Auszeichnung vergeben
Beste Leichtathleten im Kreis Stade geehrt

jab. Landkreis Stade. Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) hat die besten Sportler im Landkreis Stade ausgezeichnet. Die Bestennadeln 2020 wurden ein Mal in Gold, acht Mal in Silber und 14 Mal in Bronze an insgesamt 23 Personen vergeben.

Erfolgreichster Verein war der VfL Stade mit 14 Bestennadeln. Zum TuS Harsefeld gehen acht Auszeichnungen und die LG Kreis Nord Stade (MTV Hammah, MTV Himmelpforten, TuS Oldendorf) erhält eine Bestennadel. Die Nadeln werden für die Plätze 1 bis 30 der DLV-Bestenliste (ohne Seniorinnen und Senioren) vergeben, jedoch pro Sportler nur einmal für die höchste erreichte Platzierungsstufe.

Die DLV-Bestennadel in Gold bekommt Carsten Novak, LSC Harsefeld (ehemals TuS Harsefeld), für seine Leistung im Fünfkampf. Die Bestennadeln in Silber gehen an Bernice Amofa, Mayleen Bartz, Jonas Hinsch, Jannik Kühlke, Thalia Löschner, Bennett Pauli, Merle Schmidt und Philipp Zastrow vom VfL Stade.

Julian Tonn, Jan-Nico Völkers, Henrike Rieper, Mia Miloto, Wenzel Branke, Mats Ehlers, Svea Ahrens, Beke Ahrens (VfL Stade), Corvin Schäfer (LG Kreis Nord Stade), Anna Ropers, Kristina Meier-Oetjen, Josefine Friebe, Amèlie Feindt und Lena Brunkhorst (TuS Harsefeld) erhalten die Bestennadel in Bronze.
Die Bestennadeln werden den Vereinsverantwortlichen übersandt und in einem würdigen Rahmen bei passender Gelegenheit überreicht.

Sportler erhielten im Stader Rathaus eine besondere Auszeichnung
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.