alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Burweg

Beiträge zum Thema Burweg

Sport
Der neue Vorstand des SV Burweg mit (v.li.): Nadine Wessels (Pressewartin), Thomas Süling (zweiter Vorsitzender), Torben Schreiber (erster Vorsitzender), Sven Stelling (Kassenwart), Stefan Hellwege (Schriftführer)

Generalversammlung
SV Burweg wählt neuen Vorstand

Auf der Generalversammlung des SV Burweg fanden u.a. Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Zur Wahl standen in diesem Jahr der Kassenwart und der erste Vorsitzende. Nach 27-jähriger Vorstandsarbeit, zuletzt als erster Vorsitzender, war Lutz Brodersen im Februar von seinem Amt zurückgetreten. Thomas Süling lenkte seitdem den Verein als zweiter Vorsitzender. Auf der Versammlung dankte er Lutz Brodersen für seine langjährige Tätigkeit. Sven Stelling wurde als Kassenwart wiedergewählt. Für den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.07.22
  • 4× gelesen
Politik
Insgesamt dreimal radelten die Aktionsteilnehmer von Burweg nach Hechthausen und wieder zurück
6 Bilder

Radfahrer radeln für Mobilitätswende von Burweg nach Hechthausen

Am bundesweiten dezentralen Aktionswochenende zur Mobilitätswende nahmen verschiedenste Gruppen, Initiativen und Lokalbündnisse teil. In Burweg organisierten am Sonntag Mitglieder der Initiative A20-nie (Sektion Oldendorf-Himmelpforten), der Betroffenengemeinschaft im Abschnitt 7 der A20 und das Bündnis "Zukunft für Burweg" eine Fahrradaktion von Burweg nach Hechthausen. Ausgangspunkt war die Kreuzung B73/An der Sietwende in Burweg mit einem Infostand.  36 Radfahrende gingen um 14 Uhr in Burweg...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.06.22
  • 21× gelesen
Blaulicht
Der Mercedes fuhr auf einen Sattelschlepper auf

Mercedes-Fahrer in Burweg verletzt
Auto prallt auf Sattelschlepper

Ein 55-jähriger Autofahrer aus Hammah wurde am Dienstagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der B 73 in Burweg verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 14.40 Uhr auf der Stader Straße am Ortsende von Burweg in Fahrtrichtung Himmelpforten. Nach Angaben der Polizei Oldendorf, das teilt die Feuerwehr Oldendorf-Himmelpforten mit, ist ein Mercedes in der geschlossenen Ortschaft gegen einen vor ihm fahrenden Sattelschlepper mit Auflieger aus Lübeck geprallt. Der Autofahrer erlitt Verletzungen am...

  • Stade
  • 15.06.22
  • 178× gelesen
Service
Das OlHi-Lastenrad kann im Juni bei "Tante Hilda" in Burweg ausgeliehen werden

Tante Hilda in Burweg betreut im Juni das freie OlHi-Lastenrad

Die monatlich wechselnde Ausleihstation für das kostenfreie OlHi-Lastenrad ist im Monat Juni beim Frischemarkt und Café „Tante Hilda“ in Burweg (Schulstraße). Die Initiative Oldendorf-Himmelpforten (kurz OlHi) stellt das schwarze Lastenrad „Urban Arrow“ zur Verfügung. Es ist sowohl für Kinder als auch für Lasten geeignet.  Infos und Anmeldung unter www.lastenrad-olhi.de.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.06.22
  • 29× gelesen
Panorama
Der neue Hofstaat mit (hinten v.li.): Janine Meyer, Till Staab, Kerstin Staab, Bettina Meyer, Heiko Meyer, Lars Wolle, Jakob Schwanemann, Gesche Schwanemann (vorne): Anna Koppelmann, Felix Butz
2 Bilder

Tolles Schützenfest in Blumenthal
"Es war wie vor Corona!"

Sehr glücklich sind die Schützen aus Blumenthal mit dem Verlauf ihres Schützenfestes am vergangenen Wochenende. "Es war echt klasse - wie vor Corona!", freut sich der erste Vorsitzende Marcel Mügge. Der Festball am Samstagabend war sehr gut besucht und die Resonanz auf die Königsscheiben hervorragend. Auch das Wetter spielte mit. Der neue Schützenkönig von Blumenthal heißt Lars Wolle (40). Er ist seit fast 30 Jahren Mitglied im Verein und war bereits 2009 König in Blumenthal. Sein Adjutant ist...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.05.22
  • 118× gelesen
Panorama
Am Dienstag hat der Storch auf dem ehemaligen Fabrikschornstein am Melkerstieg Quartier bezogen
3 Bilder

Landkreis Stade
Erste Weißstörche sind zurück

sla. Landkreis Stade. Der ersten Weißstörche sind zu ihren Nestern im Landkreis Stade zurückgekehrt. Storchenbetreuer Gert Dahms erhielt am Dienstag die Meldungen, dass die Störche in Burweg auf einem früheren Strommast und in Buxtehude auf dem ehemaligen Fabrikschornstein angekommen sind. Schon über 20 Jahre werden die Storchendaten gesammelt und die Bruterfolge im Landkreis erfasst. „Im Vergleich zum Vorjahr sind die ersten Störche zehn Tage früher zurückgekehrt“, weiß Dr. Uwe Andreas, Leiter...

  • Buxtehude
  • 09.02.22
  • 148× gelesen
Service
Die neue Sitzgruppe in Bossel

Neue Bänke laden zum Klönschnack ein
Treffpunkt in Bossel erneuert

sb. Bossel. Über eine rege Dorfgemeinschaft verfügt der Burweger Ortsteil Bossel. Hier trifft man sich gern auf einen Klönschnack, um Neuigkeiten aus dem Dorf auszutauschen. In Pandemiezeiten wird dabei Zusammenkünften unter freiem Himmel klar der Vorzug gegeben. Das ist jetzt wieder in gepflegtem Ambiente möglich. Denn die Gemeinde hat im Schulweg eine neue Bankkombination mit mehreren Sitzgelegenheiten und einem Tisch aufgestellt. Das schicke Ensemble ersetzt älteres Freiluftmobiliar, dem der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.01.22
  • 10× gelesen
Politik
Das Schaffen von bezahlbarem Wohnraum haben sich fast alle Rats-Chefs vorgenommen
6 Bilder

Das sind die Ziele der alten und neuen Bürgermeister auf der Stader Geest
Landleben mit hoher Lebensqualität

sb. Samtgemeinden Fredenbeck/Oldendorf-Himmelpforten. Seit Anfang November finden in den Gemeinden auf der Stader Geest die konstituierenden Ratssitzungen statt. Neben der Bildung von Ausschüssen und dem ersten Kennenlernen neuer Ratsmitglieder stehen auch Bürgermeisterwahlen auf der Tagesordnung. Das WOCHENBLATT stellt die ersten Amtsträger aus dem Samtgemeinden Fredenbeck und Oldendorf-Himmelpforten mit kurzen Steckbriefen vor. Zudem nennen die Bürgermeister bzw. Bürgermeisterinnen die drei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.11.21
  • 34× gelesen
Politik

Sieben konstituierende Sitzungen in den Samtgemeinden Fredenbeck und Oldendorf-Himmelpforten

sb. Fredenbeck/Oldendorf-Himmelpforten. Konstituierende Rats- und Samtgemeinderatssitzungen finden in diesen Tagen allerorts auf der Stader Geest statt. Das betrifft zum einen die Samtgemeinde Fredenbeck: In Deinste am Montag, 1. November (19.30 Uhr in der Gaststätte Wiebusch, Auf der Hain 4), in Fredenbeck am Dienstag, 2. November (19,30 Uhr im Rathaus, Schwingestraße 1) und in Kutenholz am Mittwoch, 3. November (19.30 Uhr im Sportlerheim Mulsum, Zur Loge 10). Gleiches gilt für die...

  • Fredenbeck
  • 26.10.21
  • 24× gelesen
Service
Wolfgang Dipper mit einem Küken, das er aufzieht

Ehrenamtlicher aus Blumenthal ist in vielen Bereichen aktiv
Wolfgang Dipper: Seit 30 Jahren ein engagierter Tierretter

ig. Blumenthal. Wenn Wolfgang Dipper seine ehrenamtlichen Posten aufzählt, benötigt man Zeit, sie zu notieren. Der Burweger und ehemalige Postbeamte ist in vielen Bereichen ehrenamtlich aktiv. Er ist Ortsbürgermeister, Mitglied im Samtgemeinderat, stellvertretender Vorsitzender im Schützenverein Blumenthal, Leiter der dortigen Jugendgruppe, Vorsitzender des Oste-Pokals – eine Vereinigung aus zwölf Schützenvereinen -, Vizepräsident auf Bezirksschützenebene, Vorsitzender der Vogelfreunde...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.10.21
  • 54× gelesen
Panorama
3 Bilder

Mülltonnen und Sperrmüll müssen zur Sammelstelle gebracht werden
Anwohner in Wisch sind verärgert über Müllentsorgung

sla. Wisch. Das seit zwei Jahren andauernde Problem um die Müllentsorgung im Landkreis Stade reißt nicht ab. Nun sind auch Petra Schliecker und ihre Nachbarn verärgert. 17 Haushalte, darunter auch ältere Anwohner, müssen bei jedem Wind und Wetter im rund 300 Meter langen Burweg neben dem Fährhaus Kirschenland ihre Mülleimer zur Sammelstelle an der K 39 rollen, ebenso wie Sperrmüll und Weihnachtsbäume. "Jahrelang wurden unsere Mülleimer an den Grundstücken von der Müllabfuhr entleert und die...

  • Jork
  • 03.08.21
  • 465× gelesen
Service

Bewegung an der frischen Luft
Auf Radtour mit dem ADFC durch den Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Der ADFC-Kreisverband Stade hat Radtouren in der Region geplant. Am Samstag, 24. Juli, geht es auf der rund 45 Kilometer langen Tour "Vom Eis zur Schlammpackung Hohes Moor" um die Schönheit und Vielseitigkeit des Hohen Moores. Vor Ort gibt es auch eine Erkundung zu Fuß. Für den Rückweg ist ein Stopp in Burweg mit Eisessen geplant. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr Stadeum Stade, Schiffertorsstraße 6. Eine Anmeldung ist bei der Tourenleitung Rolf Wilhelm unter der Rufnummer...

  • Stade
  • 16.07.21
  • 62× gelesen
Blaulicht

Firmenfahrzeuge einer Zimmerei aufgebrochen
Teure Akku-Werkzeuge gestohlen

tk. Burweg. Auf dem Gelände einer Zimmerei in Burweg haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Firmenfahrzeuge aufgebrochen. Aus einem der Transporter konnten die Täter vier hochwertige Akku-Werkzeuge entwenden. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehr als 2.000 Euro. Hinweise an die Polizeistation Himmelpforten unter Tel. 04144-606080.

  • Stade
  • 16.06.21
  • 311× gelesen
Panorama
Kunst am Straßenrand könnte Raser langsamer fahren lassen (Symbolfoto)
3 Bilder

Burweg-Hechthausen könnte an einer besonderen Verkehrsstudie teilnehmen
Raser mit Kunst verblüffen

sb. Burweg. Was kann Autofahrer dazu motivieren, innerorts den Fuß vom Gas zu nehmen? Dialogtafeln? Temposchwellen? Oder vielleicht spannende Kunstobjekte? Das möchte das Projekt "FairVerkehr" herausfinden. Forschende der Leuphana Universität Lüneburg, der Technischen Universität Hamburg und der Hochschule für Künste im Sozialen in Ottersberg wollen prüfen, ob künstlerische Installationen am Straßenrand den innerörtlichen Straßenverkehr entschleunigen können. Für den Feldversuch werden jetzt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.04.21
  • 524× gelesen
WirtschaftAnzeige
Eine Familie mit Power (v.li.I): Monja Dieckmann und ihr Lebensgefährte Göran Gallandt sowie Renate und Rolf Dieckmann
9 Bilder

Die Familientradition wird fortgesetzt
Aus "Dieckmann" wird "Tante Hilda"

sb. Burweg. Vor vier Jahren kehrte Monja Dieckmann (43) aus der Schweiz zurück in ihr Heimatdorf Burweg, um das Lebensmittelgeschäft ihrer Familie in dritter Generation weiterzuführen. Schon damals plante sie, das Fachgeschäft für gutes Essen um ein Café als "Stätte der Begegnung" zu erweitern. Jetzt ist es soweit: Am Mittwoch, 10. Februar, eröffnen nach umfassendem Umbau sowohl der Laden als auch das neue Café. Neu ist dann auch der Name: Aus "Nah und Frisch Dieckmann" und dem benachbarten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.02.21
  • 2.203× gelesen
Politik

In vielen Straßen in Burweg bald Tempo 30

sb. Burweg. Der Landkreis Stade hat für Burweg einen Antrag auf Verkehrsberuhigung genehmigt. Infolgedessen wird bald in folgenden Straßen Tempo 30 herrschen: Dorfstraße, Blaue Straße, Hüßlohstraße, Schulstraße, Am Hang, Hangbogen, Auf dem Hüßloh und Am Feldrain. "Die Schilder sind bestellt und werden in Kürze aufgestellt", sagt Bürgermeister Matthias Wolff.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.01.21
  • 33× gelesen
Blaulicht
Das Einsatzfahrzeug des Notarztes blieb auf dem Dach liegen. Der Mediziner kam verletzt ins Krankenhaus

Notarztwagen kommt von Fahrbahn ab
Notarzt im Einsatz verunglückt auf B73 bei Burweg

tk. Burweg. Ein Notarzt (69) im Einsatz ist in der Nacht zu Freitag auf der B73 bei Burweg verunglückt. Der Mediziner aus Hemmoor (Landkreis Cuxhaven) war auf dem Weg zu einem Einsatz in Drochtersen. Das Einsatzfahrzeug, ein Audi Q5, geriet in Burweg an der Einmündung zur B73, in den Seitenraum der Straße, prallte gegen einen großen Stein, überschlug sich und schlitterte auf dem Dach liegend über die Fahrbahn. Ersthelfer befreiten den Rettungsmediziner aus dem Fahrzeugwrack. Der Mann kam ins...

  • Stade
  • 30.10.20
  • 5.838× gelesen
Service

Martin Schulze auf der Geest unterwegs
Orgelmusik mit dem "Fahrradkantor"

sb. Himmelpforten. Der bekannte "Fahrradkantor" Martin Schulze gibt in den kommenden Tagen zwei Konzerte in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: Am Donnerstag, 20. August, spielt er um 19 Uhr in der St. Petrikirche Horst in Burweg und am Freitag, 28. August, um 19.30 Uhr auf der Orgel der St. Marienkirche in Himmelpforten. Auf dem Programm stehen verschiedene Kompositionen aus mehreren Jahrhunderten, darunter Choralfantasien des Nordddeutschen Barock, Pachelbel und Bach. Der Eintritt ist...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.08.20
  • 114× gelesen
Wirtschaft
Hölting-Mitarbeiter Mirko Steffens erklärt den Besuchern bei einer Führung die Dachdeckerei Fotos: sc
2 Bilder

Handwerksbetrieb Hölting feierte Jubiläum mit großem Programm
150 Jahre alte Tradition

sc. Burweg. Die enorme Vorbereitung hat sich gelohnt - der Handwerksbetrieb Hölting feierte sein 150-jähriges Jubiläum auf seinem riesigen Gelände in Burweg mit einem bunten Programm für Groß und Klein. Zahlreiche Besucher strömten durch die Firmenhallen, die komplett für die Gäste zugänglich waren, und machten sich so einen Eindruck, wie heutzutage in einem modernen und innovativen Handwerksunternehmen gearbeitet wird. Transparenz lautet das Motto, das sich Firmenchef Dirk Holthusen ausgewählt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.09.19
  • 207× gelesen
Blaulicht
Unter schwerem Atemschutz gingen die Feuerwehrkräfte gegen den Küchenbrand vor Foto: Rolf Hillyer-Funke

Küche in Flammen
Einsatzkräfte der Feuerwehr verhindern Schlimmeres in Burweg

jab. Burweg. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am frühen Samstagmorgen wegen starker Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in der Ostestraße in Blumenthal alarmiert. Die beiden Hausbewohner waren durch Rauchmelder aufgeschreckt worden und setzten sofort einen Notruf ab. Beim Eintreffen am Einsatzort leiteten die Feuerwehrleute unter schwerem Atemschutz sofort die Brandbekämpfung ein. Die Hausbewohner selbst hatten versucht das Feuer unter Kontrolle zu bringen, mussten aber wegen der starken...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.06.19
  • 349× gelesen
Politik
Jan Tiedemann (li.) und Matthias Wolff gehen gemeinsam mit ihren Gemeinden voran
2 Bilder

Gemeinsame Aufnahme der Gemeinden Burweg und Hechthausen in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen
Ein Symbol des Zusammenhalts

sc. Burweg/Hechthausen. Zusammen in Richtung Zukunft: Die Gemeinden Burweg und Hechthausen haben sich gemeinsam auf die Teilnahme am Dorfentwicklungsprogramm von Niedersachsen für das Jahr 2019 beworben - und das mit Erfolg. Unter dem Motto "Brücken über die Oste schlagen - natürliche Grenzen überwinden" gehen die beiden Gemeinden Hand in Hand in Richtung Modernisierung, Entwicklung und Förderung von Projekten aus ihrem Region. Jetzt wurde der offizielle Start mit einem symbolischen Akt an der...

  • Stade
  • 04.05.19
  • 579× gelesen
Panorama
Der Vereinsvorstand mit (v.li.): Matthias Wolff, Thorsten Ratzke, Dirk Ratzke und Karsten Schwerin Foto: Heimatverein

"Wir haben noch jede Menge vor"

Der Heimat- und Kulturverein Burweg sucht ehrenamtliche Mitstreiter und Helfer Wenn die Alten sterben, gehen ihre Geschichten verloren", sagt der Erste Vorsitzende des im Dezember 2018 gegründeten Heimat- und Kulturvereins Burweg, Thorsten Ratzke. Daher haben es sich der verheiratete Familienvater und weitere Ortsansässige zur Aufgabe gemacht, regionale Geschichten, Fotos sowie Filmaufnahmen zu sammeln und zu archivieren. Schon viele Ältere sind auf ihn zugekommen, um ihre Geschichte zu...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.03.19
  • 317× gelesen
Blaulicht

Stader stirbt bei Horrorcrash auf der B73

tk. Burweg. Bei einem Horrorcrash ist am Mittwochabend auf der B73 zwischen Burweg und Hechthausen ein Autofahrer (40) aus Stade ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem VW Touareg aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kam ihm ein Mercedes entgegen. Der Fahrer (71) konnte einen Zusammenprall gerade noch verhindern. Der Mercedes landete durch das Manöver aber im Graben. Der VW prallte jedoch mit voller Wucht gegen den Pfeiler einer Bahnbrücke. Der 40-Jährige...

  • Buxtehude
  • 21.02.19
  • 1.711× gelesen
Politik
Freude über den Förderbescheid (v. li.): Holger Falcke, Matthias Wolff, Barbara Otte-Kinast, Jan
Tiedemann und Lienhard Varoga   Foto: Gemeinde Burweg

Dorferneuerung in Burweg

Konzept "Brücken über die Oste schlagen - natürliche Grenzen überwinden" überzeugte die Jury tp. Burweg. "Wir freuen uns sehr über den positiven Bescheid", sagt Matthias Wolff, Bürgermeister von Burweg. Die Geest-Gemeinde wurde in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen. Im Rahmen einer Veranstaltung zu Thema Landentwicklung des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Nienburg an der Weser gab die Ministerin für Ernährung,...

  • Stade
  • 02.01.19
  • 546× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.