Kritik an Vergabe von Landesmitteln

Ralf Krumm (FDP)

Das könnte Sie auch interessieren:

Ralf Krumm (FDP) sieht Seevetal benachteiligt

kb. Seevetal. Deutliche Kritik daran, dass die Gemeinde Seevetal u.a. aufgrund ihrer hohen Steuereinnahmen, beim Kommunalinvestitionsprogramm leer ausgeht, übt jetzt Ralf Krumm, Vorsitzender des FDP-Ortsverbands Seevetal. Federführend bei der Verteilung der Gelder ist das Landes-Innenministerium zuständig.
„Es ist richtig, dass Seevetal einen ausgeglichenen Haushalt vorgelegt hat, darin enthalten sind aber auch Kosten, deren Höhe noch überhaupt nicht abgeschätzt werden können. Was ist z.B. mit der Decatur Brücke?“, so Krumm. „Die dringend notwendige Entwicklung von Gewerbegebieten und Entwicklung von Grundstücken, auch für den kommunalen Wohnungsbau, und die sich daraus ergebende Bereitstellung von Kindergärten und Schulen, sind Kosten, die Seevetal alleine nicht tragen kann“, sagt Krumm. Der Landkreis Harburg erhält 5,7 Millionen Euro für die Modernisierung von Schulen, Seevetal bekommt von dieser Summe nichts.
„Es mag ja sein, dass hochrangige Landespolitiker ihren Wohnsitz und ihren Wahlkreis in Seevetal haben. Annehmen sollte man dann aber auch, dass gerade unser hier wohnhafter Landes-Wirtschaftsminister über die Belange in unserer Gemeinde Kenntnis hat“, so Krumm. „Wir benötigen Finanzmittel, um den hier ansässigen Behörden die Möglichkeit zu schaffen, Notstände in den Schulen abzustellen. Die Verantwortlichen in der Landesregierung sollten sich vor Ort mal selbst ein Bild von unserer als finanzstark titulierten Gemeinde machen“, fordert der FDP-Politiker.

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen