Von Klofrauen und Beerdigungen

Die Theatergruppe Brackel hat zum Jahresauftakt wieder 
drei Stücke einstudiert
  • Die Theatergruppe Brackel hat zum Jahresauftakt wieder
    drei Stücke einstudiert
  • Foto: Garbers
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Drei Stücke an einem Abend: Theatergruppe Brackel vor Premiere. 

mum. Brackel.
Die Bühnendekoration für jedes Stück ist perfekt, die Kleiderfrage geklärt und beim Text wird nur noch an Feinheiten gefeilt. Die Mitglieder der Theatergruppe Brackel fiebern dem 31. Januar entgegen. Um 19.30 Uhr hebt sich erstmals der Vorhang in der Festhalle "Im Haßel".
Wieder können sich die Besucher auf drei unterschiedliche Stücke freuen. Platt-Freunde kommen bei "Een Säugling toveel" auf ihre Kosten (Namen können manchmal auch Unfrieden stiften!). Gespielt wird zudem "Die falsche Witwe" (es kann peinlich werden, wenn man zu gern auf Beerdigungen geht). Zu guter Letzt dürfen sich die Theaterfreunde in Brackel auf den Sketch "Alma und de Mann vun Welt" freuen. Erzählt wird von einer Toilettenfrau, die zum ersten Mal in ihrem Leben eine große Reise machen möchte.
Nach der Premiere wird noch am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Februar, jeweils um 15.30 Uhr gespielt. Am darauffolgenden Wochenende finden weitere Vorstellungen am Freitag und Samstag, 7. und 8. Februar, jeweils um 19.30 Uhr statt. Alle Vorstellungen sind in der Festhalle.
Die Karten gibt es am Samstag, 18. und 25. Januar, von 8 bis 12 Uhr bei Richard Garbers (Bahnhofstraße 3, ehemalige Fleischerei Richard Garbers) sowie unter der Rufnummer 04185 - 4150. Für die beiden Nachmittagsvorstellungen kann ein Kaffeegedeck mitgebucht werden.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen