Neue Bestseller in der Bücherei Jork

Bücherei-Leiterin Janina Kolb kann neue Spiegel-Bestseller anbieten
  • Bücherei-Leiterin Janina Kolb kann neue Spiegel-Bestseller anbieten
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Björn Carstens

bc/nw. Jork. Leseratten freuen sich über einen aktualisierten Bestand in der Bücherei Jork. Ab sofort können die Bürger neue Spiegel-Bestseller ausleihen. Übereinander gestapelt ergeben die Top 10 der seit März 2014 auf dem Markt erschienenen Bestseller eine Höhe von 1,20 Meter. Der Förderverein hat die Anschaffung aus seinem Vereinsetat finanziert.

Weitere Neuigkeiten des Fördervereins: Im Rahmen des Jorker Kirschmarktes am Sonntag, 13. Juli, organisiert der Verein von 11 bis 17 Uhr vor der Bücherei (Bürgerei) einen Bücherflohmarkt. Eine große Auswahl an Büchern für alle Altersgruppen steht zum Stöbern und gegen eine Spende zum Mitnehmen bereit. Die Spendenerlöse werden vollständig zur Aufstockung des Bücherangebotes in der Bücherei mit neuen und aktuellen Medien eingesetzt. Vereinsvorsitzender Matthias Riel: "Bücherspenden sind für unsere Flohmärkte herzlich willkommen – gerne können diese zu den Öffnungszeiten in der Bücherei abgegeben werden."

Zum Vormerken: Der Förderverein bereitet ein Veranstaltungs-Highlight im Herbst vor: Der bekannte Buchautor und Erziehungskabarettist Jan-Uwe Rogge konnte für den 13. November um 20 Uhr zu einem Vortragsabend gewonnen werden. Riel: "Ein unterhaltsamer, informativer und sicherlich auch lehrreicher Abend rund um das Thema Erziehung wird geboten."

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.