Feuerwehr aktuell
Ein Geschenk für Asendorfs Wehr

Fördervereins-Vorsitzender Maik Hennies (li.) übergibt Vize-Ortsbrandmeister Sebastian Seier die neue Kamera
  • Fördervereins-Vorsitzender Maik Hennies (li.) übergibt Vize-Ortsbrandmeister Sebastian Seier die neue Kamera
  • Foto: Florian Baden
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Förderverein finanziert Wärmebildkamera. 

mum. Asendorf.
Die Freiwillige Feuerwehr Asendorf kann jetzt eine Wärmebildkamera ihr Eigen nennen. Die Finanzierung der etwa 2.000 Euro teuren Kamera erfolgte über den vor einem Jahr gegründeten Förderverein. Dessen Vorsitzender Maik Hennies übergab die Kamera an Vize-Ortsbrandmeister Sebastian Seier. "Die Arbeit der Feuerwehr geht auch in Corona-Zeiten weiter. Gerade jetzt können wir jede Unterstützung gebrauchen", sagt Seier. "Daher freuen wir uns ganz besonders über diese tolle Wertschätzung."
Die Kamera wurde gleich in der Fahrerkabine des Feuerwehrfahrzeugs montiert. Damit steht sie bei künftigen Einsätzen zur Verfügung und kann bereits während der Anfahrt vorbereitet werden. "Die Kamera dient vor allem dem Auffinden von Personen bei Dunkelheit oder in verrauchten Gebäuden sowie dem Aufspüren von Brandnestern", so Seier. In den kommenden Wochen starten die Asendorfer mit der Ausbildung an dem neuen Gerät. Diese erfolgt - Corona-bedingt - zunächst via Online-Schulung.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen