Jithofer Käserei feierte Neueröffnung des Hofladens
Eine gelungene Einweihung

Tochter und Mutter sind beide im Familienbetrieb aktiv: Karoline Tipke (links) und Annette Alpers-Tipke Foto: sc
2Bilder
  • Tochter und Mutter sind beide im Familienbetrieb aktiv: Karoline Tipke (links) und Annette Alpers-Tipke Foto: sc
  • hochgeladen von Saskia Corleis

sc. Bargstedt. Käse, so weit das Auge reicht: Feinschmecker und Käseliebhaber finden im neuen Hofladen der Jithofer Käserei in Bargstedt alles, was sie begehren.

Hinter dem großzügigen Tresen verbergen sich 17 verschiedene Sorten Käse aus Kuhmilch und drei aus Ziegenmilch. "Alle zusätzlich in verschiedenen Reifegraden", erklärt Klaus Tipke, Leiter der Käserei. Vor 21 Jahren begann Tipke mit dem Herstellen von Käse. Seitdem werden alle Sorten, die im Hofladen verkauft werden, in Eigenherstellung auf dem Jithof produziert. Im Laufe der Jahre sei die Käserei stetig gewachsen und immer beliebter geworden, so dass jetzt ein neuer moderner Laden her musste. Wichtig für den familienbetriebenen Jithof sei der Kontakt zu den Menschen, so Tipke. Daher sei die Käserei oft auf Märkten vertreten, um so den Austausch mit den Kunden zu pflegen und zu informieren. "Es ist entscheidend, dass wir miteinander reden." Fragen werden daher gerne auf dem Jithof gehört und beantwortet. "Wir freuen uns, wenn Kunden die Lebensmittel wertschätzen", sagt Tipke.

Zusätzlich zu dem Hofladen gibt es auch Termine für Käsefrühstücke inklusive einer Führung durch die Käserei. Bald soll es auch die Möglichkeit geben, Körbe zusammenzustellen und draußen auf dem großen Hofgelände zu picknicken.

Tochter und Mutter sind beide im Familienbetrieb aktiv: Karoline Tipke (links) und Annette Alpers-Tipke Foto: sc
Auf dem Hof können Gäste frühstücken oder sich auf einen Kaffee treffen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen