Sportabzeichenfest in der Turnerschaft Westerhof: Manfred Bretsmann erhält das Abzeichen zum 40. Mal
68 Sportabzeichen vergeben

Diese jungen Sportler haben ihr Abzeichen erhalten. Gratuliert wurde vom Vorstand der Turnerschaft Westerhof und Andrea Peters (re.), Koordinatorin des Sportprojektes Rosengarten
  • Diese jungen Sportler haben ihr Abzeichen erhalten. Gratuliert wurde vom Vorstand der Turnerschaft Westerhof und Andrea Peters (re.), Koordinatorin des Sportprojektes Rosengarten
  • Foto: Prohl
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Westerhof. 68 Mal wurde bei der Turnerschaft Westerhof das Sportabzeichen vergeben, der Verein hatte zu der Verleihung in sein Clubhaus am Sportplatz Dunkenkuhle eingeladen. Andrea Peters, Sportprojekt Rosengarten, und Vorsitzender Peter Relotius übergaben die Abzeichen an die Sportler.
Von 65 Jugendlichen beim Sportabzeichenfest auf dem Sportplatz in Tötensen haben 50 das Sportabzeichen erworben. Davon 23 Teilnehmer erstmalig. Bei den Wiederholern liegen Ole und Tom Eckelmann mit ihrer achten bzw. neunten erfolgreichen Teilnahme an der Spitze. Darauf ist ihre Mutter Erika Eckelmann, neue Leichtathletik-Trainerin in der Turnerschaft Westerhof, besonders stolz. Weiterhin haben 18 Erwachsene die Prüfungen erfolgreich abgelegt. Darunter Manfred Bretsmann, dem das Sportabzeichen zum 40. Mal verliehen wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.