Alles zum Thema Architekt Schulenburg

Beiträge zum Thema Architekt Schulenburg

Wirtschaft
Nachbarn, der Architekt, Mitglieder der Verwaltung, der Architekt und viele mehr: Die Gäste erschienen zahlreich zum Richtfest
8 Bilder

Richtfest im Ortskern von Apensen: In zwei Monaten soll der neue Netto-Markt fertig sein

wd. Apensen. Was lange wärt, wird endlich gut: Wie zutreffend dieses Sprichwort ist, zeigt sich gerade im Ortskern von Apensen: Nach zwei Jahren aufwendiger Planung wurde vergangenen Freitag bei strahlendem Sonnenschein am sogenannten "Roten Platz" an der Buxtehuder Straße Richtfest für das Gebäude gefeiert, in das der Netto-Markt einziehen wird. "Es hat lange gebraucht, um so weit zu kommen", sagte Investor Peter Möller bei seiner Ansprache zum Richtfest zu den zahlreichen Gästen. "Doch das...

  • Apensen
  • 14.06.16
Wirtschaft
Eine Visualisierung des Neubauprojekts mit Blick von der Ecke Höpenstraße/Rönneburger Straße
2 Bilder

Gemeinsames Wohnen für Jung und Alt

Mit dem Bauvorhaben „Wohnen am Rönneburger Park“ entstehen an der Rönneburger Straße 55-57 im zweiten Bauabschnitt derzeit 53 Eigentumswohnungen. Jüngst feierten der Planer, das Architekturbüro Schulenburg, der Bauträger, die SG Bau- und Immobilienvertriebs GmbH, sowie Handwerker und Gäste Richtfest. Auf dem Gelände des Projekts, der Hofstelle Henke‘s Hof, entstehen senioren- und familienfreundliche Wohnungen. Zuvor lebten und arbeiteten dort jüngere und ältere Menschen. Auch nach der...

  • Neu Wulmstorf
  • 25.06.15
Wirtschaft
So traumhaft wohnt es sich in den Immobilien an der Pamirstraße: Ein herrlicher Blick in die Natur ist garantiert, die Stadt in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen
5 Bilder

Gehobene Ausstattung, perfekte Lage

Zentral und doch ganz nah an der Natur - auf diese Lage können sich die neuen Bewohner der fertiggestellten Häuser in der Wohnanlage der Pamirstraße freuen. Bis zur Buxtehuder Altstadt ist es nur ein Katzensprung und doch ist die Wohnanlage „Am Hafen“ herrlich ruhig gelegen. Die zwölf exklusiven Eigentumswohnungen im letzten, nun fertiggestellten Haus sind alle verkauft. „Es gab Bewohner aus anderen Häusern dieser Wohnanlage, die schon vor Baubeginn nachgefragt und Interesse gezeigt haben“,...

  • Buxtehude
  • 16.12.14
Wirtschaft
Richtfest für den letzten Bauabschnitt der attraktiven Häuser am Pamirweg
3 Bilder

Wohnen mit Esteblick: Richtfest an der Pamirstraße in Buxtehude

tk. Buxtehude. Diese Häuser sind es, die das Wohnen in Buxtehude für viele Menschen so attraktiv macht: An der Pamirstraße wurde am Mittwoch das Richtfest für den letzten Bauabschnitt der Wohnanlage „Am Hafen“ gefeiert. Eine bessere Wohnlage ist in Buxtehude kaum vorstellbar: Malerisch fließt die Este vorbei. Der Ausblick vom Balkon auf der Flussseite ist traumhaft. Und dabei sind die Menschen mittendrin. Die Altstadt ist nur einen kurzen Fußmarsch entfernt. Es ist fast so, wie ruhiges in...

  • Buxtehude
  • 16.05.14