FDP tritt erstmals in Brackel an

Die Hanstedter Liberalen hoffen auf ein gutes Wahlergebnis
  • Die Hanstedter Liberalen hoffen auf ein gutes Wahlergebnis
  • Foto: FDP Hanstedt
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Kommunalwahlen: Liberale stellen Kandidaten auf.

mum. Hanstedt. Die Hanstedter Liberalen haben ihre Kandidatenaufstellung abgeschlossen. Sie treten an für die Samtgemeine Hanstedt, die Gemeinde Hanstedt, die Gemeinde Egestorf - und erstmals für die Gemeinde Brackel unter dem Motto: „FDP - stark vor Ort“.
Das Spitzentrio für die Samtgemeinde Hanstedt besteht aus Rechtsanwalt Volker Tomforde (Marxen), Tobias Rohde (Egestorf) und dem Vertriebskaufmann Gunnar Hofmeister (Hanstedt). Hofmeister, der bei der letzten Landtagswahl bereits für das Landtagsmandat kämpfte, bewirbt sich auch um einen Sitz im Kreistag.
In Egestorf kandidieren der Landwirt Lutz Marquardt, Tobias Rohde und der Schüler Jan Constantin Blumenberg. Für die Gemeinde Hanstedt bewirbt sich als Spitzentrio Gunnar Hofmeister, der IT-Systemadministrator Jens-Armin Höhe und der Kaufmann Simon Thompson. Erstmals gibt es eine FDP-Liste für die Gemeinde Brackel, die der Kaufmann Hans-Peter Mohr anführt.
Bei den letzten Kommunalwahlen war Tobias Rohde der jüngste Bewerber, jetzt tritt an diese Stelle Jan Constantin Blumenberg (19).

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen