Jesteburg: feuerwehr

2 Bilder

"Da kommt was auf uns zu"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.02.2019

Ortsbürgermeister Axel Krones fordert ein neues Feuerwehrhaus für die Ortswehr Ehestorf-Alvesen as. Ehestorf. Das Feuerwehrgerätehaus der Ortswehr Ehestorf-Alvesen stößt an seine Grenzen, ein Neubau ist unumgänglich. Davon ist Ehestorfs Ortsbürgermeister Axel Krones überzeugt. Im Ausschuss für Feuerschutz der Gemeinde Rosengarten beantragte der aktive Feuerwehrmann jetzt die Planung für ein neues Gebäude. "Das...

8 Bilder

Wochenendhaus komplett zerstört

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.02.2019

Polizei nimmt Mann vorläufig fest / Feuerwehr-Fahrzeug bleibt im aufgeweichten Boden stecken. mum. Buchholz-Seppensen. Völlig niedergebrannt ist am Donnerstagmorgen ein laut Polizei seit einigen Jahren leerstehendes Wochenendhaus im Buchholzer Ortsteil Seppensen. Das Haus war für die Einsatzkräfte schwer zu finden, da es kaum erkennbar zwischen Weiden am Rande des Golfclubs Buchholz-Nordheide lag. Mitarbeiter der...

2 Bilder

Tödliches Bahnunglück in Harsefeld

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.10.2018

Frau (50) von Zug erfasst tp. Harsefeld. Bei einem Bahnunfall am Übergang an der Friedrich-Huth-Straße in Harsefeld wurde am späten Freitagabend eine Frau (50) aus Hollenbeck tödlich verletzt. Der Zug der EVB war von Bremervörde nach Buxtehude unterwegs, als sich der Zusammenstoß ereignete.  Für die 50-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch am Unglücksort ihren schweren Verletzungen. Die Feuerwehrleute aus...

4 Bilder

Vom Schnitt im Finger bis zum Atompilz: Firma aus Hollenstedt simuliert Notfallszenarien

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 07.09.2018

Tino und Liane Buchardt habe sich auf die realistische Darstellung von Nofallszenarien spezialisiert mi. Hollenstedt. Dichter Rauch dringt aus dem Lagerhaus als das erste Einsatzfahrzeug eintrifft. Eine Frau mit schweren Verbrennungen an Armen und Gesicht schreit panisch: "Er ist noch da drinnen", und läuft in Richtung des vom Qualm verschluckten Gebäudes. Die Einsatzkräfte reagieren blitzschnell: Gerade rechtzeitig...

1 Bild

Saisonstart im Feuerwehr-Museum

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.04.2018

Marxen: Feuerwehr Marxen | Am 1. Mai geht es in Marxen wieder los. mum. Marxen. Menschen retten, Brände löschen, Hilfe leisten - das Feuerwehr-Museum in Marxen zeigt, wie sich das Feuerwehrwesen in der Region entwickelt hat. Am Dienstag, 1. Mai, von 10 bis 16 Uhr, lädt das Museum zur Saisoneröffnung ein. Auf die Besucher warten historische Feuerwehrfahrzeuge, Spiele und selbst gebackene Kuchen. Die Ausstellung präsentiert verschiedene...

1 Bild

Kilometerlange Ölspur forderte die Retter

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.03.2018

mi. Winsen. Aus bisher ungeklärter Ursache hat ein Fahrzeug am Sonntagmorgen literweiser Öl verloren. Durch die Feuchtigkeit hatte sich das rutschige Gemisch auf einigen viel befahrenen Straßen in Roydorf verteilt. Die kilometerlange Ölspur reichte von der Osttangente im Gewerbegebiet Winsen Ost in Roydorf über den Ilmer Moorweg, Riedelstraat, Luhdorfer Straße und die Straße in Dörp. Die Feuerwehr Roydorf und der Bauhof...

2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen...

1 Bild

Doppelspitze ersetzt Michele Quattropani

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.01.2018

Samtgemeinde Hanstedt: Florian Baden und Jürgen Meyer-Albers übernehmen Feuerwehr-Pressearbeit. mum. Hanstedt. Die Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt gehen in Zukunft neue Wege im Bereich der Pressearbeit. Um auch in Zukunft gut für die stetig wachsenden Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit gewappnet zu sein, werden sich ab sofort zwei Pressesprecher um alle Belange der Pressearbeit der 15 Ortsfeuerwehren in der...

9 Bilder

Herbststürme: Mehr als 400 Einsätze für die Feuerwehr

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2017

Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" wüten im Landkreis Harburg / Mann aus der Elbe gerettet. (mum). Erst hinterließ "Xavier" eine Spur der Verwüstung in Norddeutschland, nun zogen mit Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" gleich zwei Naturgewalten über den Landkreis Harburg - und das mit erheblichen Konsequenzen. Fast 400 Mal mussten die 107 Feuerwehren seit der Nacht zu Sonntag ausrücken, um die Folgen...

2 Bilder

Shantychor in Seenot! Fähre lief bei Stadersand auf Grund

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.08.2017

Elb-Törn endet auf Sandbank / 40 Sänger geborgen tp. Stade. Es sollte eine fröhliche Ausflugsfahrt zum Mattjes-Essen nach Glückstadt werden - doch dann war da eine Sandbank im Weg. Am Donnerstagmittag lief eine Fähre mit rund 40 Sängern das Altländer Shanty-Chores und der Gruppe "De Windjammers" aus Neu Wulmstorf auf der Elbe bei Stadersand auf Grund. Der Kapitän der Fähre „Lühe“ wollte eine Insel umfahren und fuhr...

1 Bild

Rock and Fire - Open Air - Buchholz rockt!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 13.06.2017

Buchholz in der Nordheide: Feuerwache | ah. Buchholz. Auch in diesem Jahr findet die beliebte Musikveranstaltung „Rock and Fire“ statt. Das Open Air-Event, das viele Fans in den vergangenen Jahren gefunden hat, wird zum sechsten Mal ausgerichtet. Die Feuerwehr Buchholz als Organisator hat sich für Samstag, 17. Juni, für die Veranstaltung entschieden. Das Gelände an der Feuerwache wird erneut für die Gäste als Open Air-Konzertgelände umgestaltet. Der...

Versehentlich Kind im Auto eingesperrt -Feuerwehr schlägt Scheibe ein

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.05.2017

mi. Rosengarten. Ein Mutter aus Rosengarten brauchte am vergangenen Samstag Hilfe von der Feuerwehr. Sie hatte ihren Autoschlüssel im Wagen liegen lassen und die Tür zugeschlagen. Das Auto verriegelte sich darauf hin selbst. In dem Wagen saß aber noch ein Kleinkind. Die Feuerwehr musste die Scheibe des Wagens einschlagen, um das Kind zu befreien.

2 Bilder

Wettkampf für echte Helden

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.05.2017

Hanstedt: Köhlerteich | Mehr als 1.500 Teilnehmer starten beim 42. „Hanstedter Feuerwehrmarsch“. mum. Hanstedt. Für viele Feuerwehr-Angehörige ist dieser Termin ein Muss, der sofort im Kalender notiert wird: Am Sonntag, 21. Mai, findet rund um den Köhlerteich wieder der „Original Hanstedter Feuerwehrmarsch“ statt. Mehr als 1.500 Teilnehmer werden zur 42. Auflage erwartet. Dazu kommen jede Menge Schaulustige, denn das Spektakel ist auch für...

2 Bilder

Auf den Nachwuchs ist Verlass

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.03.2017

Auf ihre Nachwuchsarbeit kann die Freiwillige Feuerwehr im Landkreis stolz sein. Im vorigen Jahr wechselten 145 Mitglieder in die Einsatzabteilungen. Insgesamt engagieren sich 1.424 Teenager und 448 Kinder. mum. Hanstedt. „Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg sind weiterhin Nachwuchsgarant für die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren“, so Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder bei seinem Jahresbericht...

4 Bilder

"Uns zeichnet die Kameradschaft aus!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.01.2017

Freiwillige Feuerwehr Marxen: Marc Borchers und Klaus Beier bilden weiterhin das Führungsduo. mum. Marxen. Ortsbrandmeister Marc Borchers begrüßte jetzt die 36 aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Marxen zur Jahreshauptversammlung. Außerdem waren zahlreiche Kameraden der Altersabteilung, Mitgliedern des Fördervereins, Bürgermeister Christian Meyer, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Abschnittsleiter Heide Sven...

1 Bild

Stolz auf den Nachwuchs

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.01.2017

Schierhorns Ortsbrandmeister Matthias Becker zieht positive Bilanz. mum. Schierhorn. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn. Wenn Ortsbrandmeister Matthias Becker auch von einem ruhigen Jahr sprach, so bezog er dieses auf die verhältnismäßig geringe Anzahl von nur acht Einsätzen, zu denen die Feuerwehrleute ausrücken mussten. Beeindruckend aber ist die Bilanz der...

3 Bilder

Glimpflicher Unfall auf der Autobahn 7

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.01.2017

mum. Egestorf. Die Kontrolle über sein Auto hat in der Nacht von Freitag auf Samstag der Fahrer eines Pkw verloren. Sein Fahrzeug kam bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Bispingen von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach der Fahrer einen Zaun und kam schließlich an einem Baum zum Stehen. Der junge Mann wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Er wurde zur...

1 Bild

Jugendfeuerwehren sammeln ausgediente Weihnachtsbäume

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.01.2017

(as). Im gesamten Landkreis Harburg waren am vergangenen Wochenende die Jugendfeuerwehren im Einsatz und haben die alten, ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt. Wie z.B. die Jugendfeuerwehr Ashausen waren die Jungen und Mädchen viele Stunden hinweg bei teils widrigen Witterungsverhältnissen unterwegs und sammelten die am Straßenrand abgelegten Bäume ein. Die abgeschmückten Tannen wurden an den örtlichen Feuerwehrhäusern...

1 Bild

Zieht der Bauhof in die Wache?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.01.2017

Jesteburger Verwaltung regt neue Nutzung des alten Gerätehauses an der Schützenstraße an. mum. Jesteburg. 3,85 Millionen Euro investiert die Samtgemeinde Jesteburg in das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr. Das ist die größte Investition seit Bestehen der Samtgemeinde und - das wird die Kameraden freuen - das neue Domizil soll bereits im Sommer eingeweiht werden. Damit stellt sich die Frage, was aus dem alten...

15 Bilder

Hervorragender Nachwuchs

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2016

Verstärkung für die Einsatzabteilung: 44 Hanstedter und Jesteburger absolvieren Prüfung. mum. Hanstedt/Jesteburg. Große Aufregung herrschte jetzt in Quarrendorf: Nach fünfwöchiger Ausbildung, in denen sich 44 junge Frauen und Männer aus den Samtgemeinden Jesteburg und Hanstedt mit den Grundlagen der Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr beschäftigt hatten, standen jetzt die abschließenden Prüfungen an. Zusammen mit dem...

Feuerwehr veranstaltet Aktion für Kinder

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2016

Brackel: Feuerwehr | Jetzt für den Brandschutzerziehungstag in Brackel anmelden / 30 Plätze stehen zur Verfügung. mum. Thieshope. Das hat schon Tradition: Auch in diesem Jahr bieten die Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr Thieshope für Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren wieder einen Brandschutzerziehungstag am Feuerwehrhaus (Moorstraße 2) an. Unterstützt durch die Jugendfeuerwehr aus Brackel sowie die Samtgemeinde-Feuerwehr sollen...

2 Bilder

Die Nummer für alle Nöte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.07.2016

Notrufnummer „112“ feiert 25-jähriges Bestehen / In Deutschland bereits 1954 eingeführt. (mum). Wer hätte das gedacht? Die Notrufnummer „112“ feiert Jubiläum. „Am 29. Juli 1991 haben die damals zwölf EU-Staaten entschieden, als gemeinsame europäische Notrufnummer die ‚112‘ einzuführen“, so Volker Bellmann, Kreisbrandmeister des Landkreises Harburg. Deutschland wurde bei dieser Entscheidung durch Außenminister Hans-Dietrich...

Buchholz: Kellerbrand in Einfamilienhaus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.07.2016

mum. Buchholz. Bereits am Mittwoch (gegen 23.20 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße Am Hornfeld gerufen. Dort war im Keller eines Einfamilienhauses ein Brand ausgebrochen. Die zwei Bewohner waren von Geräuschen geweckt worden und hatten dann den Rauch im Haus bemerkt. Ein 86-jähriger Mann erlitt beim Verlassen des Hauses eine Rauchgasvergiftung. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr...

7 Bilder

19-Jähriger muss aus Auto geschnitten werden

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.07.2016

Verkehrsunfall zwischen Hanstedt und Dierkshausen - Retter aus Hanstedt und Jesteburg befreien Fahrer aus dem Wrack. mum. Hanstedt. Schwerstarbeit für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Hanstedt und Jesteburg: Am Freitagnachmittag verunglückte ein 19-Jähriger so schwer mit seinem Fahrzeug, dass er aus dem Pkw herausgeschnitten werden musste. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kollidierte der Wagen auf der...

4 Bilder

Feuerwehr-Einsatz für Obstbäume

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.07.2016

Jugendfeuerwehr Quarrendorf übernimmt Patenschaft für Apfelbäume. mum. Quarrendorf. Das ist löbliches Engagement: Die Quarrendorfer Jugendfeuerwehr hat die Patenschaft für neu gepflanzte Obstbäume übernommen. Die Apfelbäume wurden im Zuge des "Tags der sauberen Landschaft", an dem sich die Nachwuchs-"Blauröcke" beteiligt hatten, an Parkbänken in Quarrendorf (Samtgemeinde Hanstedt) in den Boden gebracht. Die Pflegearbeiten,...