Zentrum

Beiträge zum Thema Zentrum

Wirtschaft
Bärbel Vetter (v. li.),  Susanne Hinniger und Manfred Ahrens beraten fundiert rund ums gesunde Schlafen

Probeliegen und vergleichen: A&S Wasserbettenin Buxtehude unterstützt Heimatshoppen und "Wir kaufen lokal"

Eine fundierte Beratung rund ums gesunde und erholsame Schlafen, die Bettensysteme anschauen, probeliegen und miteinander vergleichen - das bietet das Fachgeschäft A&S Wasserbetten in Buxtehude, Ostmoorweg 4 (www.as-schlafsysteme.de). "Beratung und Verkauf ist immer eine Synthese", sagt Inhaber Manfred Ahrens. "Und auch der Service nach dem Verkauf ist eine Leistung, die wir Fachhändler vor Ort bieten." Aus diesem Grund unterstützten Manfred Ahrens und sein Team auch die Aktion Heimatshoppen,...

  • Buxtehude
  • 12.09.17
Politik
An der Ecke Bundesstraße/Bahnhofstraße ist langfristig ein Kreisel geplant
5 Bilder

Zentrum von Himmelpforten im Wandel

Leerstand wird beseitigt / Reihenhaus-Ruinen verschwinden / Neuer Bäcker an der B73 tp. Himmelpforten. In der Ortsmitte von Himmelpforten tut sich was: Abrisse, Neubauten und die Beseitigung von Leerständen stehen laut Bürgermeister Bernd Reimers auf dem Plan. Kurz vor der Fertigstellung steht das Mehrfamilienhaus an der Poststraße, das Investor Stephan Vollmers errichten lässt. Ein weiteres Vollmers-Projekt ist der Abriss der leerstehenden Pizzeria. Reimers ist froh, dass der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.05.17
Wirtschaft
Nachbarn, der Architekt, Mitglieder der Verwaltung, der Architekt und viele mehr: Die Gäste erschienen zahlreich zum Richtfest
8 Bilder

Richtfest im Ortskern von Apensen: In zwei Monaten soll der neue Netto-Markt fertig sein

wd. Apensen. Was lange wärt, wird endlich gut: Wie zutreffend dieses Sprichwort ist, zeigt sich gerade im Ortskern von Apensen: Nach zwei Jahren aufwendiger Planung wurde vergangenen Freitag bei strahlendem Sonnenschein am sogenannten "Roten Platz" an der Buxtehuder Straße Richtfest für das Gebäude gefeiert, in das der Netto-Markt einziehen wird. "Es hat lange gebraucht, um so weit zu kommen", sagte Investor Peter Möller bei seiner Ansprache zum Richtfest zu den zahlreichen Gästen. "Doch das...

  • Apensen
  • 14.06.16
Wir kaufen lokal
Das "A&S Wasserbetten Zentrum" bietet auf 600 Quadratmetern überzeugende Lösungen für gesundes Schlafen

Aktionstage bei A&S Wasserbetten in Buxtehude

Wie groß der Einfluss des richtigen Bettsystems auf einen gesunden Schlaf ist, darüber können sich Interessierte von Donnerstag bis Samstag, 28. bis 30. Januar, an drei Svane®-Aktionstagen im A&S Wasserbetten Zentrum in Buxtehude, Ostmoorweg 4, überzeugen. Donnerstag und Freitag ist das Fachgeschäft von 10 bis 19 Uhr, am Samstag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Wer sich bis zum 30. Januar für den Kauf eines Svane®-Bettsystems entscheidet, bekommt das Kopfteil gratis dazu. Außerdem bietet der...

  • Buxtehude
  • 26.01.16
Wirtschaft
Die Eröffnung der Seniorenresidenz in Oldendorf zieht eine positive Entwicklung nach sich
3 Bilder

Seniorenzentrum als Wirtschaftsmotor

Gemeinde Oldendorf investiert 2 Millionen Euro in Infrastruktur: Straßensanierung und neues Bauland tp. Oldendorf. Mehr Alte, weniger Junge: Überall in Deutschland wächst der Anteil der Bevölkerung der Generation "60 plus". Das stellt besondere städtebauliche Anforderungen an die Kommunen. Ein Dorf, das sich den Herausforderungen der demografischen Entwicklung offenbar rechtzeitig gestellt hat, ist Oldendorf: In der Ortsmitte wurde im September eine große, moderne Seniorenwohnanlage eröffnet -...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.01.15
Politik
Haben eine Vision für Jesteburg entwickelt (v. li.): Sebastian Stegmann und Stefan Röhr-Kramer (WRS) sowie Thomas Wilken ("Kontor 21")
2 Bilder

Politik zieht an einem Strang: Gemeinderat stimmt für Fortschreibung des Masterplans

Jetzt hat der Gemeinderat abgesegnet, was längst schon überall bekannt war: die Fortschreibung des Masterplans für die Jesteburger Ortsmitte wurde einstimmig vom Gemeinderat beschlossen. mum. Jesteburg. Während einer Klausurtagung Anfang Oktober hatten sich die Politiker bereits auf die Rahmenbedingungen verständigt. Im April war das Konzept von Thomas Wilken (Planungsbüro „Kontor 21“) und Vertreter des Architekturbüros WRS öffentlich vorgestellt worden (das WOCHENBLATT berichtete...

  • Jesteburg
  • 05.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.