Bahnübergang in Burweg wird voll gesperrt

Der Bahnübergang in Burweg wird drei Tage lang gesperrt
  • Der Bahnübergang in Burweg wird drei Tage lang gesperrt
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Umleitungen über die Stader Geest

tp. Burweg. Autofahrer auf der Stader Geest müssen sich auf Verkehrsbehinderungen und Fahrtzeitverzögerungen einstellen: Von Montag bis Mittwoch, 28. bis 30. November, wird der Bahnübergang an der der Kreisstraße K81 (Bauernreihe/Im Moor) in Burweg wegen Gleisbauarbeiten voll gesperrt.
Eine Umleitung wird über Himmelpforten (Bundesstraße B73, Landesstraße L113/Bahnhofstraße) ausgewiesen.
Erst im vergangenen Jahr gab es erhebliche Probleme mit einer Gleisbaustelle auf der selben Bahnstrecke Stade-Cuxhaven (das WOCHENBLATT berichtete) in Hammah: Die Deutsche Bahn hatte die Sperrung nur kurzfristig bekanntgegeben. Zwar waren Umleitungen mit langen Umwegen ausgewiesen, trotz der Beschilderung verirrten sich viele ortsfremde bis zu der rot-weißen Bake am Bahnhof, die das Dorf während der Bauphase zerschnitt.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.