Urkunden für die "Meister auf zwei Rädern"

Helmut Klindworth (r.) und Peter Stötzner (hi. li.) übergaben die Urkunden an Lea Leifried (li.), Timo Zimmermann und Janna David
  • Helmut Klindworth (r.) und Peter Stötzner (hi. li.) übergaben die Urkunden an Lea Leifried (li.), Timo Zimmermann und Janna David
  • Foto: Verkehrswacht Stade
  • hochgeladen von Thorsten Penz

tp. Stade. Im Beisein des Organisators des Wettbewerbes „Wer wird Meister auf zwei Rädern“ an der Realschule Camper Höhe, Helmut Klindworth, Fachberater für Mobilität, überreichte der Geschäftsführer der Verkehrswacht Stade, Peter Stötzner, kürzlich Urkunden an die drei besten Teilnehmer der siebten Klassen. Der Wettbewerb wurde mit Unterstützung der Verkehrswacht und der Fahrradkontrolle durch die Polizei Stade durchgeführt. Lea Leifried (7c) siegte punktgleich aber schneller vor Timo Zimmermann (7d) und Janna David (7a) auf dem dritten Platz. Das Turnier ist fester Bestandteil der Verkehrserziehung an der Partnerschule der Verkehrswacht.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.