Flott zum nächsten Einsatz

Bendestorfs Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow (li.) und Michael Kuch (kommissarischer Leiter der Feuerwehr Jesteburg) freuen sich über die beiden neuen Fahrzeuge
  • Bendestorfs Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow (li.) und Michael Kuch (kommissarischer Leiter der Feuerwehr Jesteburg) freuen sich über die beiden neuen Fahrzeuge
  • Foto: Köhlbrandt
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Feuerwehren in Bendestorf und Jesteburg freuen sich über zwei neue Mannschaftstransport-Fahrzeuge.

mum. Bendestorf/Jesteburg. Große Freude herrschte jetzt bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr in der Samtgemeinde Jesteburg: Die Kameraden aus Bendestorf und Jesteburg haben jeweils ein neues Mannschaftstransport-Fahrzeug (MTF) erhalten.
Das Bendestorfer Neufahrzeug ersetzt einen Ford Transit, der nicht mehr den technischen Anforderungen entsprach; das Jesteburger Fahrzeug ist eine Ergänzung des Fuhrparks.
Beim Jesteburger MTF handelt es sich um einen VW Crafter mit einer Motorleistung von 177 PS und einem Automatikgetriebe. Das Auto soll vorrangig der Jugend- und Kinderfeuerwehr zur Verfügung stehen. Das Bendestorfer Fahrzeug ist ein VW T6, ebenfalls mit einem Automatikgetriebe versehen und mit einer Motorleistung von 150 PS. Da dieses MTF auch bei kleinen Einsätzen - etwa Unwettern - eingesetzt werden kann, ist im Heckbereich ein modulares Wechselkastensystem mit den Bereichen Atemschutz, Motorkettensäge und Tauchpumpe verbaut.
Beide Neufahrzeuge verfügen unter anderem über eine Standheizung und eine Klimaanlage. An feuerwehrtechnischer Ausstattung ist auf beiden MTF ein Pulverlöscher, Brechwerkzeug und Absperrmaterialien verstaut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.