24-Stunden-Spendenlauf

Beiträge zum Thema 24-Stunden-Spendenlauf

Sport
Bei der Staffelstab-Übergabe vor dem Start (v.li.): Jürgen Steeneck (Modehaus Mohr), Daniel Jahnke, Jan Lohse, Walerij Hettich, Udo Feindt und Martin Dickner

24-Stunden-Staffel
Spendengelder für Einrichtungen in Dollern erlaufen

jab. Dollern. Fünf Läufer, ein Ziel: Spenden erlaufen. Udo Feindt, Walerij Hettich, Jan Lohse, Daniel Jahnke und Martin Dickner schnürten einmal mehr die Laufschuhe und machten sich bereit, um auf den Straßen "Am Buschteich", "Birkenweg", "Lärchenweg" und "Osterberg" in Dollern 24 Stunden lang als Staffel vollen Einsatz zu zeigen. Nach der Übergabe des Staffelstabs durch den Geschäftsführer des Hauptsponsors Mohr, Jürgen Steeneck, an Startläufer Udo Feindt machten sich zunächst alle Sportler...

  • Horneburg
  • 06.10.20
Sport
Das Team rund um den 24-Stunden-Spendenlauf

Jetzt gemeinnützige Projekt vorschlagen
24 Stunden für Spenden laufen in Dollern

jab. Horneburg. Das Laufteam um Udo Feindt startet auch in diesem Jahr wieder durch, um innerhalb von 24 Stunden Spenden zu sammeln. Diesmal findet der Lauf am 26. September ab 16 Uhr in Dollern statt. Gelaufen wird als Staffel auf der einen Kilometer langen Strecke „Am Buschteich“, „Osterberg“ und „Birkenweg“. Im Jahr 2015 wurde die Idee zum 24-Stunden-Spendenlauf geboren, seitdem sammelten die Läufer rund 20.000 Euro, um regionale Projekte zu unterstützen. Unterstützung bei der...

  • Stade
  • 04.08.20
Sport
Sportlich für gute Zwecke: Pascal van der Heijden, Udo Feindt, Joey Kelly, Andreas Ewald, Daniel Jahnke und Andreas Subei

Für den guten Zweck: Joey Kelly stellt signiertes T-Shirt zur Verfügung
Extremsportler motiviert Apenser Spendenläufer

ab. Apensen. Die Läufer des 24-Stunden-Laufs in Apensen haben jetzt einen prominenten Schirmherrn: Extremläufer Joey Kelly wird zwar am Samstag, 24. August, um 17 Uhr selbst nicht starten, das fünfköpfige Team aber mental unterstützen und ihm Tipps zum Durchhalten geben. Die erste Motivation gab es jetzt von Kelly mit einem Laufshirt, das er von Hand signierte. Das Shirt wird nun eingerahmt und kann gegen eine Spende erworben werden. Wie berichtet, starten Pascal van der Heijden, Udo...

  • Apensen
  • 10.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.