Altpapier

Beiträge zum Thema Altpapier

Blaulicht
34 Bilder

+++ Update+++ Großfeuer in Stade unter Kontrolle

bc/tp. Stade. Rauchpilz über Stade: Im Recycling-Zentrum am Klarenstrecker Damm in Stade-Ottenbeck ist ein Großfeuer ausgebrochen. Gegen 12 Uhr am Freitagmittag ist das Altpapier-Lager in Brand geraten. Auch Kunststoff-Ballen standen in hellen Flammen. Laut Polizeisprecher André Janz brannten allerdings keine Gift- und Gefahrenstoffe. Schadstoff-Spezialisten aus Hamburg führen aktuell noch Messungen durch. Inzwischen legen die Ergebnisse vor. Laut Feuerwehr-Sprecher Stefan Braun sind keine...

  • Buxtehude
  • 08.06.18
Politik
An der Fruchtallee stehen Glas-, Altpapier- und Altkleidercontainer

Apenser Altpapiercontainer soll weg: Mobile Müllpresse kann für Abhilfe sorgen

wd. Apensen. Egal wo die Altpapier- und Glas-Container in Apensen stehen, sie sorgen für Ärger. Jetzt haben die Anwohner an der Fruchtallee mit einer Unterschriftensammlung gefordert, die Container wieder zu entfernen. "Das sind keine Nörgler, sondern die Anwohner haben wirklich einiges auszuhalten", versichert Ratsherr Frank Buchholz (FWG) in der Ratssitzung der Gemeinde Apensen. Unter anderem, weil die Glasflaschen zu jeder Tageszeit und auch am Wochenende in die Behälter geworfen...

  • Buxtehude
  • 05.07.16
Panorama
Seit einem halben Jahr ärgert sich Dierck Gutschendies über den Müll auf dem Rewe-Parkplatz

Ärger über Müll vor Rewe in Apensen: Umweltsünder laden ihren Abfall vor den Recycling-Containern ab

wd. Apensen. Bisher war Dierck Gutschendies vom Rewe Gutschendies in Apensen geduldig. Allmählich aber wird er aber sauer: Seitdem vor rund einem halben Jahr die Glas- und Altpapier-Container auf dem Rewe-Parkplatz aufgestellt wurden, verkommt der Bereich zur Sperrmüll-Abladefläche. Müllsäcke, alte Stühle, Flaschen und vieles mehr werde einfach vor den Containern abgeladen. Der Kaufmann fühlt sich mit seinem Problem alleine gelassen. "Besonders schlimm ist es nach Wochenenden und Feiertagen",...

  • Apensen
  • 29.03.16
Panorama
Hier passt nichts mehr rein: ein überquillender Altpapiercontainer

Wenn die Pappe nicht mehr reinpasst: Überfüllte Altpapiercontainer in der Harsefelder Ortsmitte

jd. Harsefeld. Wie ärgerlich ist das denn: Wer seinen Wochenend-Einkauf in Harsefeld mit der Entsorgung von Pappe oder ähnlich sperrigem Verpackungsmaterial verbinden will, steht regelmäßig vor überquellenden Altpapiercontainern. Vor allem die in die Erde eingelassenen Sammelcontainer auf dem großen Parkplatz in der Ortsmitte (Friedrich-Tobaben-Platz) sind besonders an Samstagen völlig verstopft. Nicht viel besser sieht es am Paschberg aus: Auch dort hilft selbst intensives Nachdrücken nicht,...

  • Harsefeld
  • 23.02.16
Service
Die Broschüre „Tipps und Termine 2016“ der Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg liegt dieser Ausgabe des WOCHENBLATT bei

Alle „Müll“-Termine in einem Heft!

„Tipps und Termine“: Die Info-Broschüre der Abfallwirtschaft kommt mit dem WOCHENBLATT ins Haus. (mum). Die Broschüre „Tipps und Termine“ der Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg für das kommende Jahr wird am heutigen Samstag, 19. Dezember, kostenlos mit dem WOCHENBLATT an alle Haushalte verteilt. Bürger, die das Heft nicht erhalten haben, werden gebeten, sich an die Geschäftsstellen des WOCHENBLATT in Buchholz (Bendestorfer Straße 3-5, Telefon 04181 - 2003 - 0 oder E-Mail...

  • Jesteburg
  • 19.12.15
Wirtschaft
Die Firma verfügt über eine eigene Ballenpresse, die Anrian Breiing mit Papier und Pappe füllt
3 Bilder

In dritter Generation erfolgreich

„SMA Containerdienst Breiing“ in Buxtehude bietet seit 1968 fachgerechte Entsorgung tp. Buxtehude. „Recycling soll sich für Privatleute ebenso lohnen wie für gewerbliche Kunden“, sagt Peter Breiing (53), Inhaber und Geschäftsführer der Firma „SMA-Containerdienst Breiing“ am Melkerstieg 33 in Buxtehude. Das auf die Entsorgung von Schrott, Metall und Altpapier (SMA) spezialisierte Unternehmen bietet seinen Kunden seit 1968 die Möglichkeit, ihre Abfälle fachgerecht zu entsorgen. „Die Firma...

  • Buxtehude
  • 12.11.14
Blaulicht

Altpapier angezündet - Autos zerkratzt?

thl. Maschen. In der Nacht zu Samstag entzündeten gegen 3 Uhr zwei Jugendliche auf dem Gehweg der Alten Bahnhofstraße in Maschen einen größeren haufen Altpapier. Hierdurch bestand Gefahr für einen Baum und einen Altpapiercontainer. Die Jugendlichen konnten im Rahmen der Fahndung gestellt werden. Am Samstagvormittag meldeten sich mehrere Anwohner aus Maschen bei der Polizei und teilten mit, dass ihre Pkw in der vergangenen Nacht zerkrazt worden sind. Auffällig ist, dass alle beschädigten...

  • Seevetal
  • 12.05.13
Panorama
Treffen der Helfer am Feuerwehrgerätehaus

Zehn Kubikmeter Müll gesammelt

Entrümpelung der Feldmark in Oldendorf / 30 Helfer mit acht Treckern unterwegs tp. Oldendorf. "Oldendorf glänzt nach Entrümpelung der Feldmark", freut sich der Bürgermeister des Geest-Ortes, Johann Schlichtmann. Am vergangenen Wochenende trafen sich mehr als 30 Freiwillige am Feuerwehrgerätehaus zu der jährlichen Landschafts-Reinigung. Mit acht Traktoren und Anhängern von örtlichen Landwirten und einem Fahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes waren die Helfer an Straßen und Feldwegen unterwegs,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.