1.800 Euro „erschlemmt“

Sparkassen-Vorstand Wolfgang Schult (4. v. li.) und Andreas Stascheit vom Rasta-Verlag (re. daneben) mit den Spendenempfängern
  • Sparkassen-Vorstand Wolfgang Schult (4. v. li.) und Andreas Stascheit vom Rasta-Verlag (re. daneben) mit den Spendenempfängern
  • Foto: Wolfgang von der Wehl
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

(sb). Das Gutscheinheft "Schlemmen & Sparen 2014" war sehr gefragt. Bei der Sparkasse Stade-Altes Land konnte aus dem Verkaufserlös eine Spendensumme von 1.800 Euro erwirtschaftet werden.

Zuwendungen erhielten u.a. der Verband Deutscher Eisenbahner, mehrere Sportvereine, die Markus-Gemeinde in Stade, der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Stade, der Förderverein des Freibades Hollern-Twielenfleth und der Seniorenbeirat in Jork.

• Wer sich in diesem Jahr in ausgewählten Restaurants in der Region wieder mit einem Hauptgericht zum halben Preis verwöhnen lassen möchte, sollte sich jetzt für 24.90 Euro die neue Ausgabe des Heftes bei der Sparkasse Stade-Altes Land sichern.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.