Alexander Krause

Beiträge zum Thema Alexander Krause

Politik
Vertreter aus verschiedenen Ratsfraktionen waren in den gebetsräumen der Ahamdiyya Muslim Jamaat zu Gast
2 Bilder

Hilfe aus der Politik für den Moscheebau in Buxtehude?

Politiker diskutieren mit Ahamdiyya Muslim Jamaat-Gemeinde über schwierige Grundstückssuche tk. Buxtehude. Bei den anhaltenden Problemen der muslimische Ahmadiyya Muslim Jamaat-Gemeinde (AMJ) aus Buxtehude, ein Grundstück für den Moscheebau zu finden, zeichnet sich eine politische Wende ab. Vertreter aus mehreren Fraktionen signalisierten bei einem Treffen die Bereitschaft, notfalls das Baurecht so zu verändern, dass dieses Bauwerk doch in einem Gewerbegebiet errichtet werden könnte. Die...

  • Buxtehude
  • 18.07.17
Politik
Auch die Fraktion der Grünen (auf dem Foto re.) stimmte dem Etat für 2017 zu. Das war in den vergangenen Jahren anders

Haushalt Buxtehude: Auch die Grünen sagen Ja

Buxtehuder Haushalt verabschiedet / Investitionen von 9,6 Millionen Euro geplant tk. Buxtehude. "Dieser Haushalt macht Spaß." Das sagten unabhängig voneinander Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und Finanzausschuss-Vorsitzender Nick Freudenthal (SPD). Was den beiden und der Mehrheit des Rates Spaß macht: Buxtehude steht finanziell gut da. Der Etat für 2017 wurde von einer breiten Mehrheit abgesegnet. Nur "Die Linke" und die AfD stimmten dagegen. Das rechnerische Minus, das...

  • Buxtehude
  • 10.03.17
Politik

Vier Stader in den CDU-Bezirksvorstand gewählt

(tp). Auf dem Bezirksparteitag des CDU-Bezirksverbandes Elbe-Weser in Osterholz bestätigten die Delegierten ihren Bezirksvorsitzenden, den Bundestagsabgeordneten Enak Ferlemann, kürzlich mit 97 Prozent der Stimmen. Die Christdemokraten aus den Kreisverbänden Cuxhaven, Osterholz, Stade, Rotenburg (Wümme) und Verden bestätigten auch den geschäftsführenden Vorstand in seinem Amt. Dem neugewählten geschäftsführenden Bezirksvorstand gehören weiterhin Karsten Behr (Kreisverband Stade), Reinhard...

  • Stade
  • 11.06.15
Wirtschaft
Raten Schülern, sich auf den Messebesuch gut vorzubereiten (v. li.): Martin Prigge, Heike Vollmers, Alexander Krause, Henning Münnecke und Udo Feindt

Ausbildungsmesse Buxtehude: Riesenchance für Schulabgänger

Zur zwölften Ausbildungsmesse laden die Organisatoren der Jungen Union am Freitag, 3. Mai, 9 bis 12.30 Uhr, ins Schulzentrum Süd in Buxtehude ein. Mehr als 50 Unternehmen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, in der Hoffnung, auf der Veranstaltung ihre zukünftigen Auszubildenden kennenzulernen. Dazu gehören Airbus, Deichmann, Tesa, die Polizei, die Hochschule 21 und viele mehr. "Auch wir haben auf der Messe zahlreiche Erstkontakte geknüpft", sagt Martin Prigge, Filialleiter der Sparkasse...

  • Buxtehude
  • 02.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.