Spaß, Ernst und Schnelligkeit

Geschicklichkeit und Schnelligkeit sind im Hindernis-Parcours gefordert Foto: Melanie Serbian
  • Geschicklichkeit und Schnelligkeit sind im Hindernis-Parcours gefordert Foto: Melanie Serbian
  • hochgeladen von Saskia Corleis

Zehnter Fahrertag beim Reitverein Bokel

sc. Bokel. Spaß, Spannung und Geschicklichkeit stehen auf dem Programm beim 10-jährigen Jubiläum des Fahrertages vom Reitverein Bokel. 23 Kutschfahrer aus der Region und den angrenzenden Bundesländern fahren am Sonntag, 31. März, auf dem Vereinsgelände und testen ihre Fähigkeiten in Vorbereitung auf die kommende Turnier- und Kutschfahrtsaison. Ein-, Zwei- und sogar ein Vierspänner werden von 9.30 Uhr bis 16 Uhr auf dem Gelände in Bokel unterwegs sein.

"Da es noch früh im Jahr ist und noch nicht viele ihre Pferde vor die Kutsche gespannt haben, geht es uns vor allem darum, zu fahren und nette Leute kennenzulernen", so Nicola Wystub, Organisatorin des Fahrertages. Um gut in den Tag zu starten, geht es mit einer Rallye los, in der nicht nur die Pferde, sondern auch die Kutschfahrer und ihre Begleiter gefordert werden: Mathe-, Sudoku- und Quatschaufgaben, wie zum Beispiel ein rohes Ei hartkochen oder einen Knoten in eine ungekochte Nudel bekommen, kommen auf die Teilnehmer zu. "Gehirnjogging für die Fahrer", erklärt Wystub.

Im Anschluss um circa 11 Uhr geht es auf dem Gelände des Reitvereins Bokel weiter. Die Gespanne fahren eine E-Dressur, die von Richtern bewertet wird. Geschicklichkeit und Schnelligkeit sind beim Kegelparcours mit integrierten Hindernissen in Anlehnung an die Klasse E von den Teilnehmern gefordert. Drei Meter breit sind die Holz- und Strohhindernisse, die die Gespanne so schnell wie möglich durchfahren müssen.
Da der Fahrsport immer weniger in der Region werde, solle mit dem Fahrertag ein breites Publikum angesprochen werden, so Wystub. Vom Shettlandpony bis hin zum Kaltblut sind alle Pferderassen vertreten. Jeder könne die Prüfung mitfahren, die er möchte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.