Samtgemeinde Hanstedt
Gewerbegebiete in Marxen und Brackel werden erweitert

Die erste Teiländerung des Flächennutzungsplans sieht neue Gewerbeflächen nördlich von Marxen vor, die zweite Teiländerung umfasst das Gebiet nördlich der Thieshoper Straße in Brackel
  • Die erste Teiländerung des Flächennutzungsplans sieht neue Gewerbeflächen nördlich von Marxen vor, die zweite Teiländerung umfasst das Gebiet nördlich der Thieshoper Straße in Brackel
  • Foto: Samtgemeinde Hanstedt/LGLN
  • hochgeladen von Svenja Adamski

sv/nw. Hanstedt. Die Änderung des Flächennutzungsplans „Erweiterung Gewerbegebiete Marxen und Brackel“ ist nun bis einschließlich den 26. März öffentlich zugänglich. Zweck des Plans ist es, Gewerbegrundstücke für die Ansiedlung von Gewerbebetrieben zu schaffen.
Das beinhaltet zwei jeweils 9,5 Hektar große Flächen: in der Gemeinde Marxen auf der Ostseite der Hauptstraße (K10), östlich des Gewerbegebiets; in der Gemeinde Brackel auf der Nordseite der Thieshoper Straße (L215), nordwestlich des Gewerbegebiets.
Der Plan wurde inklusive des Vorentwurfs und der Begründung dazu auf der Internetseite der Samtgemeinde Hanstedt www.hanstedt.de unter „Bauen & Wirtschaft / Bauen / Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan“ veröffentlicht.
Es besteht Gelegenheit, sich zu der Planung schriftlich oder per E-Mail an samtgemeinde@hanstedt.de zu äußern. Ergänzend kann der Plan in der Samtgemeindeverwaltung (Bauamt) im Rathaus in 21271 Hanstedt, Rathausstraße 1, nach telefonischer Terminvereinbarung unter Tel. 04184-803-50 oder -37 eingesehen werden. Hier besteht die Möglichkeit, sich mündlich zur Niederschrift zu äußern.

  • Alle weiteren Informationen zur Änderung des Flächennutzungsplans auf www.hanstedt.de
Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.