Schützenfest in Bützfleth
"Meyer-Dynastie" regiert in Bützfleth

Die neuen Bützflether Würdenträger mit Königinb Britta Meyer (Mitte,oben)
3Bilder
  • Die neuen Bützflether Würdenträger mit Königinb Britta Meyer (Mitte,oben)
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

Britta Meyer ist die erste Schützenkönigin / Töchter stehen an ihrer Seite

ig. Bützfleth. Britta Meyer schreibt ein Stück Schützenvereinsgeschichte. Erstmalig steht eine Königin an der Spitze des Bützflether Schützenvereins. Dass Frauen auf die Königsscheibe schießen können, gibt es seit vier Jahren. Jetzt hat sich Meyer gegen mehrere männliche Mitstreiter durchgesetzt – und freut sich „total“ über die errungene Würde und auf die vielfältigen Aufgaben, die jetzt auf sie zukommen. „Tolle Feste und dass ich viele Leute kennen lernen werde“, so die Pfarramtssekretärin und zweifache Beste Dame. Auch sei sie stolz auf das Königshaus. Das kann sie auch! Denn ihre beiden Töchter Svenja und Julia gehören in diesem Jahr ebenso zu den Würdenträgern. Im Verein wolle sie nichts verändern. „Warum auch? Unser Schützenverein ist der beste Verein, so wie er ist." Wichtig sei es, die Tradition zu erhalten. An ihrer Seite stehen zwei Alt-Könige. Ehemann und Prinzgemahl Hartmut Meyer ("Wir haben die Rollen getauscht") war 2013 Schützenkönig, Adjutant Holger Schilling im vergangenen Jahr.
Tochter Svenja Meyer wurde am Sonntagabend zur neuen Jungschützenkönigin proklamiert, begleitet von ihrer Schwester Julia als 2. Adjutantin. Schützenpräsident Dieter Köhler stellte denn auch schmunzelnd bei der Proklamation auf dem Balkon des Abwasserzweckverbandes Bützfleth/Assel fest: „Wir haben jetzt in Bützfleth eine Meyer-Dynastie.“

Erste Adjutantin der neuen Jung-schützenkönigin ist Maren Cords. Der neue Bützflether Jungschützenkönig ist Tobias Wiebke. Seine Adjutanten: Roman Weber und Torben Mundhenke.

Die weiteren Würdenträger in Bützfleth: Jugendkönig: Leonard Wienke, Jugendkönigin: Meilen Helmke, Prinz: Luis Rudolph, Prinzessin: Anike Rathjens, Vogelkönig: Theo Brandt, Vogelkönigin: Lilli Ziegler, Kaiser: Thomas Schwedewsky, Feuerwehrpokal: Marko Schmidt.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.