In einem tollen Betrieb lernen: Rewe Huber in Harsefeld bietet seinen Auszubildenden und Mitarbeitern einen abwechslungsreichen Beruf

Die Auszubildenden von Rewe Huber freuen sich über ihre bestandenen Prüfungen
  • Die Auszubildenden von Rewe Huber freuen sich über ihre bestandenen Prüfungen
  • Foto: Rewe
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

(wd). Über die erfolgreiche Prüfung seiner Lehrlinge freuen sich Hartmut Huber und das gesamte Team von Rewe Huber in Harsefeld. Bianca Horn, Melanie Steffens und Max Sziegat haben ihre zweijährige Ausbildung zur Verkäuferin beziehungsweise zum Verkäufer abgeschlossen. Alle drei verlängern die Lehrzeit um ein weiteres Jahr, um anschließend Kauffrau und Kaufmann im Einzelhandel zu sein.
„Unser Ziel ist, die Azubis nach ihren bestandenen Prüfungen zu übernehmen“, sagt Hartmut Huber. So kann sich Timmi Borchers bereits über einen Vertrag freuen. Er hat seine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel mit der Note zwei bestanden. „Wir legen sehr großen Wert auf eine gute Ausbildung und nehmen in allen Bereichen Lehrlinge auf“, so Hartmut Huber. Auch Hauptschulabgänger sind bei Rewe Huber willkommen. „Wer noch keinen Ausbildungsplatz gefunden hat, kann sich sehr gerne bei uns bewerben“, sagt der Inhaber. „Wir bieten einen abwechslungsreichen Beruf und viel Spaß im Team.“
Auch auf seine langjährigen Mitarbeiter sind Hartmut Huber und sein Team stolz. Ganz herzlich gratulieren sie Peter Schulz zum 20-jährigen Berufsjubiläum.
Peter Schulz ist für die Getränkeabteilung verantwortlich.
Hartmut Huber interessiert sich jedoch nicht nur für das Wohlergehen seiner Mitarbeiter in den beiden Märkten in Harsefeld, Am Paschberg 18, sowie in Ahlerstedt an der Stader Straße. Sein Herz schlägt auch für die Region. Und davon profitieren sowohl die regionalen Hersteller als auch die Kunden. Denn Rewe Huber bietet ein großes Spektrum an regionalen Produkten von ausgewählten Herstellern. „Es gehört zu unserer Geschäftsphilosophie, kleine aufstrebende Betriebe zu unterstützen“, sagt er. Das regionale Angebot reicht vom leckeren Knubberkirschenlikör über feine Käsespezialitäten, Schinken und Mettwurst bis hin zu erntefrischem Obst, Gemüse und Kartoffeln.
Im Frühjahr dieses Jahres hat Hartmut Huber in Ahlerstedt im ehemaligen Penny-Markt an der Zevener Straße einen Getränkemarkt eröffnet. Dort offeriert das Team ein riesiges Sortiment, das von klassischen Durstlöschern über Heilwasser bis hin zu Bier und erlesenen Weinen und Spirituosen reicht. Zusätzlich bietet das Team Party-Utensilien wie Sitzbänke und Sonnenschirme an. Der individuelle Service wie z.B. Hilfe beim Einkaufen für Senioren, rundet das Leistungsspektrum von Rewe Huber perfekt ab.

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen