Ausblick

Beiträge zum Thema Ausblick

Politik
Bürgermeister Matthias Riel blickt positiv in die Zukunft

Hoffnung für Jubiläum
Bürgermeister Matthias Riel gibt Rück- und Ausblick

wei. Jork. Das vergangene Jahr war vor allem durch eines geprägt: Corona. Das sieht auch Matthias Riel, Bürgermeister der Gemeinde Jork, so. Und obwohl das Virus das Leben vieler Menschen auf den Kopf gestellt hat, blickt er auch auf viel Positives zurück. So zum Beispiel auf die Vorbereitungen des Jahres 2021: dem 800. Jubiläumsjahr von Jork und Borstel. Bereits im Dezember wurde das Buch „Zeitzeugenberichte aus Jork und Borstel von gestern und heute“ veröffentlicht. Mit großer Hoffnung blickt...

  • Jork
  • 12.01.21
Politik
Samtgemeinde-Chef Holger Falcke

Schulbau eine Mammutaufgabe

Rückblick 2018 und Ausblick 2019 für die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tp. Himmelpforten. Die Weiterentwicklung der Schulstandorte mit der Schaffung von Lehrerarbeitsplätzen und naturwisschenschaftlichen Fachräumen sowie die energetische Verbesserungen der Gebäude gehörten zu den größten und kostspieligsten Projekten im Haushaltsjahr 2018 und wird die Kommune auch weiter intensiv beschäftigen. Das berichtete Samtgemeinde-Chef Holger Falcke auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates...

  • Stade
  • 08.01.19
Politik
Holger Falcke: "Nahversorgung auch in kleineren Gemeinden"

Oldendorf-Himmelpforten: Hohe Investitionen in Brandschutz an Schulen

Samtgemeinde-Chef Holger Falcke: "Sicherheit hat Priorität"/ Start für Seniorenbeirat tp. Oldendorf-Himmelpforten. "Im Jahr 2016 wurde die gute Entwicklung in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten fortgesetzt", sagt Verwaltungs-Chef Holger Falcke. Die Bevölkerung der Samtgemeinde wachse - aus Falckes Sicht ein positiver Effekt der in den vergangenen Jahren geschaffenen Infrastruktur, die von den Bürgern gut angenommen werde. Investitionen in die Infrastruktur "unter Wahrung einer gesunden...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.