inzwischen zählt der Ortsverband 260 Mitglieder. Wölper hielt einen sehr positiven Jahres­rück­blick. Höhepunkte seien zwei Tagesfahrten gewesen - in das Arboretum nach Ellerhoop (Kreis Pinne­berg) sowie eine Lichterfahrt durch die...

  • Hanstedt
  • 10.03.15
Panorama
SoVD-Vorsitzende Änne Heinrich (re.) dankt Lisbeth (v.li.) und Walter Martin

Großer Dank an die Ehrenmalpfleger

bc. Neu Wulmstorf. Walter Martin ist eines von aktuell 820 Mitgliedern des Neu Wulmstorfer SoVD-Ortsverbandes - eines das in seiner Heimatgemeinde ein Ehrenamt übernommen und dieses zehn Jahre lang mit großem Einsatz ausgeübt hat. Jetzt muss der 77-Jährige aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten und kann sich nicht mehr gemeinsam mit seiner Ehefrau Lisbeth um die Pflege des Ehrenmals am Grenzweg kümmern. „Beiden gilt ein großes Dankeschön“, sagt SoVD-Vorsitzende Änne Heinrich. Vergeblich hat...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.06.14
Service

Mit dem Sozialverband auf den Friedhof

mum. Jesteburg. Das klingt nach einem interessanten Ausflug! Die Jesteburger Ortsgruppe des Sozialverbands Deutschland lädt für Freitag, 23. Mai, zu einer Besichtigung des Parkfriedhofs Ohlsdorf ein. Er ist mit 391 Hektar der größte Friedhof der Welt. Die Anlage mit ihren Teichen und Bächen, mit Hunderten verschiedenen Arten von Laub- und Nadelbäumen, ist durchzogen von 80 Kilometern Wegen und 17 Kilometern Straßennetz. Beeindruckend ist die Mischung aus historischen Bauten, Gartendenkmälern...

  • Buchholz
  • 10.04.14
Panorama

SoVD-Jesteburg: Mitgliederversammlung am Valentinstag

mum. Jesteburg. Wenn das kein Zeichen für eine harmonische Sitzung ist: Die Mitglieder des Sozialverbands Deutschland (SoVD) in Jesteburg trafen sich am Valentinstag zu ihrer Mitgliederversammlung im "Heimathaus". Wichtigster Tagesordnungspunkt: Der Vorsitzende Ernst Gedak ehrte Irmgard Borucki und Hans-Hinnerk Aldag für ihre 25-jährige Mitgliedschaft. Im Anschluss dankte der Kreisvorsitzende Jürgen Groth dem Vorstand und wies auf den starken Mitgliederzuwachs des Ortsverbands Jesteburg hin....

  • Jesteburg
  • 17.02.14
Panorama

Neu Wulmstorfer Sozialverband geht auf Tour

bc. Neu Wulmstorf. Wer will mit dem Sozialverband fünf Tage in Elisabethzell im Bayerischen Wald verbringen? Der SoVD Neu Wulmstorf geht von Sonntag, 6. April, bis Donnerstag, 10. April, auf Tour. Im Fahrpreis von 405 Euro pro Person im Doppelzimmer sind neben der Fahrt im Reisebus, Halbpension beim „Singenden Wirt im Hotel Mariandl“, Stadt- und Klosterbesichtigungen, zwei Schiffsrundfahrten, eine Schnapsverkostung und der Besuch einer traditionellen Glasbläserei enthalten. Mitglieder - aber...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.02.14
Panorama

Theater und Fattstück

ig. Neulandermoor. Die Moorer Speeldeel bieten plattdeutsches Theater. Es gibt Kaffee und Kuchen. Und Fattstück mit allem "drum und dran". Die Organisatoren des Drochterser Sozialverbandes warten für ihre Mitgliedern auf der Weihnachtsfeier am Sonntag, 1. Dezember, 11 Uhr, bei Charly Drewes im Neulandermoor mit einem attraktiven Programm auf. Anmeldungen: Hella Ratjens, Tel. 04143 - 6244.

  • Nordkehdingen
  • 12.11.13
Panorama
Der Vorstand (v. li.): Dietrich Schwedewsky, Friedrich Draack, Vorsitzender Günter Golisch, Margreth Nitschke, Dora Koch, Lisbeth Czerwanski und Gerhard Bellgardt

Neuer Vorstand beim VdK in Stade

Sozialverband bestätigt Günter Golisch im Amt der Vorsitzenden tp. Stade. Der Sozialverband VdK in Stade hat einen neuen Vorstand. Bei einer Versammlung im "Insel"-Restaurant wurde Günter Golisch (80) aus Stade kürzlich als Vorsitzender bestätigt. Er hat den Posten bereits seit zwölf Jahren inne. Für die kommenden vier Jahre wurde Margreth Nitschke zu Golischs Stellvertreterin gewählt. Weitere Vorstandmitglieder: Kassenverwalterin Dora Koch, Schriftführer Gerhard Bellgardt, Frauenvertreterin...

  • Stade
  • 05.11.13
Panorama
Haspa-Filialleiter Daniel Schulz übergibt den Scheck an Änne Heinrich, Vorsitzende des Neu Wulmstorfer Sozialverbandes

500 Euro von der Haspa für den Sozialverband in Neu Wulmstorf

bc. Neu Wulmstorf. Mit großer Freude hat aus den Händen des neuen Filialleiters der Hamburger Sparkasse in Neu Wulmstorf, Daniel Schulz, die Erste Vorsitzende des örtlichen SoVD-Ortsverbandes Neu Wulmstorf, Änne Heinrich, einen Scheck in Höhe von 500 Euro erhalten. Die Haspa ist damit Partner des neuen Jahresprogrammheftes des Sozialverbandes. Das Programmheft gibt eine Jahresvorschau auf die vielen Veranstaltungen des Ortsverbandes. In Kürze werden die Hefte verteilt.

  • Neu Wulmstorf
  • 15.10.13
Service

SoVD fährt zu den Herrenhäuser Gärten

mum. Jesteburg. Die Herrenhäuser Gärten sind das Ziel der Jesteburger Ortsgruppe des Sozialverbands Deutschland (SoVD) am Freitag, 11. Oktober. Diese etwa 50 Hektar große Anlage mit ihrer Vielfalt und der bis zu 72 Meter hohen Fontäne zählt zu den bedeutendsten barocken Gärten Europas. Seit Mai dieses Jahres ist auch das im Jahre 1943 zerstörte Schloss mit seiner ursprünglichen Fassade wieder hergestellt. Mit dem Bus geht es nach Hannover. Dort erwartet die Gruppe eine etwa 90-minütige...

  • Jesteburg
  • 16.09.13
Service

Informationen zur Pflegevollmacht

mi. Buchholz. Zu einer Infoveranstaltung zum Thema Pflegevollmacht lädt der Sozialverband Buchholz u. Holm Seppensen am Mittwoch, 18. September, ab 16 Uhr in das Kursana-Domizil in Buchholz ein.

  • Buchholz
  • 13.09.13
Service

Fahrradtour fällt aus

thl. Stelle. Die für Mittwoch, 11. September, geplante Feierabend-Fahrradtour des Sozialverbandes Stelle fällt aus organisatorischen Gründen aus.

  • Stelle
  • 09.09.13
Panorama

Tagesreise und Bingo-Absage

thl. Winsen. Zu einer Tagesreise nach Sylt bricht der Sozialverband Winsen am Samstag, 27. Juli, auf. Abfahrt ist um 6 Uhr, die Rückkehr ist für etwa 21 Uhr geplant. Noch sind einige Plätze frei. Auch Nicht-Mitglieder dürfen mitfahren. Weitere Infos unter Tel. 04171 - 77930. - Der für Donnerstag, 25. Juli, geplante Bingo-Nachmittag fällt aus.

  • Winsen
  • 22.07.13
Panorama

Nur vormittags geöffnet

thl. Winsen. Das Beratungszentrum des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) in der Bahnhofstraße 2 in Winsen hat am Donnerstag, 18. Juli, nur vormittags geöffnet. Die Nachmittagssprechstunde entfällt aufgrund des Urlaubs der Sozialberaterin.

  • Winsen
  • 15.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.