Fredenbeck: Ralf Handelsmann

1 Bild

"Leo Lesepilot" ist der Renner in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.05.2018

Spaß an Büchern: Vorzeige-Projekt jetzt auch für Drittklässler / Vertrag unterzeichnet tp. Fredenbeck. Die Grundschule und die Bücherei der Gemeinde Fredenbeck setzen ihr gemeinsames Vorzeige-Projekt "Leo Lesepilot" fort. Am vergangenen Freitag unterzeichneten Gemeindedirektor Ralf Handelsmann, der Fredenbecker Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher und Deutschlehrerin Antje Kortzack einen Kooperationsvertrag. Nachdem das...

1 Bild

Spatenstich für neuen Wohnpark in Fredenbeck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 09.05.2018

Mehrgenerationen-Projekt: Startschuss für Anlage neben Deinster Golfplatz sb. Fredenbeck. "Gutes braucht seine Zeit" - darin waren sich Ralf Handelsmann, Bürgermeister der Samtgemeinde Fredenbeck, Dr. Wolfgang Röhr von der Hamburger Villa Vitalia Gesundheit & Pflege AG, Jan Falk von der Bremer Firma Convivo und Friedrich Schuhmann von der Bremer Firma Hesse + Partner, einig. Im Quartett machten sie am vergangenen Freitag...

2 Bilder

Protest gegen Biogas in Wedel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 21.02.2018

Anwohner des Geest-Dorfs sammeln Unterschriften und rufen zur Stellungnahme auf sb. Wedel. Darf die Biogasanlage im Geest-Dorf Wedel erweitert werden? Seit 2014 befassen sich Gemeinde- und Samtgemeinderat mit dem Antrag der beiden Landwirte Hermann Vollmers und Klaus Hauschild. Zurzeit läuft die zweite öffentliche Beteiligung des Projekts. Noch bis Freitag, 16. März, können Bürger im Fredenbecker Rathaus, Schwingestraße 1,...

2 Bilder

In der Samtgemeinde Fredenbeck fließt in 2018 sehr viel Geld

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 03.01.2018

Die Samtgemeinde Fredenbeck will in 2018 kräftig in Gebäudeneubau und -sanierung investieren sb. Fredenbeck. Mehr Licht ins Dunkel bringen wollen die Gemeinden Fredenbeck, Deinste und Kutenholz im Jahr 2018. Gemeinsam planen sie die Sanierung und Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Angestrebt wird nicht nur einer Erneuerung von Lampen, Anschlusskästen und Erdkabeln, sondern auch eine Umstellung auf LED. Was in der...

1 Bild

Ein Facelift für das Rathaus in Fredenbeck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 20.12.2017

Samtgemeinde Fredenbeck plant massiven Umbau ihres Verwaltungsgebäudes sb. Fredenbeck. Große Pläne hat die Samtgemeinde Fredenbeck mit ihrem Rathaus an der Hauptstraße des Geestortes: Das Verwaltungsgebäude soll modernisiert und das Dachgeschoss ausgebaut werden. "Am liebsten hätte ich schon gestern mit den Arbeiten beginnen lassen", macht Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann die Dringlichkeit des Projektes...

2 Bilder

Fredenbecker Badesee: Pächter hat gekündigt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.12.2017

Samtgemeinde sucht Nachfolger für Schwimmmeister Gerd von Glahn tp. Fredenbeck. Viele Jahre war der Fredenbecker Badesee das Revier des Schwimmmeisters im Ruhestand, Gerhard von Glahn aus Bremervörde. Aus Altersgründen verabschiedet sich der engagierte Betreiber jetzt von dem Freizeit-Dorado der Samtgemeinde Fredenbeck. Laut Samtgemeinde-Chef Ralf Handelsmann hat von Glahn den Pachtvertrag, zum 31. März 2018 gekündigt. Nun...

1 Bild

Hilfe bei der Teich-Rettung in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.12.2017

Naherholungsgebiet Wassermühle: Politik stellt finanzielle Unterstützung in Aussicht tp. Fredenbeck. Zwei wichtige Schritte zur Rettung des Fredenbecker Mühlenteiches: Der Gemeinderat hat jetzt eine finanzielle Unterstützung der Reparatur des defekten Wehres bewilligt. Und: Die Samtgemeinde will sich in der Landschaftspflege engagieren. Wie mehrfach berichtet, musste wegen baulicher Schäden und einer Unterspülung an der...

1 Bild

Medienpakete für Fredenbecker Schulen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.11.2017

Bücherkisten der Fredenbecker Bücherei helfen Lehrern und Schülern bei Integrationsarbeit sb. Fredenbeck. Zwei tolle Medienpakete im Gesamtwert von rund 700 Euro fanden kürzlich in der Fredenbecker Bücherei neue Besitzer. Meike Beck, Leiterin der Gemeindebücherei, überreichte der örtlichen Grundschule Am Raakamp und der Oberschule Geestlandschule Bücher und CDs für deren Integrationsarbeit. Das Material soll dem Erlernen...

2 Bilder

Zwei neue Feuerwehrflitzer in Helmste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.07.2017

Freude über Löschgruppenfahrzeug und Mannschaftsbus tp. Helmste. Doppelten Grund zur Freude hatten kürzlich die Ehrenamtlichen der Feuerwehr Helmste: Die Retter feierten die Inbetriebnahme von zwei neuen Einsatzfahrzeugen. Ein Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug ersetzt den Vorgänger, ein Löschgruppenfahrzeug aus dem Jahr 1991. Der ca. 210.000 Euro teure Lkw verfügt über einen Löschwassertank mit 1.200 Litern...

1 Bild

Landarzt-Praxis in Kutenholz: Betrieb ist gesichert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.07.2017

Zwischenlösung: Dr. Hans-Georg Hofer bietet mehrmals wöchentlich Sprechstunden an tp. Kutenholz. Patienten im Geest-Dorf Kutenholz (Samtgemeinde Fredenbeck) können aufatmen: Der Allgemeinmediziner Dr. Hans-Georg Hofer stellt vorübergehend den Betrieb der Arztpraxis in der Ortsmitte sicher. Wie mehrfach berichtet, standen die Räume längere Zeit leer, sodass auch der benachbarte Apotheker Existenzsorgen bekundete. Nachdem...

2 Bilder

Zurück auf die Schiene: Vision vom Pendlerzug zwischen Stade und Bremervörde

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.06.2017

Neues Leben auf alten Gleisen: Minister Olaf Lies bekundet Interesse / Studie zu Fahrgastzahlen tp. Stade/Fredenbeck. Heißt es auf der Bahnstrecke Stade-Bremervörde bald wieder "zusteigen bitte"? Mitglieder der regionalen Lenkungsgruppe für das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept (ILE) der europäischen Förderregion Moorexpress-Stader Geest, die sich vergangene Woche am Deinster Bahnhof trafen, glauben, dass es...

3 Bilder

Badesaison in Fredenbeck scheint gerettet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.03.2017

Schwimmmeister Gerd von Glahn (66) und Samtgemeinde verhandeln über See-Betrieb tp. Fredenbeck. Vorsichtiges Aufatmen bei der Samtgemeinde Fredenbeck: Gerd von Glahn (66), Schwimmmeister, Hausmeister, Aufseher und Kioskpächter am Fredenbecker Badesee, hat sich bereit erklärt, mindestens ein Jahr Dienstzeit dranzuhängen. Damit scheint die kommende Badesaison gerettet. Doch langfristig muss sich die Kommune etwas einfallen...

5 Bilder

"Aus dem Ort für den Ort" - Neujahrsempfang in Kutenholz

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 29.01.2017

sc. Kutenholz. Mit dem Thema "Lebenswertes Dorf" lud der Runde Tisch Kutenholz zum traditionellen Neujahrsempfang viele geladene Gäste, darunter Vereine, Organisationen und Politiker, am vergangenen Sonntag ein. In der geschmückten Festhalle in Kutenholz wurde ein buntes Programm mit Musik, Reden und Grünkohl essen zur Begrüßung des Neuen Jahres geboten. Gastredner war in diesem Jahr der SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich...

2 Bilder

"Große Dinge brauchen einen langen Atem": Fredenbecks Samtgemeinde-Bürgermeister gibt einen Überblick über wichtige Projekte

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 27.12.2016

sb. Fredenbeck. "Für die Samtgemeinde Fredenbeck geht ein Jahr mit Zukunftsplanungen für Kitas, Schulen, Feuerwehr und Dorfentwicklung zu Ende", sagt Ralf Handelsmann, Samtgemeinde-Bürgermeister und Samtgemeinde-Direktor von Fredenbeck. "Weitere wichtige Themen waren die Akquise von Fördermitteln für Bauprojekte, die Stärkung des ehrenamtlichen Engagements und die Integration von Flüchtlingen." Diese Themen würden 2017...

3 Bilder

Die alte Karte soll in den Schrank

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 23.11.2016

Samtgemeinde Fredenbeck arbeitet an einem neuen, digitalen Flächennutzungsplan sb. Fredenbeck. Neubaugebiete, Gewerbeansiedlung, Windparks, Schutzgebiete: Insgesamt 32 Mal ist der 1996 erstellte Flächennutzungsplan der Samtgemeinde Fredenbeck geändert worden, um ihn an neue Erfordernisse und Entwicklungen anzupassen. Das Ergebnis: eine relativ unübersichtliches Grafiksammlung, bei der selbst alteingesessene Lokalpolitiker...

1 Bild

Fredenbeck bekommt einen Waldkindergarten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.03.2016

Das neue Betreuungsangebot beginnt im August sb. Fredenbeck. Fredenbeck bekommt einen Waldkindergarten. Ab August erleben bis zu 15 Mädchen und Jungen zwischen drei und sechs Jahren unter der Betreuung von zwei Erziehern spannende Stunden in der Natur. Für das neue Betreuungsangebot unterzeichnete Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann vergangene Woche einen Vertrag mit dem Träger der Einrichtung, dem Verein...

1 Bild

Fredenbecker Kindergartenkinder freuen sich über großzügige Spende vom Autohaus Gotthard

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.12.2015

Jeweils über einen Scheck im Wert von 1.000 Euro freuen sich Erzieherinnen und Kinder der drei Fredenbecker Kindergärten. Gespendet wurde das Geld vom Autohaus Gotthard anlässlich des 85. Geburtstages von Erich Gotthard. Der Seniorchef hatte zugunsten einer Spende für den Fredenbecker Nachwuchs auf Geschenke verzichtet, und seine Gäste erwiesen sich als außerordentlich großzügig. Gemeinsam mit Samtgemeinde-Bürgermeister...

Große Mehrheit gegen den Zentralkanal in Aspe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.12.2015

Umfrageergebnis eindeutig: Wie entscheidet der Rat? tp. Aspe. Die Mehrheit der Bürger des Geest-Dörfchens Aspe bei Kutenholz will ihre Kleinkläranlagen behalten. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Samtgemeinde Fredenbeck. Damit scheint der von der Kommune bislang favorisierte Anschluss der Haushalte an einen Zentralkanal (das WOCHENBLATT berichtete) vom Tisch zu sein. Mit dem strittigen Thema befasst sich der Rat der...

2 Bilder

Umzug in ehemaliges Hotel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 19.08.2015

Fredenbeck: Rathaus | Einige Asylbewerber in Fredenbeck sind umgezogen / Infoabend am 25. August sb. Fredenbeck. Der Umbau des ehemaligen "Hotel Fredenbeck" im Herzen von Fredenbeck zu einer Unterkunft für Asylbewerber ist abgeschlossen. Zwölf Asylbewerber, die bisher in den Wohncontainern beim Feuerwehrgerätehaus lebten, sind in das Haus in der Dinghorner Straße umgezogen. Weitere zehn bis zwölf Flüchtlinge, die voraussichtlich in dieser Woche...

1 Bild

Bauen im Bestand wohl doch möglich

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 29.07.2015

Feuerwehrhaus in Kutenholz soll doch keine Million kosten sb. Kutenholz. Seit mehr als einem Jahr beschäftigen sich Feuerschutzausschuss und Samtgemeinderat in Fredenbeck mit dem Feuerwehrgerätehaus in Kutenholz. Ein Neubau mit drei Löschzug-Stellplätzen, der in allen Punkten den aktuellen Vorgaben der Feuerwehrunfallkasse entspricht, würde mit rund einer Million Euro zu Buche schlagen (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt...

2 Bilder

Schüler wollen Olympia in Hamburg

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.07.2015

Fredenbecker Grundschüler übergeben Petition an Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann sb. Fredenbeck. "Wir wollen 2024 Olympia in Hamburg erleben!" Für diese Botschaft hatten sich vergangenen Freitag 20 Mädchen und Jungen der Grundschule Fredenbeck auf den Weg ins Rathaus gemacht. Dort übergaben sie Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann eine Petition, einen selbst gedrehten Film sowie 20 Bilder zum Thema...

3 Bilder

Todesfalle Bahnübergänge

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.06.2015

(bc). Ein Moment der Unachtsamkeit - und der Bahnübergang wird zur Todesfalle. Nach Angaben des ADAC kommt es jedes Jahr zu 200 Unfällen, jeder vierte endet tödlich. 40 Prozent der Unfälle geschehen an unbeschrankten Übergängen. Auch in unserer Region gibt es viele nur durch Andreaskreuze oder Lichtsignalanlagen gesicherte Übergänge. Sie sind besonders gefährlich. In den vergangenen Wochen bekam das Thema wieder traurige...

2 Bilder

Eine Tafel für Fredenbeck?

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 02.06.2015

Seniorenbeirat will Hilfsprojekt in der Samtgemeinde einrichten sb. Fredenbeck. Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck möchte in Fredenbeck eine Tafel einrichten. Das wird der Vorsitzende Hans Glienke dem Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann am kommenden Samstag vorschlagen. An diesem Tag findet ein Workshop mit Bürgerbeteidigung zum Zielfindungsprozess der Samtgemeinde statt. "Fredenbeck ist eine der...

1 Bild

Asylbewerber ziehen in ehemaliges Hotel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 27.05.2015

sb. Fredenbeck. Die Gemeinde Fredenbeck wird das "Hotel Fredenbeck" an der Dinghorner Straße kaufen und in eine Unterkunft für Asylbewerber umfunktionieren. Verträge wurden diesbezüglich bereits abgeschlossen. Die bisherigen Inhaber wollen den Hotelbetrieb aus Altersgründen einstellen. Wieviel für den Kauf gezahlt wird, möchte Gemeindedirektor Ralf Handelsmann nicht öffentlich sagen. Allerdings habe der Landkreis dem Kauf...

Neubau für eine Million Euro?

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.05.2015

Für das Feuerwehrhaus in Kutenholz werden jetzt Alternativ-Flächen geprüft sb. Kutenholz. Für ein neues Feuerwehrhaus in Kutenholz wird die Kommune tief in die Tasche greifen müssen. Laut aktueller Planung kostet der Neubau mit drei Löschzug-Stellplätzen rund eine Million Euro, bei nur zwei Stellplätzen reduzieren sich die Kosten um 100.000 bis 120.000 Euro. Das teilte Planer Bernd Mügge Ende April dem Feuerschutzausschuss...