Beiträge zum Thema FDP

Politik

Landkreis Harburg
FDP-Antrag: Neue Anlage für Grünabfälle schaffen

(os). Die Verwaltung des Landkreises Harburg soll eine neue Entsorgungsanlage mit dem Schwerpunkt Grünabfall planen. Das hat die Kreistagsfraktion der FDP beantragt. Die Verwaltung solle dafür geeignete Flächen benennen und dem Kreistag ein Konzept inklusive Baukosten vorlegen. Die jüngst im Kreis-Umweltausschuss empfohlene Verdoppelung der Annahmemenge pro Pkw-Fahrt von 0,5 auf einen Kubikmeter sei lediglich ein "Feigenblatt zur Beruhigung der Gemüter", habe aber keinen staumindernden Effekt,...

  • Winsen
  • 18.06.21
  • 65× gelesen
Politik
Die Markierungen der Zebrastreifen an der Jesteburger Hauptstraße sind teilweise sehr verblasst und kaum noch zu erkennen Fotos: as
4 Bilder

"Die Landesbehörde soll endlich handeln!"
FDP-Ortsverband Jesteburg fordert Erneuerung der Zebrastreifen an der Hauptstraße

as. Jesteburg. Mit täglich bis zu 13.000 Fahrzeugen ist die Ortsdurchfahrt durch Jesteburg (Schützenstraße/Hauptstraße) die meistbefahrene Straße im Ort. Umso wichtiger ist es, Fußgängern dort ein sicheres Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Doch die Zebrastreifen sind in einem schlechten Zustand. Die Farbe ist auf der Straße größtenteils abgeblättert, die Beleuchtung ist teilweise defekt. Zuständig für den Erhalt der Landesstraße (L 213) ist die Niedersächsische Landesbehörde für...

  • Jesteburg
  • 11.06.21
  • 107× gelesen
Politik
Einige der neuen FDP-Kandidaten für die Kommunalwahl

Kommunalwahl in Hanstedt
Die Kandidaten der FDP stehen

sv. Hanstedt. Der FDP Ortsverband Hanstedt hat die Kandidatenlisten für die Kommunalwahl am 12. September erstellt und damit die Frauen und Männer benannt, die die Entwicklungen in Hanstedt, in Egestorf, in Undeloh, in Brackel und der Samtgemeinde für die nächsten fünf Jahre mit Herz und Sachverstand mitgestalten werden. Neu mit dabei sind Dr. Claudia Höfler als Schatzmeisterin und Dr. Armin Goralczyk als Webmaster. Interessierte können sich mit Fragen oder Anregungen per E-Mail an...

  • Hanstedt
  • 08.06.21
  • 69× gelesen
Politik
Charlotte Michel tritt in Tostedt als Samtgemeinde-
Bürgermeisterkandidatin für die FDP an

FDP Tostedt
Charlotte Michel tritt als Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin an

sv. Tostedt. Aussicht auf frischen Wind im Tostedter Rathaus: Die Wirtschaftsinformatikerin und dreifache Mutter Charlotte Michel aus Dohren wird im September für die FDP als Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin ins Rennen gehen. Mit viel Energie und guter Laune widmet sie sich auch ihren politischen Aufgaben: „Mein Anliegen ist unsere Heimat. Ich bin gerne hier und ich möchte, dass wir für Familien, Betriebe, Dörfer, Gemeinden, Groß und Klein, Alt und Jung die Samtgemeinde noch lebenswerter...

  • Tostedt
  • 02.06.21
  • 306× gelesen
Politik
Mittwochmittag an der K39: Still ruht die Baustelle und Autos rollen einseitig an ihr vorbei

Sanierung der K39 eine Nummer zu groß? Peter Rolker (FDP) beantragt einen Wechsel des Planungsbüros für die K39
Peter Rolker (FDP) beantragt einen Wechsel des Planungsbüros für die Baustelle in Jork

"Ich habe von Anfang an gewusst, dass es an der K39 zu Problemen kommen wird", sagt Stades Kreistagsabgeordneter Peter Rolker (FDP). Nach seiner Ansicht ist das zuständige Planungsbüro Galla & Partner aus Horneburg dafür verantwortlich. Das Büro habe sich auch Planungsfehler bei diversen anderen Bauprojekten, etwa in Horneburg und Jork, geleistet, meint Rolker. Wie berichtet, kam es seit Baubeginn an der K39 im April bereits zweimal zum Baustopp. Ursache hierfür waren laut Landkreis und...

  • Jork
  • 28.05.21
  • 516× gelesen
Politik
Dirk Behmer ist neuer Gemeindebrandmeister

Gemeinderat tagte in Kleckener Sporthalle
Dirk Behmer ist der neue Gemeindebrandmeister in Rosengarten

lm. Klecken. Dirk Behmer ist neuer Gemeindebrandmeister der Gemeinde Rosengarten. Das hat der Rat auf seiner Sitzung am 22. April einstimmig beschlossen. Behmer hatte bisher die Funktion des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters inne und wird nun Nachfolger von Stephan Wilhelmi, der zum 13. Mai aus dem Amt ausscheidet. Als Stellvertreter Behmers wurde Lars Otten, Ortsbrandmeister in Vahrendorf, bestimmt. Zu Beginn der Sitzung in der Kleckener Sporthalle wies Ratsvorsitzender Axel Krones (CDU)...

  • Rosengarten
  • 28.04.21
  • 234× gelesen
Politik
Karl Brandt lebt seit 1979 in Hanstedt und ist seit drei Jahren Vorsitzender des FDP-Ortsverbands

FDP sucht Kandidaten für die Kommunalwahl
Ein aktives Gemeindeleben in Hanstedt mitgestalten

sv. Hanstedt. Die FDP Hanstedt sucht für die Kommunalwahl am 12. September ab sofort Kandidaten. "Wir suchen ähnlich Denkende, die ihre eigene Meinung vertreten, die aber auch bereit sind, sich mit anderen Sichtweisen auseinanderzusetzen. Denn dieser respektvolle Umgang mit anderen Ansichten macht die Liberalen aus", sagt Karl Brandt, erster Vorsitzender der FDP Hanstedt. "Wichtig für die Wahl ist die Motivation, die Samtgemeinde voranzutreiben. Kandidaten sollten sich fragen 'Was kann ich tun,...

  • Hanstedt
  • 27.04.21
  • 39× gelesen
Blaulicht
Jürgen Schubbert   Foto: Schubbert

Fall Jürgen Schubbert: Das Ministerium eiert herum

thl. Lüneburg. Die Versetzung des Chefermittlers Jürgen Schubbert nach Lachendorf im Landkreis Celle ist derzeit Gegenstand einer verwaltungsgerichtlichen Prüfung, so dass die Landesregierung zu diesem konkreten Einzelfall keine Stellung nimmt. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine kleine Anfrage hervor, die der FDP-Abgeordnete Dr. Marco Genthe eingereicht hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Insgesamt fünf Seiten umfasst das Schreiben des Ministeriums auf die Fragen des...

  • Winsen
  • 23.04.21
  • 118× gelesen
Politik
Wurde als Ortsverbandsvorsitzender im Amt bestätigt: Ingmar Schmidt Foto: FDP

Bei Onlinewahl bestätigt
Ingmar Schmidt bleibt FDP-Vorsitzender

lm. Buchholz. Angedacht war sie für den November des vergangenen Jahres, seitdem war sie immer wieder verschoben worden. Die Vorstandswahl der Buchholzer FDP konnte nun vor Kurzem erfolgreich per Videokonferenz durchgeführt werden. Dabei wurde der Vorstand neu gewählt und zusätzlich um zwei Beisitzer ergänzt. Ortsverbandsvorsitzender Ingmar Schmidt wurde wiedergewählt und freute sich über die digitale Wahl: "Wir als FDP fordern immer wieder den Ausbau der Digitalisierung und müssen daher als...

  • Buchholz
  • 21.04.21
  • 24× gelesen
Politik
Mit einer Mahnwache macht die Stader FDP auf ihre Forderungen aufmerksam

Mahnwache in der Innenstadt
Stader FDP fordert mehr Freiheiten durch Tests und Impfungen

jab. Stade. Die FDP Stade ist mit der derzeitigen Corona-Politik nicht einverstanden. Dafür halten die Mitglieder regelmäßig in der Stader Altstadt eine Mahnwache ab. Mit Plakaten fordern sie ein Ende des Dauer-Lockdowns und eine Perspektive für ein Leben mit dem Coronavirus. Sie soll sowohl die Gesundheit der Menschen als auch das gesellschaftliche Leben und die wirtschaftlichen Betriebe schützen. „Wir Liberale wollen und können es nicht mehr ertragen, dass der großen Koalition seit einem Jahr...

  • Stade
  • 14.04.21
  • 73× gelesen
Politik

Wie geht die Politik mit dem Ergebnis der Samtgemeinde-Bürgermeister Wahl um?
Niederlage für die Jesteburger CDU

as. Jesteburg. Weniger als ein Viertel der Stimmen hat CDU-Kandidat Christian Horend erhalten. Das ist eine deutliche Niederlage für Horend - und die Jesteburger CDU. "Das deutliche Wahlergebnis ist für die CDU ein Auftrag. Wir wollen für die Bürger noch wahrnehmbarer in unserer kommunalpolitischen Programmatik werden", sagen Dr. Rainer Feldhaus und Julia Neuhaus vom Vorstand des Ortsverbands. "Christian Horend hat in vielen Gesprächen mit den Bürgern auch erfahren, dass aktuelle...

  • Jesteburg
  • 13.04.21
  • 187× gelesen
Blaulicht
Als Chefermittler kaltgestellt: Jürgen Schubbert   Foto: Schubbert

FDP reicht kleine Anfrage zu den Vorgängen ein
Fall Jürgen Schubbert ist jetzt Thema im Landtag

thl. Lüneburg. Der Fall um Chefermittler Jürgen Schubbert beschäftigt jetzt auch den Niedersächsischen Landtag in Hannover. Der Abgeordnete Dr. Marco Genthe (FDP) hat eine kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung mit dem Titel "Welchen Stellenwert haben ungeklärte Tötungsdelikte in Niedersachsen?" eingereicht. Eine Frage lautet dabei: "Wie bewertet die Landesregierung die Versetzung des ehemaligen Leiters der EG Göhrde aus kriminalistischer Sicht im Hinblick auf die weiteren Ermittlungen?"...

  • Winsen
  • 23.03.21
  • 225× gelesen
Politik
Will als Bürgermeister des Fleckens Horneburg durchstarten: Mate Sieber

Der Rat ist ihm nicht genug
Mate Sieber will Bürgermeister von Horneburg werden

jab. Horneburg. Es ist für ihn der nächste logische Schritt: Mate Sieber (22; FDP) möchte bei der kommenden Kommunalwahl im September für die den Flecken- und Samtgemeinderat antreten. Er will "weg von der Seitenlinie und direkt rein in das Geschehen". Doch damit nicht genug: Sieber möchte sogar Flecken-Bürgermeister werden. Wie der derzeitige Bürgermeister Hans-Joachim Detje (CDU) mitteilte, werde er nicht mehr für das Amt kandidieren. "Es ist Zeit für einen Wechsel, es ist Zeit für einen...

  • Horneburg
  • 23.02.21
  • 115× gelesen
Politik
Kreisvorsitzender Mate Sieber fordert digitale Rats- und Ausschuss-Sitzungen

Mate Sieber übt Kritik an verschobener Sitzung
FDP fordert digitale Ratssitzungen in Horneburg

sla. Horneburg. In einem offen Brief fordert Mate Sieber, Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Stade-Buxtehude und Ortsvorsitzender der FDP Altes Land/Geestrand, Horneburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede (parteilos) und die Vorsitzende des Gemeinderats Bianka Lange (SPD) auf, zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Samtgemeinderatssitzung anzusetzen. Der anberaumte Termin in rund fünf Wochen sollte seiner Meinung nach vorgezogen werden. "Wir verstehen den Grund der pandemischen...

  • Horneburg
  • 13.02.21
  • 44× gelesen
Politik
Tiny-Houses leigen derzeit im Trend

Geeignete Flächen suchen
FDP: In Buxtehude Tiny-Houses bauen

tk. Buxtehude. Die FDP-Fraktion im Buxtehuder Rat stellt den Antrag, dass in der Hansestadt eine Fläche für Tiny-Houses bzw. Mini-Houses bereitgestellt wird. Nach Ansicht der Liberalen könnte das auf dem Pioneergelände geschehen. Diese Mini-Häuser mit ihrem geringen Flächenbedarf würden zum einen bezahlbaren Wohnraum schaffen, zum anderen haben sie in der Regel eine gute Ökobilanz. In Stade hatte die CDU einen ähnlichen Antrag gestellt, der von der Politik angenommen wurde.

  • Buxtehude
  • 10.02.21
  • 154× gelesen
Politik

Diskussionen über Ansetzung
Rosengartener Gemeinderat kam zusammen

lm. Klecken. In der vergangenen Woche tagte erstmals der Rosengartener Gemeinderat wieder, nachdem die Sitzung im vergangenen Dezember abgesagt worden war. Nicht alle Ratsmitglieder waren glücklich mit der Ansetzung der Sitzung in der Kleckener Sporthalle. Besonders brisant dabei: Eine Sitzung wäre laut Klaus-Wilfried Kienert von der SPD gar nicht nötig gewesen. In einer Stellungnahme, die dem WOCHENBLATT vorliegt und die Kienert zu Beginn der Sitzung auch vortrug, sprach er von einem...

  • Rosengarten
  • 20.01.21
  • 142× gelesen
Panorama
"Er war immer ein liebevoller und aufmerksamer Vater": Anja Karlstetter und Arno Reglitzky bei einem Treffen in diesem Jahr
13 Bilder

Er ist der Prototyp des Machers
Arno Reglitzky feiert seinen 85. Geburtstag!

os. Buchholz. Wer ihn mit seiner Energie beim Lauftraining und in seinen vielen Ehrenämtern sieht, der mag es kaum glauben: Arno Reglitzky feiert am Donnerstag, 3. Dezember, seinen 85. Geburtstag! Durch sein jahrzehntelanges Engagement als Lokalpolitiker für die Freidemokraten, als Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz und als gefragter ADAC-Verkehrsexperte ist Reglitzky weit über seinen Wohnort Buchholz hinaus bekannt. Arno Reglitzky wurde am 3. Dezember 1935 als drittes von fünf Geschwistern...

  • Buchholz
  • 01.12.20
  • 716× gelesen
Politik
Seevetals FDP-Fraktionsvorsitzender Friedrich Becker

Haushalt 2020
CDU und FDP legen Plan für Studie zu Gemeindewerke in Seevetal auf Eis

ts. Seevetal. Wegen der erwarteten drastischen Steuermindereinnahmen in der Corona-Krise legt die CDU/FDP-Gruppe den Plan auf unbestimmte Zeit auf Eis, mit einem Gutachten die Absicht, eigene Gemeindewerke in Seevetal zu gründen, bewerten zu lassen. In den Jahren 2020 und 2021 waren dafür jeweils 250.000 Euro im Haushalt vorgesehen. Das teilte der stellvertretende Gruppenvorsitzende Fritz Becker (FDP) mit. Vor allem die FDP hatte sich für die Gründung eigener Gemeindewerke stark gemacht. CDU...

  • Seevetal
  • 01.12.20
  • 93× gelesen
Politik
Andé Grote (FDP) und Susi Milewski (CDU) beantragen die Etablierung eines Ideenwettbewerbs für Buxtehuder Schulen

CDU und FDP stellen gemeinsamen Antrag für Schüler-Wettbewerb
Klima- und Umweltschutz sollen Schule machen

sla. Buxtehude. "Wir wollen nicht nur über Nachhaltigkeit reden, sondern auch tatsächlich etwas dafür tun", sagt FDP-Ratsherr André Grote. Zusammen mit CDU-Ratsmitglied Susi Milewski stellte er jetzt einen Antrag zu einem zukunftsweisenden Ideenwettbewerb für Buxtehuder Schülerinnen und Schüler zum Thema Umweltschutz: "Wir beantragen die Einrichtung und nachhaltige Etablierung eines Ideenwettbewerbs Klima- und Umweltschutz für alle Buxtehuder Schulen, angelehnt an die 17 SDG (Sustainable...

  • Buxtehude
  • 10.11.20
  • 134× gelesen
Politik
FDP-Politiker Friedrich Becker in seinem Garten
3 Bilder

Ehrenamtliche Politik
Friedrich Becker (74): seit 40 Jahren im Seevetaler Gemeinderat

ts. Helmstorf. Diese politische Karriere ist beeindruckend: Seit 40 Jahren macht der frühere Gast- und Landwirt Friedrich Becker (FDP) aus Helmstorf ehrenamtlich Politik im Seevetaler Gemeinderat. Und Schluss soll auch nach der Kommunalwahl am 12. September 2021 nicht sein. "Ich werde zur Wahl im nächsten Jahr antreten", sagte Friedrich Becker, der besser als "Fritz" bekannt ist, dem WOCHENBLATT. Sein Plan sieht vor, einen Nachfolger einzuarbeiten und das Mandat nicht die volle Wahlperiode über...

  • Seevetal
  • 20.10.20
  • 171× gelesen
Politik
Im Buchholzer Rathaus stehen Veränderungen an - ob die Politik diese mitträgt, ist derzeit unklar

Finanzielle Auswirkungen sind noch völlig unklar
Geplante Reform der Buchholzer Verwaltungsstruktur stößt auf wenig Gegenliebe

os. Buchholz. Nach der Abstimmung kündigte Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse an überlegen zu wollen, ob das Ergebnis ausreicht, um die Pläne mit Nachdruck weiter zu verfolgen: Der Finanzausschuss empfahl am vergangenen Donnerstagabend zwar die anvisierte Reform der Verwaltungsstruktur mit fünf Stimmen - zwei von der SPD (Uta Neb, Frank Piwecki), zwei von der CDU (Michael Kittlitz, Stefan Menk) und eine von der FDP (Wilhelm Pape). Deutlich wurde aber, dass das Votum der Ratsmitglieder...

  • Buchholz
  • 13.10.20
  • 123× gelesen
Politik

Rosengarten: Interfraktionelle Arbeitsgruppe fordert parteiübergreifend einen Zwischenstandsbericht
Evaluation des Zukunftskonzeptes

as. Nenndorf. Rosengarten soll seinen ländlichen Charakter erhalten, hohe Lebensqualität für alle Generationen bieten, die Wirtschaftskraft stärken und für seine Bürger da sein. Das sind die Leitziele des 2016 aufgestellten Zukunftskonzeptes "Rosengarten 2030". Ist die Politik vier Jahre später noch auf Kurs? Was wurde bislang erreicht, und wo muss nachgearbeitet werden? Eine interfraktionelle Arbeitsgemeinschaft aus CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke und der SPD fordert eine...

  • Rosengarten
  • 01.09.20
  • 132× gelesen
Politik
Erst Corona-, dann Sommerpause: Seit Mai haben bis auf den Verwaltungsausschuss die Gremien der Gemeinde Rosengarten nicht getagt Foto: as

"Die Demokratie leidet"
Die Politik in Rosengarten startet nach der Corona- und Sommerpause mit dem Bauausschuss

Seit Mai haben keine Fachausschüsse statt gefunden. Was hat die Politik in dieser Zeit gemacht? as. Nenndorf. Während nach dem Corona-Shutdown in anderen Kommunen bereits ab Ende Mai/Anfang Juni wieder Ausschusssitzungen abgehalten wurden, hat in der Gemeinde Rosengarten lediglich der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss getagt (Das WOCHENBLATT berichtete). Mit dem Bauausschuss am 31. August steht die erste öffentliche Sitzung seit drei Monaten an. Was die Politik in dieser Zeit gemacht hat...

  • Rosengarten
  • 25.08.20
  • 211× gelesen
Politik
Philipp Alexander Wagner (FDP)

"Sind Atomwaffen wichtiger als das Dorf?"
FDP Jesteburg kritisiert, dass Sandbarg nicht diskutiert wurde.

mum Jesteburg. Philipp Alexander Wagner (FDP, Foto) fasst sich noch immer an den Kopf, wenn er an die Sitzung des Jesteburger Gemeinderates denkt. "Ein Beratungspunkt war der Beitritt der Gemeinde zu einer Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen", so Wagner. Vor dem Hintergrund, dass bereits zu Beginn der Sitzung mehrere Themen von der Agenda genommen wurden, stellt sich Wagner die Frage, ob die Prioritäten noch stimmen. Konkret meint Wagner die Entwicklung des Sandbarg-Areals. Der...

  • Jesteburg
  • 28.07.20
  • 351× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.