Jesteburg - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Jan Philip Stöver (mi.) mit den NDR-Moderatoren 
Kristina Lüdke und Yared Dibaba
2 Bilder

Am Herd mit Dibaba und Lüdke

Rezept zum Nachkochen: Jan Philip Stöver (Henrys Restaurant) kochte Rehrücken in der NDR-Sendung "Mein Nachmittag" os. Buchholz. Wie lecker moderne Landküche ist, zeigte Jan Philip Stöver vom Buchholzer Restaurant "Henrys" jüngst in der Fernsehsendung "NDR - Mein Nachmittag". Während des Plauschs mit den Moderatoren Kristina Lüdke und Yared Dibaba kochte Stöver rosa gebratenen Rehrücken, dazu reichte er eine Selleriecreme und Dreierlei von der Bete – als Chips, geschmort und mariniert....

  • Buchholz
  • 26.01.19
Geschäftsführer Oliver Bohn (v.li.), Emanuel Schumacher, Marek Hermann, Nadine Steenblock, Maj Adams und Nicole Gwenner  (Umwelt- und Elektromobilitätsbeauftragte)

Auszubildende mit Ideen für Nachhaltigkeit im Autohaus "Kuhn+Witte"

ah. Landkreis. Im Autohaus "Kuhn+Witte" sind Engagement und Spaß Grundvoraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Lehrzeit. Seit mehreren Jahren hat das Familienunternehmen gemeinsam mit seinen Mitarbeitern fünf Werte definiert, die die Menschen im Unternehmen verbinden: familiär, innovativ, nah, lösungsorientiert und umweltfreundlich. Insbesondere für den zuletzt genannten Wert hat "Kuhn+Witte" mit dem Slogan „Umwelt freundlich erfahren“ eine eigene Marke kreiert. Hier bündelt das...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Der Landgasthof "Zum Estetal" ist für seine hervorragende Küche mit Zutaten aus der Region bekannt.
2 Bilder

Landgasthof "Zum Estetal": Das Culinary-Team kocht Spezialitäten aus der Region

ah. Kakenstorf. Wer leckere Spezialitäten aus der Region genießen möchte, sollte sich zum  Menü, das der Landgasthof "Zum Estetal" (Bergstraße 11) am Sonntag, 17. Februar anbietet, anmelden. Unter dem Motto "Feines Regionales, regionales Feines - Freunde kochen für Freunde"  kommen erneut Spitzen-Köche aus ganz Deutschland nach Kakenstorf, um dort ein besonderes Menü zuzubereiten. "Wir freuen uns, dass das 'Culinary Team' wieder bei uns ist und unsere Gäste mit seinen Kochkünsten verwöhnt",...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Warme Cord-Sakkos eignen sich auch hervorragend für die Übergangszeit
3 Bilder

Markenbekleidung zum Hammerpreis!

ah. Hittfeld. „Unsere Kunden können sich auf einen tollen Winterschlussverkauf freuen“, sagt Torsten Frank, Filialleiter von „Tatex - Herrenmode“ in Hittfeld (An der Reitbahn 2a). Von Mittwoch, 23. Januar, bis Samstag, 2. Februar, gibt es viele warme Winterbekleidungsartikel  zu absoluten Superpreisen. "Unsere erste Frühjahrsware trifft ein und für diese benötigen wir ausreichend Platz", sagt Torsten Frank.  "Diese einmalige Gelegenheit sollten Interessierte unbedingt nutzen, um sich...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Das Fachgeschäft "mein Wohnstudio" befindet sich im "Haus des schönen Wohnens" in Seevetal-Emmelndorf

"mein Wohnstudio": Möbel mit Stil und Wohlfühlfaktor

ah. Seevetal-Emmelndorf. Seit September 2017 gibt es die Firma "mein Wohnstudio" in dem "Haus des schönen Wohnes" in Seevetal-Hittfeld (Helmsweg 6). Die Geschäftsführer Stephan Jochens und Andreas Rehm sind Experten rund ums schöne Einrichten. Ob Sofas, Garnituren  und Sessel, Relaxsessel und -möbel, Wohnwände, Speisezimmer, Couch- und Beistelltische, Schlafsofas und Sessel mit Aufstehhilfe: Den Kunden erwarten eine Exklusives in der Ausstellung. Neu im Sortiment sind Büroeinrichtungen. Das...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Evelyn Schaller-Corde (re.) und Andrea Sandmann freuen sich auf die offizielle Eröffnung
4 Bilder

RC Blumenstudio: Individuelle Floristik für jeden Anlass

RC Blumenstudio eröffnet am Freitag, 1. Februar, und lädt zum Empfang Bereits beim Betreten des "RC Blumenstudios" (Buchholz, Schützenstr. 27: erreichbar nur über die Karlstraße, Tel. 04181-293754) kommt sofort ein Wohlgefühl auf. Alles ist dort hell und freundlich gestaltet sowie schön arrangiert. Die Farbenvielfalt der frischen Blumen erfreuen Auge und Seele, denn über einen schönen, liebevoll gebundenen Blumenstrauß freut sich jeder. Nach kurzer Umbauphase ist es am Freitag, 1....

  • Buchholz
  • 25.01.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Äpfel halten den Doktor fern

Ernährungstipp von Karin Maring (nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Äpfel: Ein Blick auf den Saisonkalender macht es deutlich: Frisches, heimisches Obst gibt es derzeit nicht. Damals...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Die Faslamseltern: Mudder Tom Lennart Niemeyer und Vadder Brenda Müller-Lampertz   Foto: Studio i24 Salzhausen

Faslamsclub Salzhausen lässt am Wochenende die Post abgehen

ce. Salzhausen. Der Januar nähert sich dem Ende, der Faslam in Salzhausen fängt an! Von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. Januar, geht im Dorf in der Schießhalle (Schützenstraße 3)und drumherum wieder närrisch die Post ab. Zum Auftakt steht am Freitag ab 19 Uhr der Spieleabend auf dem Programm. Angesagt sind Doppelkopf, Knobeln und erstmals UNO. Jeder Teilnehmer kann super Fleischpreise gewinnen. Am Samstag steigt um 15 Uhr bei freiem Eintritt die Kindermaskerade. Die Jungen und Mädchen dürfen...

  • Winsen
  • 22.01.19
Haben das Faslams-Zepter in der Hand: "Mudder" René Axnick und "Vadder" Nine Jordan Fotos: Llopis y Classen
2 Bilder

Als "Helden der Kindheit" feiern

Faslam in Schierhorn: "Mudder" René Axnick und "Vadder" Nine Jordan laden zum Party-Wochenende ein. mum. Schierhorn. Jetzt bebt in Schierhorn wieder die Erde: Die Narren feiern Faslam, ihre fünfte Jahreszeit. Von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Januar, haben die Faslamsschwestern und -brüder wieder das Kommando im Dorf. Diesmal werden sie angeführt von "Mudder" René Axnick und "Vadder" Nine Jordan - beide sind auch privat ein tolles Team und stellten sich selbst zur Wahl. Wie in den Jahren...

  • Jesteburg
  • 22.01.19

Sportvereine können 10.000 Euro gewinnen

Ideen zu Energiesparen und Klimaschutz gesucht (bim). Sportvereine aus ganz Niedersachsen, die Mitglied im Landessportbund sind, können sich noch bis zum 31. Januar um den „Klima(s)check für Sportvereine“ bewerben. Der Verein mit der besten Idee gewinnt einen Scheck über 10.000 Euro. Prämiert wird das beste Konzept zur Ausrichtung einer möglichst öffentlichkeitswirksamen (Sport-)Veranstaltung, bei der die Themen Klimaschutz, Energiesparen und Sport vereint werden. Schirmherr des...

  • Tostedt
  • 22.01.19
Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - jetzt wird gefeiert: Die Mitglieder des Harmstorfer 
Faslamvereins freuen sich auf das kommende Wochenende Fotos: Faslamsverein Harmstorf
2 Bilder

"Black & White" lautet das Motto

Mitglieder des Faslamsverein Harmstorf laden zur dreitägigen Faschingssause ein. mum. Harmstorf. Die Faslamszeit ist eingeläutet. In vielen Dörfern wurde bereits reichlich gefeiert - nun schwappt die Partywelle auch nach Harmstorf. Die Faslamsbrüder und -schwestern freuen sich darauf, nun auch ihre fünfte Jahreszeit zu zelebrieren. Drei Tage lang - von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Januar, kennt der Spaß keine Grenzen. Organisiert wird das bunte Treiben vom Faslamsverein Harmstorf, an...

  • Jesteburg
  • 22.01.19

Stammtisch für Versicherungsopfer

"Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) will Netzwerk ausweiten (os). Im Jahr 2015 begann der "Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) mit rund 50 Mitgliedern. Mittlerweile sind es bundesweit mehr als 2.000 Mitglieder, Tendenz stark steigend. Jetzt will der DVG, zu dem zahlreiche Bürger aus den Landkreisen Harburg und Stade gehören, sein Netzwerk ausbauen und richtet einen Stammtisch in Hamburg ein. Das erste Treffen findet am kommenden Mittwoch, 23. Januar, ab 18 Uhr im...

  • Buchholz
  • 19.01.19
Jens Bahlburg, Obermeister der Friseur-Innung des Kreises Harburg, weist auf die Tarifverträge hin

Tarifvertrag für Friseure in Niedersachsen ab 2019 gültig - Lohndumping nicht mehr möglich?

ah. Landkreis. Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Digitalisierung hat Anfang des Jahres zwei Tarifverträge des Friseurhandwerks in Niedersachsen für allgemeinverbindlich erklärt. Es handelt sich um den Entgelttarifvertrag für das Friseurhandwerk und um den Vertrag über Ausbildungsvergütungen. Beide Tarifverträge, die im Mai 2018 abgeschlossen wurden, sind somit für alle im Friseurhandwerk Beschäftigten, inklusive Lehrlinge, gültig.  Die in den Verträgen...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Andreas Ettwig zeigt den neuen Wintergarten
2 Bilder

Senioren-Wohnsitz Bendestorf: Wohnqualität erneut erhöht

ah. Bendestorf. Im Alter möchte man so lange wie möglich in den eigenen Räumen wohnen, seine Wohnung nach eigenen Vorstellung einrichten und in einer angenehmen Umgebung wohnen. Möglich macht dies der Senioren-Wohnsitz Bendestorf (Eichenort 6-12, Tel. 04183-120, www.senioren-wohnanlage.de). Dieser wird in der zweiten Generation von der Familie Ettwig geführt. "Wir verbinden eigenständiges Wohnen in anspruchsvoller Atmosphäre mit umfangreichen kulturellen, gesellschaftlichen und...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Der Heizöllieferant vor Ort bietet den besten Service und den optimalen Preis

Tipps, mit denen man Geld sparen kann

(ah). Wann sollte man Heizöl kaufen? Diese Frage stellen sich Hausbesitzer immer wieder. Ist Heizöl im Sommer günstiger? Und sollte man Heizöl in kleinen Mengen kaufen? Oft ist es schwer vorherzusagen, ob man jetzt Heizöl kaufen oder noch warten sollte. Wer aber sparen möchte, sollte diese Tipps beherzigen. 1. Auf versteckte Kosten achten Wer den Preis im Internet ermittelt: Achten Sie beim Heizölkauf auf sogenannte "versteckte" Kosten. Oft werden zusätzliche Kosten erst nach der ersten...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Die Aussteller präsentieren eine große Vielfalt rund um die Immobilie

Messe home²: Das Traumhaus für jede Lebenssituation finden

(ah). Viele Menschen träumen vom eigenen Zuhause und haben jede Menge Ideen, wie es aussehen könnte: Für die Kleinen soll es viel Platz zum Spielen geben und die Großen wünschen sich eine geräumige Küche für Koch-Events mit Freunden. Zudem dürfen keine Schwellen vorhanden sein, über die Jung und Alt stolpern könnten. Vielleicht gönnt man sich auch das eine oder andere Extra. Wer renoviert oder baut, hat die Qual der Wahl. Einen umfassenden Überblick über Lösungen für zukunftsfähiges Bauen und...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Sie sind "MaCajun": (hi., v. li.) Klaus Haettich, Günter Khuen, Rudolf Goldberg sowie (vorne, v. li.) Horst Ramacher, Evelyn Körner
und Jürgen Deepe Foto: Jens Blechner

Gruppe "MaCajun" gibt traditionelles "Neujahrskonzert" in Salzhausen

ce. Salzhausen. Zu ihrem traditionellen "Neujahrskonzert" in Salzhausen lädt die beliebte Band "MaCajun" jetzt wieder ein. Die Gruppe, deren Mitglieder aus dem Raum Salzhausen und Umgebung kommen, spielt handgemachte Musik aus Louisiana. Gepflegt wird der klassische Stil der Cajunmusik, aber auch viele neue Arrangements, die in Louisiana zu Hause sind, wurden in das umfangreiche Repertoire übernommen. "MaCajun" wurde 1995 von Klaus Haettich gegründet, der Akkordeon und Mandoline spielt. Zur...

  • Winsen
  • 18.01.19
Darsteller der gelebten Geschichte 1804 stellen wie früher
Grützwurst her Fotos: FLMK
2 Bilder

Traditionelles Schlachtfest im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Fleischerhandwerk und Spezialitäten vom Bunten Bentheimer Schwein as. Ehestorf. Grützwurst, Wellfleisch und Schlachtbrühe vom Bunten Bentheimer Schwein - das Freilichtmuseum am Kiekeberg begeht das traditionelle Schlachtfest wie vor 100 Jahren. Fleischer Wolfram Siemann zeigt Besuchern das alte Handwerk und erklärt, wie er das ganze Schwein verarbeitet. Über die Schulter schauen und Fragen stellen: Beim Schlachtfest sehen Besucher, wie ein Schwein fachmännisch zerlegt wird. Sie erleben die...

  • Rosengarten
  • 15.01.19

A-cappella-Ohrwürmer mit "baff! in Winsen

ce. Winsen. Songs aus ihrem aktuellen Album "Weiter atmen" und auch neue Ohrwürmer präsentiert das bundesweit bekannte A-Cappella-Quartett "baff!" jetzt in Winsen. Der örtliche Kulturverein veranstaltet das Konzert in seiner Reihe "Künstler aus dem Landkreis Harburg". Zu "baff!" gehören als Neuzugang der "Schulmusik-Langzeitstudent" und Multi-Instrumentalist Maximilian Kleinert aus Berlin, der aus Winsen stammende Jonathan Mummert, der Schulmusik in Leipzig studiert, sowie die ebenfalls...

  • Winsen
  • 15.01.19
Eine ausführliche Berufsberatung hilft, die passende Ausbildungsstelle zu finden

Jobbörse - Kompetente Informationen rund um die Ausbildung

ah. Buchholz. Bereits in den vergangenen Jahren nutzten viele Jugendliche die Ausbildungsbörse in Buchholz,um Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Landkreis Harburg zu entdecken. Am Samstag, 19. Januar, dreht sich wieder alles rund um den Berufsstart. Unter dem Motto „Das bringt mich weiter“ findet in der Buchholzer Empore (Breite Straße 10), die Ausbildungsbörse von Arbeitsagentur und Jobcenter statt. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr können sich Jugendliche bei mehr als 50 Ausstellern über...

  • Buchholz
  • 11.01.19
Dr. Emrah Esmer präsentiert die Auszeichnung

Dr. Emrah Esmer: Hohe Auszeichnung erhalten - Spezialist für Fuß- und Sprunggelenk

(ah). Dr. Emrah Esmer wurde von der deutschen Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (GFFC) zum Experten für Fuß- und Sprunggelenkerkrankungen zertifiziert und nimmt somit auch überregional eine Sonderstellung ein. Der 44-jährige Orthopäde ist seit 2015 in Seevetal niedergelassen und hat Mitte letzten Jahres die orthopädische Praxis in Meckelfeld übernommen. Seine Ausbildung hat Dr. Emrah Esmer an der Universitätsklinik Halle (Saale) sowie an der Universitätsklinik Jena im...

  • Buchholz
  • 11.01.19
Bereiten die Ausstellung für den "Abend der schönen Künste" vor (v. li.): die Gymnasiastinnen Isabelle Dietrich, Marlena Putensen, Birte Jüdt und Maybritt Klaproth Foto: Gymnasium Salzhausen

"Abend der schönen Künste" im Gymnasium Salzhausen

ce. Salzhausen. "Etwas Schönes sehen, hören und genießen" lautet das Motto eines "Abends der schönen Künste", zu dem das Gymnasium Salzhausen alle Interessierten in das Forum der Schule einlädt. Die Idee zu dem Kreativ-Event hatten die Lehrer Stefanie Simon und Christian Stahl-Streit. "Die Lernenden, aber auch die Lehrkräfte sollen die Möglichkeit erhalten, zu musizieren, selbst geschriebene oder fremde Gedichte oder Geschichten vorzutragen, etwas szenisch zu spielen, eigene Kunstwerke zu...

  • Winsen
  • 11.01.19
Auch in der Ausstellung zu sehen: das Gemälde "Nina und Gala" von Anja Essler

"Malerei und mehr...": Neue Ausstellung der Künstlerin Anja Essler in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Malerei und mehr..." heißt die Ausstellung mit einer Auswahl von Werken der renommierten Künstlerin Anja Essler aus Kirchgellersen, die jetzt in Salzhausen startet. Veranstalter ist die Gemeinde Salzhausen im Auftrag der kommunalen Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung. "Ich zeige neben Gemälden auch Zeichnungen, Skizzenbücher, kalligraphische Arbeiten und Illustrationen. Wie heißt es so schön: 'Das Leben ist bunt!'", macht die Ausstellerin Lust auf eine Besichtigung ihrer Arbeiten....

  • Winsen
  • 09.01.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring Foto: FLMK

Rotkohl ist ein Winterkunstwerk

Ernährungstipp von Karin Maring (nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Rotkohl: Ein aufgeschnittener Rotkohl hat zahlreiche Fotografen und Maler als Motiv inspiriert. Zu Recht- es ist...

  • Buchholz
  • 07.01.19

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.