Ärztehaus

Beiträge zum Thema Ärztehaus

Politik
Der Eingangsbereich des ehemaligen Edeka-Marktes (li.) soll abgerissen werden. Der Gebäudeteil mit den Wohnungen bleibt erhalten

Neubau soll entstehen / Einzug einer Dialysepraxis geplant
Ärztehaus statt Supermarkt auf dem ehemaligem Grundstück von Edeka Subey in Buchholz

os. Buchholz. Das Vorhaben ist als sogenanntes "Innenbereichsvorhaben" laut Paragraf 34 des Baugesetzbuches zulässig, der Bauantrag liegt vor und befindet sich im Genehmigungsverfahren durch die Buchholzer Bauverwaltung: Auf einem rund 2.200 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Steinbecker Straße und Dibberser Mühlenweg plant das Buchholzer Unternehmen Groth den Bau eines Ärztehauses. Auf dem Areal gegenüber dem Buchholz Krankenhaus steht ein Wohnhaus und der ehemalige...

  • Buchholz
  • 28.07.20
Wirtschaft
Sind sich einig geworden: Budnikowsky-Geschäftsführer 
Cord Wöhlke (li.) und Immobilien-Eigentümer Michael Kölln. 
Im Hintergrund ist die Ladenzeile zu sehen, in die der Drogeriemarkt einziehen wird

Budnikowsky kommt nach Hanstedt

Drogeriemarkt öffnet Filiale im Ärztehaus. mum. Hanstedt. Gute Nachrichten für Hanstedt: Der Drogeriemarkt Budnikowsky öffnet spätestens Anfang Mai eine Filiale mitten im Ort. Nachdem bereits der Dorfkrug dank des Engagements von "Killtec"-Gründer Günther Killer zur Attraktivität des Dorfzentrums beigetragen hat, dürfte dies ein weiteres Puzzlestück sein. Budnikowsky wird in das Ärztehaus von Michael Kölln (Winsener Straße 1-3) ziehen und dort die Flächen von Dittmer-Outlet, Rossmann und...

  • Jesteburg
  • 29.01.19
Blaulicht

Personen aus Fahrstuhl gerettet

thl. Hanstedt. Ein feststeckender Aufzug in einem Ärztehaus in der Hanstedter Dorfmitte forderte am Dienstagvormittag den Einsatz der Feuerwehr. Aus bislang ungeklärter Ursache blieb gegen 10 Uhr der mit zwei Personen besetzte Aufzug zwischen zwei Geschossen stecken. Da sich die Tür weder von innen noch von außen öffnen ließ, wählten die anwesenden Personen den Notruf. Die Feuerwehr Hanstedt war nach wenigen Minuten mit ca. 20 Kräften vor Ort, öfnete den Aufzug mit einem speziellen Werkzeug...

  • Winsen
  • 01.08.18
Politik
Die Visualisierung zeigt, wie sich das Quartier östlich des Buchholzer Bahnhofs entwickeln soll
2 Bilder

Buchholz verändert sein Gesicht

Projekt Canteleu-Quartier: "terra Real Estate" gestaltet die Bahnhofsstraße in Abstimmung mit Verwaltung und Rat komplett um os. Buchholz. Wenn das „Canteleu-Quartier“ voraussichtlich im Jahr 2018 fertiggestellt ist, wird in der Bahnhofstraße in Buchholz kaum noch etwas an den jetzigen Zustand erinnern. Die Unternehmerfamilie Tietz will das rund vier Hektar große Areal zwischen der Güterbahnstrecke im Süden und der Personenbahnstrecke im Norden komplett umgestalten. Das alles soll in enger...

  • Buchholz
  • 03.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.