Amptown Cases
"Night of Light": Hilferuf in Rot auch aus Beckedorf

ts. Beckedorf. Mit der "Night of Light" hat die Veranstaltungsbranche am vergangenen Montag auf ihre finanzielle Notlage durch die Corona-Krise aufmerksam gemacht. In ganz Deutschland leuchteten Gebäude spektakulär in warnendem roten Licht. An der bundesweiten Aktion hat sich auch die Amptown Cases aus Beckedorf beteiligt. Mit Transportkoffern des Unternehmens gehen Pop- und Rockstars auf Tournee. Mit dem Verbot von Großveranstaltungen während der Coronavirus-Pandemie ist der Branche die Geschäftsgrundlage entzogen worden. Im Landkreis Harburg inszenierten auch die Eventagentur Team 412 in Maschen und das Veranstaltungszentrum Empore in Buchholz ihre Gebäude als rot leuchtende Mahnmale.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen