Ausblick

Beiträge zum Thema Ausblick

Politik
Samtgemeinde-Chef Holger Falcke

Schulbau eine Mammutaufgabe

Rückblick 2018 und Ausblick 2019 für die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tp. Himmelpforten. Die Weiterentwicklung der Schulstandorte mit der Schaffung von Lehrerarbeitsplätzen und naturwisschenschaftlichen Fachräumen sowie die energetische Verbesserungen der Gebäude gehörten zu den größten und kostspieligsten Projekten im Haushaltsjahr 2018 und wird die Kommune auch weiter intensiv beschäftigen. Das berichtete Samtgemeinde-Chef Holger Falcke auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates...

  • Stade
  • 08.01.19
Politik
Positiv ist Matthias Herwede (Dritter v. re.) die gute Zusammenarbeit mit den Studenten der 
Hochschule 21 in Buxtehude in Erinnerung geblieben

Horneburgs Samtgemeinde-Bürgermeister blickt zurück und voraus auf wichtige Ereignisse

lt. Horneburg. Im vergangenen Jahr ist viel passiert in der Samtgemeinde Horneburg, doch ein Ereignis hat für Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede alles andere vorläufig in den Schatten gestellt. "Im Oktober ist unser Auszubildender Robin Lüssenhop im Alter von nur 19 Jahren plötzlich verstorben", sagt Herwede. Das sei für alle ein schwerer Schock gewesen, und es werde einem bewusst, wie unwichtig manch anderes dagegen sei. Der angehende Verwaltungsfachangestellte hatte zuletzt noch an...

  • Stade
  • 02.01.18
Politik
Holger Falcke: "Nahversorgung auch in kleineren Gemeinden"

Oldendorf-Himmelpforten: Hohe Investitionen in Brandschutz an Schulen

Samtgemeinde-Chef Holger Falcke: "Sicherheit hat Priorität"/ Start für Seniorenbeirat tp. Oldendorf-Himmelpforten. "Im Jahr 2016 wurde die gute Entwicklung in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten fortgesetzt", sagt Verwaltungs-Chef Holger Falcke. Die Bevölkerung der Samtgemeinde wachse - aus Falckes Sicht ein positiver Effekt der in den vergangenen Jahren geschaffenen Infrastruktur, die von den Bürgern gut angenommen werde. Investitionen in die Infrastruktur "unter Wahrung einer gesunden ...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.01.17
Panorama
Optisch wenig ansprechend, aber die Aussicht ist schön: der Turm auf dem "Deutschen Olymp"
2 Bilder

Der Turm auf dem Götterberg - WOCHENBLATT- Serie "Türme des Nordens": In der Wingst steht der "Deutsche Olymp"

(jd). Der Name klingt reichlich pompös und ist wohl auch etwas übertrieben: "Deutscher Olymp" steht auf dem Wegweiser an der B73 zwischen Hemmoor und Cadenberge. Die Abzweigung führt in die Wingst, einem bewaldeten Höhenzug, der sich bis zu 70 Meter aus der umliegenden Marschregion erhebt. Wer den Götterberg mit dem Auto ansteuert, fühlt sich an alpine Straßen erinnert: Immerhin ist eine Steigung von 18 Prozent zu bewältigen. Das ist im flachen Norden ziemlich einmalig. Der "Deutsche Olymp"...

  • 22.04.16
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus
4 Bilder

Waldbad, Grundschule und ganz viel Engagement - Zahlreiche Projekte prägen das Jahr in der Samtgemeinde Hanstedt

mum. Hanstedt. Das Jahr 2016 wird in Hanstedt ganz sicher nicht langweilig! Der Gemeinderat ebnete mit vielen wichtigen Entscheidungen den Weg für eine spannende Zukunft. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus nennt im WOCHENBLATT-Gespräch die wichtigsten Ereignisse. Unterbringung von Flüchtlingen „Seit Mitte Oktober hat dieses Thema im Landkreis Harburg noch einmal an Dynamik gewonnen. Ich sehe die Samtgemeinde Hanstedt und ihre Mitgliedsgemeinden weiter in der Pflicht, den Landkreis Harburg...

  • Hanstedt
  • 02.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.