Musizieren um den Meistertitel

Der Spielmannszug qualifizierte sich in Lilienthal für die "Deutsche Meisterschaft" Foto: Stephanie Aden
  • Der Spielmannszug qualifizierte sich in Lilienthal für die "Deutsche Meisterschaft" Foto: Stephanie Aden
  • hochgeladen von Saskia Corleis

Spielmannszug Harsefeld spielt bei der "Deutschen Meisterschaft"

sc. Harsefeld. "Wir sind dabei", freut sich der Spielmannszug Harsefeld über die Qualifikation für das "Deutsche Musikfest" in Osnabrück. Im Rahmen des Festes wird zudem die "Deutsche Meisterschaft" der Spielleutemusik ausgetragen - und die Harsefelder musizieren unter der musikalischen Leitung von Marcus Subat um den Titel beim hochkarätigen Wettbewerb am Freitag, 31. Mai, mit.

In Osnabrück geht der Spielmannszug mit den Stücken "Story of the Sequoia" und "Brooklyn Bridge" von Christoph Ahlemeyer an den Start. Bei der Qualifikation in Lilienthal spielten die Musiker bereits "Brooklyn Bridge", das jetzt nun wieder aufgefrischt wird. Neu einstudiert wird derzeit "Story of the Sequoia".

Neben den wöchentlichen Übungstagen proben die Spielleute momentan regelmäßig an den Wochenenden, wobei das große Highlight das Probewochenende am 11. und 12 Mai sein wird. Denn: An diesen beiden Tagen kommt der Komponist, Christoph Ahlemeyer, persönlich nach Harsefeld, um beim letzten Feinschliff zu assistieren und wertvolle Tipps zu geben. Im Spielmannszug spielen nur nicht professionelle Spieler und drei Spielerinnen sind erst seit knapp eineinhalb Jahren aktiv dabei. 30 Spielleute im Alter von 13 bis 58 Jahren fahren nach Osnabrück zu den Meisterschaften. Für alle, die nicht nach Osnabrück fahren können, gibt der Spielmannszug am Sonntag, 26. Mai, ein Premieren-Konzert in der Aula der Oberschule Harsefeld. Ab 14 Uhr geht es mit einer offenen Orchesterprobe los, das Konzert startet um 15.30 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.