Kleine Künstler ganz groß

Kleine kreative Künstler: Die Kinder des 
Saari-Horts in Nenndorf gemeinsam mit den Erzieherinnen
  • Kleine kreative Künstler: Die Kinder des
    Saari-Horts in Nenndorf gemeinsam mit den Erzieherinnen
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Mitja Schrader

mi. Rosengarten. Ein großer Erfolg war jetzt eine Kinder-Kunstausstellung im Saari Hort in Nenndorf. Unter dem Motto: „Kleine Künstler ganz groß“ stellten dort 21 Hortkinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren ihre selbst entworfenen Kunstwerke aus.
Die Idee für das Kreativ-Projekt hatten die angehenden Erzieherinnen Madelene Wiegels, Vanessa Fürll, Daniela Jelinek, Vanessa Haack und Johanna Schill. „Wir wollten, dass die Kinder weitgehend selbstständig arbeiten, experimentieren und ihre Kreativität entfalten“, sagt Madelene Wiegels.
Fünf Wochen lang hatten die Kinder gemalt, gebastelt und gewerkelt. Dabei durfte jeder der kleinen Künstler selbst entscheiden wie sein Kunstwerk aussehen soll und welche Materialien er verwendet. „Die Kinder konnten dabei auch die Arbeit mit Materialien kennenlernen, mit denen sie im Alltag sonst kaum Berührung haben, wie zum Beispiel Gips“, erklärt Madelene Wiegels.
Das bei der Ausstellung gesammelte Geld soll jetzt für einen guten Zweck eingesetzt werden.
Für die Möglichkeit, das Projekt durchzuführen, bedanken sich die Initiatorinnen bei den vielen Materialspendern und dem Saari Hort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen