Südmeister besiegt
MTV Wangersens U16 gewinnt die Deutsche Meisterschaft

Der Jubel war groß nach dem Sieg der Deutschen Meisterschaft zu Hause
  • Der Jubel war groß nach dem Sieg der Deutschen Meisterschaft zu Hause
  • Foto: MTV Wangersen
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

Das könnte Sie auch interessieren:

jab. Wangersen. Die U16-Faustballerinnen des MTV Wangersen sind Deutscher Meister. Der Wettkampf fand auf der Sportanlage des MTV statt und die Mädchen wussten ihren Heimvorteil zu nutzen - und das ziemlich eindrucksvoll. In einem packenden Finale besiegten sie den Südmeister TV Vaihingen/Enz mit 2:1 nach Sätzen.

Vor dem großen Finale mit dem leicht favorisierten TV Vaihingen waren die MTV-Trainerinnen Helke Meyer und Vivien Werner nicht aus der Ruhe zu bringen. Die Süddeutschen zeigten ihre Klasse, besonders auf der Schlagposition durch Ricarda Stübbe, die kürzlich mit Deutschlands U18 den Weltmeistertitel holte. Zudem leisteten sich die Gastgeberinnen zu viele Fehler. Spätestens als es 6:9 stand, war der erste Satz so gut wie verloren. Es wurde letztlich ein 7:11.

„Immer weiter, immer weiter“, forderten die MTV-Trainerinnen. Auch die Zuschauer unterstützten die Heimmannschaft mit Jubel und Applaus. Diese steigerte sich enorm und glänzte als echte Einheit auf allen Positionen. Mit einem 11:4 holte der MTV den 1:1-Satzausgleich.

Der entscheidende dritte Satz stand an. Der MTV konnte seinen Spielrausch aufrechterhalten. Schon beim letzten Seitenwechsel hieß es 6:2, während Vaihingen nun nichts mehr zu bestellen hatte und an die Wand gespielt wurde. Mit 11:7 setzten sie sich schließlich durch und feierten den deutschen Meistertitel.

Der Weg ins Finale fiel Wangersen beim glatten 2:0 über den TV Jahn Schneverdingen nicht schwer. Das gilt auch für die Vorrundenspiele: Ohne Satzverlust setzte sich Wangersen jeweils mit 2:0 gegen Bardowick, Stammbach, Karlsdorf und Gnutz durch und zog direkt ins Halbfinale ein. Für den MTV Wangersen war es der 24. Gewinn einer Deutschen Meisterschaft.

Wangersener Faustballer sind in der Auswahl für die Nationalmannschaft
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen