Ärzte

Beiträge zum Thema Ärzte

Panorama

Arztpraxen für Tests besser geeignet
Kassenärztliche Vereinigung gegen PCR-Tests in Apotheken

(ce). Mit Unverständnis reagierte jetzt der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) auf die Ankündigung des Niedersächsischen Sozial- und Gesundheitsministeriums, die Anschaffung von PCR-Testausstattungen für Apotheken finanziell zu fördern. "Bürger sollten sich verlässlich mit einem PCR-Test dort testen lassen, wo sie bei einem möglicherweise positiven Ergebnis auch gut versorgt werden – nämlich in der Praxen der niedergelassenen Ärzte“, erklärte KVN-Vorstandsvorsitzender...

  • Buchholz
  • 03.02.22
  • 47× gelesen
Politik
Malte Krafft, stellvertretender Samtgemeinde-Bürgermeister und Kreistagsabgeordneter

Hausärztliche Versorgung soll gesichert werden
Elbmarscher Politiker fordern kommunales medizinisches Versorgungszentrum

ce. Elbmarsch. "Die hausärztliche Versorgung in der Elbmarsch muss gesichert sein!": Das fordert die Gruppe Grüne/Piraten im Samtgemeinderat. Sie hat daher an die Verwaltung den Antrag gestellt, dass die Samtgemeinde ein kommunales medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) gründen und betreiben soll.  Schon heute sei es - so die Antragsteller - schwierig bis unmöglich, neue Hausärzte in der Region zu finden, da die bestehenden Praxen bereits an ihren Kapazitätsgrenzen seien und keine neuen...

  • Elbmarsch
  • 21.01.22
  • 108× gelesen
  • 1
Panorama
Nur durch Impfen und Kontaktbeschränkungen lässt sich die Corona-Pandemie einschränken

Die Ärzte des Marburger Bundes appellieren
Kontakte drastisch reduzieren, solidarisch sein und sich impfen lassen!

Die vierte Welle der Pandemie hat Deutschland mit voller Wucht erfasst. Die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus erreicht Tag für Tag neue Höchststände. Immer mehr Menschen müssen wegen COVID-19 im Krankenhaus behandelt werden. In den besonders betroffenen Regionen werden Intensivkapazitäten knapp, sodass inzwischen Intensivpatienten in großem Umfang auch bundesweit verlegt werden. Wöchentlich sterben in Deutschland mehrere Hundert Menschen an den Folgen von COVID-19. Der Marburger...

  • Buchholz
  • 28.11.21
  • 178× gelesen
  • 2
Service

Experten informieren und geben Tipps
Gesundheit hat viele Facetten

In unserer aktuellen WOCHENBLATT-Print-Ausgabe finden Sie interessante Themen rund um die Gesundheit. Ärzte, Experten und Institutionen informieren und geben Tipps. Online finden Sie die Seiten unter: https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/uploads/blaetterkatalog/ausgabe/mi/nh/24112021/index.html

  • Buchholz
  • 24.11.21
  • 107× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Zum KiJuNa-Team gehören (v.li.): Corinna Degenhart, 
Dr. Alexander Naumann und Malina Ohlsen
4 Bilder

Für ein besseres Leben
KiJuNa: Eine neue Praxis in Seevetal-Meckelfeld hilft Kindern und Jugendlichen

Viele Minderjährige fallen heutzutage durch verändertes Verhalten und Krankheitssymptome auf. Soziale Vereinsamung durch Corona, negative Einflüsse durch visuelle Medien, Probleme im engsten Umfeld, dazu Ängste und scheinbar unlösbare Konflikte – kein Wunder, dass die Kinderseele Hilfe schreit. Genau hier beginnt die Arbeit von Dr. Alexander Naumann und seinem Team. In der neuen kinder- und jugendpsychiatrischen Facharztpraxis KiJuNa in der Glüsinger Straße 20 in Meckelfeld behandelt das...

  • Buchholz
  • 05.11.21
  • 397× gelesen
Service
Schlafstörungen können mit verantwortlich sein für Bluthochdruck, Herzinfarkt und weitere Krankheiten
2 Bilder

Gesundheit beachten
Tipps und Informationen von Experten

Retardiertes Melatonin – endlich gut schlafen Mit Chronobiologie zu gesundem Schlaf Ein erholsamer Schlaf ist die Grundlage eines gesunden Organismus'. Wie tiefgreifend seine Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit sind, wird in den letzten Jahren durch Forschungsergebnisse der sogenannten „Chronobiologie“ immer deutlicher. Anhaltende Schlafstörungen verringern nicht nur die allgemeine Lebenszufriedenheit und Leistungsfähigkeit. Sie können sogar Bluthochdruck, Herzinfarkt,...

  • Buchholz
  • 24.09.21
  • 174× gelesen
  • 1
Service

Hilfe für Helfer mit Prävention oder Reha

(nw/tw). Sie kämpfen um das Leben ihrer Patienten und brauchen schließlich selbst Hilfe: Viele Beschäftigte in Heilberufen haben im Corona-Lockdown an ihrer Belastungsgrenze gearbeitet und die eigene Gesundheit hintangestellt. Nun fehlt ihnen womöglich selbst die Kraft. Ob psychisch oder körperlich - wer betroffen ist, sollte sich helfen lassen. Die Rentenversicherung unterstützt erkrankte Menschen mit verschiedenen Angeboten, so auch mit einer Rehabilitation. Wer erste Anzeichen einer...

  • Buchholz
  • 04.09.21
  • 60× gelesen
Panorama
Die Autofahrer werden sich ab Montag auf längere 
Wartezeiten einstellen müssen
3 Bilder

Ab Montag wird's eng für die Autofahrer
Kirchenstraße: Die Buchholzer Ortsdurchfahrt ist ab Montag, 29. März, komplett gesperrt

Jetzt wird es für die Autofahrer, die täglich über die Kirchenstraße und Hamburger Straße durch Buchholz fahren, ernst: Die Ortsdurchfahrt wird während der Osterferien saniert und dafür komplett gesperrt. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 29. März, um 7 Uhr. Die Umleitung für diesen Streckenabschnitt ist ausgeschildert. Trotzdem werden die Verkehrsteilnehmer mit langen Wartezeiten bei der Umfahrung der Baustelle rechnen müssen. Der Landkreis Harburg saniert die Straße, die u. a. eine neue...

  • Buchholz
  • 26.03.21
  • 979× gelesen
Service

Gesetz befindet sich noch in der Umsetzung
Noch keine Gratis-Masken

sla. Buxtehude. Der WOCHENBLATT-Artikel vom 27. November "Kommt der große Ansturm auf Gratis-Masken?" hat bereits im Vorwege einen Ansturm ausgelöst. Etliche Leser wollten in Apotheken die Gratis-Masken haben. Doch wie in dem Artikel erwähnt, wurde am 19. November das "dritte Bevölkerungsschutzgesetz" lediglich verabschiedet - die genaue Umsetzung wird noch etwas dauern. Wie berichtet, soll dann die Ausgabe ausschließlich nach Verordnung des Artztes per Rezept für Personen möglich sein, die zu...

  • Buxtehude
  • 01.12.20
  • 136× gelesen
Wirtschaft

Opel spendet rund 50.000 Schutzmasken an Krankenhäuser und soziale Einrichtungen
Autohersteller übernimmt soziale Verantwortung

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus stellt Opel Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen deutschlandweit rund 50.000 Schutzmasken zur Verfügung. Allein 12.000 Schutzmasken übergibt der Autobauer heute an das GPR Klinikum in Rüsselsheim. „Ärzte und Pflegekräfte des GPR Klinikums widmen sich rund um die Uhr der Versorgung ihrer Patienten. Ihr unermüdlicher Einsatz ist eine herausragende Leistung, die unser aller Respekt und unsere Unterstützung verdient“, sagt Ralph Wangemann,...

  • Buchholz
  • 02.04.20
  • 87× gelesen
Service
Apotheker Armin Hecht bedankt sich bei allen Kunden und seinem Team

Ein Dank an die Kunden
Hecht-Apotheke seit einem Jahr in Jesteburg

Vor einem Jahr eröffnete die Hecht-Apotheke im Jesteburger Gesundheitszentrum (Hauptstraße 47, Tel. 04183-7979741). Das Team um Apotheker Armin Hecht freut sich, dass die Kunden die Leistungen so gut angenommen haben. "Wir haben so viel positive Resonanz von unseren Kunden, unseren Kooperationspartnern und Ärzten erhalten. Das zeigt uns, dass unser Servicekonzept stimmt. Zudem merken die Kunden auch, dass wir Spaß an unserer Arbeit haben", sagt Armin Hecht. Besonders die pharmazeutische...

  • Jesteburg
  • 04.02.20
  • 347× gelesen
Service
Erschöpfungszustände können mit Vitamin B gelindert werden

Erschöpfung erfolgreich behandeln

Erschöpfung heißt die neue Zivilisationskrankheit. Immer mehr Menschen fehlt die Kraft, den Alltag erfolgreich zu meistern. Als Auslöser gilt häufig ein Mangel an B-Vitaminen und Folsäure. Die Einnahme dieser Vitamine in Form von Tabletten oder Trinkampullen ist noch immer weit verbreitet, bringt aber meist nur wenig, denn Magen und Darm können das zugeführte Überangebot häufig nicht verwerten. Eine von Ärzten als Spritze oder Infusion verabreichte Aufbaukur mit B6, B12 und Folsäure geht da...

  • 01.07.18
  • 517× gelesen
Panorama
Gudrun Gramm mit Erinnerungsfotos ihres verstorbenen Freundes Hans-Alfred Lenz
5 Bilder

"Danke für die Menschlichkeit"

Die letzten Lebenstage im Klinikbett: Wie einem Todkranken Pflege im Licht der Nächstenliebe zuteil wurde tp. Oldendorf/Stade. Am Ende eines bewegten Lebens einsam in einem Pflegebett zu liegen, das wünscht sich niemand: Dem alleinstehenden Rentner Hans-Alfred Lenz (85†), der keinen Kontakt mehr zu seinen Angehörigen hatte und seine letzten Tage im Elbe-Klinikum in Stade verbrachte, blieb dieses traurige Los erspart: "Ärzte, Pfleger und Krankenschwestern kümmerten sich rührend und aufopfernd um...

  • Stade
  • 22.05.15
  • 445× gelesen
Panorama
Im Landkreis Harburg droht eine Unterversorgung an Hausärzten. Die Aktion „StadtLandPraxis“ soll helfen
2 Bilder

Hilfe, wo ist mein Hausarzt?

Unterversorgung im Landkreis Harburg / 2020 nur noch 49 Ärzte? / Aktion „StadtLandPraxis“ gestartet. (mum). Der Landkreis Harburg ist attraktiv. Viele Hamburger ziehen aufs Land, weil günstige Grundstückspreise den Traum vom Haus im Grünen wahr werden lassen. Zudem gibt es ein reichhaltiges kulturelles Angebot; selbst die Infrastruktur (Schulen, Geschäfte, Autobahn- und Zuganschlüsse) ist top. Spricht alles für eine rosige Zukunft. Doch der Schein trügt, denn offensichtlich übt die Nordheide...

  • 10.05.13
  • 319× gelesen
Politik

Bedarfsplanung schafft noch keine neuen Ärzte

(bc/nw). Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) hat die Auswirkungen der neuen Bedarfsplanung simuliert, die zum 1. Juli 2013 umgesetzt wird. Danach gibt es für das zweite Halbjahr Niederlassungsmöglichkeiten für Hausärzte, Fachärzte sowie Psychotherapeuten in einer Größenordnung von 600. Hierin sind wie bisher 400 Kassenarztsitze für Hausärzte enthalten. Der größte Zuwachs wird mutmaßlich mit rund 80 Sitzen bei den Psychotherapeuten erwartet. Für die neu in die Bedarfsplanung...

  • Buxtehude
  • 07.03.13
  • 667× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.