Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Azubi des Nordens: Nadine Riepen von Zweirad Hauschild in Neu Wulmstorf freut sich über die Auszeichnung

Azubi des Nordens: Nadine Riepen von Hauschild – Der Zweirad-Experte, Neu Wulmstorf (Einzelhandel) und Fabian Gisder von acmeo aus Hannover (Dienstleistung) Foto: AGA
Neu Wulmstorf: Hauschild Der Zweiradexperte | "Mit Mitarbeitern Ihres Schlages kann man in Unternehmen Berge versetzen", war Dr. Hans Fabian Kruse, Präsident des AGA Unternehmensverband, von den jungen Auszubildenden beeindruckt, die bei einer feierlichen Gala in Hannover vom AGA und INW – Bildungswerk Nord die Auszeichnung "Azubi des Nordens" erhielten. Darunter auch Nadine Riepen, Auszubildende bei Hauschild – Der Zweirad-Experte in Neu Wulmstorf, die in der in diesem Jahr neuen Kategorie Einzelhandel auf den zweiten Platz kam.
Seit mehr als 17 Jahren vergeben AGA und INW ihren Ausbildungspreis im Norden. Die Auszeichnung ist mit 1.000 Euro für den ersten Platz in einer Kategorie (Azubi des Nordens) und mit 500 Euro für den zweiten Platz in einer Kategorie sowie einem Bildungsgutschein dotiert. Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Wettbewerb sind ein gutes Gesamtergebnis in der Prüfung der Industrie- und Handelskammer und eine sehr gute Benotung des praktischen und mündlichen Prüfungsteils. Eine Jury aus Ausbildungsexperten wählt aus den Bewerbungen die besten Auszubildenden aus.