In Tötensen
Betrunkener schmeißt Dieter Bohlens Fensterscheibe ein

bim. Tötensen. Ungebetener Besuch bei Dieter Bohlen im beschaulichen Tötensen: Am Sonntag gegen 9 Uhr kletterte ein sturzbetrunkener, 21-jähriger Münchner (21) auf sein Grundstück  und schmiss eine Fensterscheibe ein. Beamte der Polizei Seevetal trafen den junge Mann auf dem Grundstück an. Der 21-Jährige benötigte dann aufgrund seiner starken Alkoholisierung (2,66 Promille) und damit einhergehender gesundheitlicher Probleme medizinische Versorgung und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dieter Bohlen und seine Familie waren zu dem Zeitpunkt nicht zuhause.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.