Bester Service und große Auswahl seit zehn Jahren
Das Edeka Dalinger Frischecenter in Meckelfeld besteht seit zehn Jahren

Das Edeka Dalinger Frischecenter ist ein Treffpunkt für die Bewohner aus der Region
6Bilder
  • Das Edeka Dalinger Frischecenter ist ein Treffpunkt für die Bewohner aus der Region
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Seit zehn Jahren besteht das Edeka Dalinger Frischecenter in Meckelfeld (Am Saal 2). Es ist zu einem Treffpunkt für Kunden geworden, die den aufmerksamen Service, die große Auswahl und die frischen Produkte in der Obst- und Gemüseabteilung schätzen.

"Wir möchten uns bei allen Stammgästen für ihre Treue bedanken. Daher gibt es von Donnerstag bis Samstag, 7. bis 9. November, zahlreiche attraktive Aktionen, bei denen es etwas Besonderes zu gewinnen und natürlich super Preise für zahlreiche Produkte gibt", sagt Geschäftsführer Sascha Dalinger, der zusammen mit seiner Tochter Linda Kirsten und seinem Vater Siegfried das Edeka Dalinger Frischecenter leitet. "Die Kunden dürfen sich auf tolle Angebote in allen Abteilungen freuen. Wir freuen uns, dass sich unser Edeka Dalinger Frischecenter zu einem beliebten Einkaufsmarkt für die Bewohner der Region entwickelt hat", sagt Siegfried Dalinger.

An den drei Aktionstagen, Donnerstag bis Samstag, 7. bis 9. November, können die Kunden an zahlreichen Aktionen teilnehmen. Es wird zum Beispiel ein riesiger Kürbis präsentiert. Die Besucher müssen schätzen, welches Gewicht dieser auf die Waage bringt. Der Kunde, der mit seiner Schätzung dem tatsächlichen Gewicht am nächsten kommt, erhält den Kürbis als Gewinn.
Auch die Firma Abraham lädt zu einem Schätzspiel ein. Sie wird einen Schinken aus der eigenen Produktion zeigen. Die Besucher müssen auch hier schätzen, wie schwer der Schinken ist.
"Zudem haben viele unserer Lieferanten für diese dreitägige Veranstaltung ihr Kommen angekündigt. Sie bieten zum Beispiel Verköstigungen an und informieren über ihre Produkte", sagt Sascha Dalinger. Ob Meßmer Tee, Seevetaler Kaffee, Dorfkrug-Produkte und viele mehr: Die Kunden dürfen sich über eine Vielfalt an Verköstigungen freuen.

Bei einem Sekt- und Weinausschank können sich die Besucher von der hervorragenden Qualität der Spirituosen überzeugen. "Diese Weinabteilung ist in der Region einzigartig. Ob nationale oder internationale Weine - der Kunde findet mit Sicherheit seinen Lieblingstropfen", sagt Seniorchef Siegfried Dalinger, dem die Auswahl an Weinen eine Herzensangelegenheit ist.
Weitere Aktionen und Sonderpreise erfolgen bei der Bäckerei "Dallmeyers Backhus" und dem Pflanzenshop "Blumen Ritter" gleich im Eingangsbereich vom Edeka Dalinger Frischecenter.
"Wir verraten noch nicht sämtliche Aktionen. Der Besucher soll sich überraschen lassen. Es lohnt sich auf jeden Fall, an jedem der drei Tage zu uns zu kommen", sagt Sascha Dalinger.

Auf 2.700 Quadratmetern Verkaufsfläche hat sich das Edeka Dalinger Frischecenter zu einem Treffpunkt für Genießer entwickelt. In den verschiedenen Abteilungen erhalten Kunden beste Qualität. Ob Obst- und Gemüse, Salatbar, Bio-Produkte, Wein- und Spirituosen, Fleisch und Käse: Der Kunde kann sich auf das Angebot von rund 30.000 Artikeln verlassen. Die Zahl der Spezialitäten, die es in dieser Zusammenstellung in keinem anderen Geschäft gibt, wird immer vielfältiger. Jede Woche gibt es in allen Abteilungen Angebote. Wer sehr günstig einkaufen möchte: Rund 1.200 Artikel zum Discounterpreis finden sich in den Regalen. Der Einkauf wird dem Kunden auch bei schlechtem Wetter erleichtert: Circa 500 Parkplätze, davon 170 überdachte in der Tiefgarage, stehen zur Verfügung. Das Treppensteigen entfällt: Über ein Laufband gelangt der Kunde in das Geschäft.
Manuela Metzler (Teamleitung) und ihre Stellvertreterin Julia Mastorillo sind für die Mitarbeiterleitung zuständig. Sie koordinieren die Mitarbeiter und sind für diese Ansprechpartner. "Wir haben ein tolles Team. Auf jeden Einzelnen ist Verlass. Jeder weiß, worauf es dem Kunden bei seinem Einkauf ankommt. Sie stehen gern für Fragen jederzeit zur Verfügung", sagt Sascha Dalinger. "Allen Mitarbeitern gilt ein Dank. Sie sind kompetent und immer zuverlässig", ergänzt Siegfried Dalinger.
In der Obst- und Gemüseabteilung steht eine Vielfalt an Produkten bereit. Zum Sortiment gehören viele landwirtschaftliche Produkte von Anbietern aus der Region. Wer zwischendurch einen gesunden Snack essen möchte, bekommt an der Salatbar eine leckere Auswahl, die täglich frisch zubereitet wird. Am Backstand findet sich dazu mit Sicherheit das passende Brötchen.
Die Bio-Artikel nehmen einen großen Bereich ein. Der Kunde findet eine vielfältige Auswahl an Bio-Produkten, die ständig ergänzt werden. Zuspruch finden ebenso die internationalen Spezialitäten. Ob spanisch, polnisch, türkisch oder asiatisch: Für jeden Geschmack gibt es sich Gesuchte.
Kulinarische Höhepunkte sind die Fleisch- und Wursttheke sowie die Käseabteilung. Bereits ein Blick auf die verschiedenen Sorten überzeugt von der Qualität. Die Teams an den beiden Theken nehmen gern Bestellungen für Partys entgegen. Nach den Wünschen der Kunden werden individuelle Platten oder Fleischspeisen vorbereitet.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
3 Bilder

13. Mai: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Zwei weitere Corona-Tote

(os). Traurige Nachrichten an Himmelfahrt: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Donnerstag, 13. Mai, zwei weitere Corona-Tote. Damit steigt die Zahl der Menschen, die seit Ausbruch der Pandemie mit oder am Coronavirus verstorben sind, auf 109. Die Siebentage-Inzidenz sinkt dagegen weiter. Sie lag heute bei 56,6 - nach 64,9 am Vortag. Keine einzige Gemeinde weist zurzeit einen Wert von über 100 auf. Bislang meldete der Landkreis Harburg insgesamt 6.430 Coronafälle (+15), 6.071 Menschen (+21)...

Politik
Vor dem an einer Hauswand in Tangendorf prangenden XXL-Logo der Baustopp-Bürgerinitiative (v. li.): die BI-Mitglieder Johannes Bünger, Dr. Linda Holste und Nele Braas
2 Bilder

Bürger wollen Baggerstopp
Tangendorfer fühlen sich bei Kiesabbau-Plänen ungenügend einbezogen

ce. Tangendorf. Der vom Garstedter Kieswerk Lütchens über einen Zeitraum von etwa 30 Jahren geplante Kiesabbau im Bereich zwischen den Gemeinden Garstedt, Wulfsen und Toppenstedt solle "von einer verlässlichen, kontinuierlichen und transparenten Kommunikation zwischen Bürgern, Politik und Verwaltung begleitet werden", hatten das Unternehmen sowie die Verwaltungschefs der beteiligten Kommunen kürzlich gemeinsam erklärt (das WOCHENBLATT berichtete). "Von dieser Transparenz ist derzeit für uns...

Panorama
Wer geimpft ist, kann beim Landkreis Harburg eine entsprechende Bescheinigung anfordern

Im Landkreis Harburg
Nachweis für Geimpfte und Genesene

(bim/nw). Wie kann ich nachweisen, dass ich vollständig geimpft oder von einer COVID-19-Infektion genesen bin? Das fragen sich die Bürgerinnen und Bürger, weil damit verbunden bestimmmte Grundrechte und Freiheiten wieder ermöglicht werden. Dazu teilt der Landkreis Harburg nun Folgendes mit: "Geimpfte und genesene Personen werden bei den bestehenden Ausnahmen von Schutzmaßnahmen mit Personen gleichgestellt, die negativ auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet sind. Sie unterliegen ab...

Wirtschaft
Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

Online Jobportal vom WOCHENBLATT
Mit www.sicherdirdenjob.de erfolgreich Personal finden

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal, dass Bewerber aus dem Raum Hamburg und Bremen anspricht! Das heißt: Jede Anzeige, die im...

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen