Starker Seevetaler Heimsieg

Im Heimspiel gegen Westercelle haben Kai Wendt (li.) und Eduard Bruchno (re.) die Seevetaler Abwehr dicht gemacht
  • Im Heimspiel gegen Westercelle haben Kai Wendt (li.) und Eduard Bruchno (re.) die Seevetaler Abwehr dicht gemacht
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Erneut agierten die Handballer der HSG Seevetal sehr konzentriert und wurden im Heimspiel der Landesliga mit einem 36:25 (Halbzeit: 20:16)-Heimsieg gegen den VfL Westercelle belohnt. Bester Werfer der HSG war Björn Heinzelmann mit 14 Treffern. Fast zeitgleich kam Ligakonkurrent TuS Jahn Hollenstedt zu einem einfachen Punktgewinn beim 24:24 (16:10) in heimischer Halle gegen den TSV Wietzendorf - obwohl er drei Minuten vor Schluss mit 24:19 geführt hatte. Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Ausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.