as. Klecken. Die Versorgungslage mit Blutkonserven ist bundesweit so knapp wie lange nicht mehr. Der DRK-Ortsverein Klecken lädt deshalb ein zu einem Blutspende-Termin am Dienstag, 13. Oktober, zwischen 16 und 20 Uhr in der Grundschule Klecken (Mühlenstraße 3).

Eingeladen sind nicht nur Mehrfachspender, sondern ganz besonders auch Erstspender. Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene mit einem Mindestgewicht von 50 Kilogramm ab dem 18. Lebensjahr Blut spenden.

Aufgrund der wegen Corona geltenden Bestimmungen werden Spender gebeten, nicht nur ihren Personalausweis und Blutspender-Pass, sondern auch eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen. Um Blutspender und ehrenamtliche Helfer zu schützen, findet die Blutspende auch weiterhin unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen statt. Anstelle des gewohnten Buffets gibt es auch diesmal wieder eine vorbereitete Lunchtüte.

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen