Autohaus Kuhn und Witte

Beiträge zum Thema Autohaus Kuhn und Witte

Wir kaufen lokal
Wind Sportswear: Maritime Farben und modische 
Elemente bestimmen das Design

Großer Lagerverkauf in Jesteburg
Wind Sportswear feiert 40-jähriges Bestehen mit tollen Angeboten

Die Firma Wind Sportswear besteht seit 40 Jahren. Diesen Anlass möchte das renommierte Unternehmen mit seinen Kunden feiern. Daher findet in Jesteburg im Gebäudes des Autohauses Kuhn+Witte (Harburger Straße 25) von Donnerstag bis Samstag, 10. bis 12. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr ein großer Lagerverkauf statt. Seit 40 Jahren steht Wind Sportswear für den maritimen Lebensstil. Deutschlands erste maritime Marke hat seit Generationen Modeerscheinungen und Veränderungen mit der...

  • Buchholz
  • 08.09.20
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn und Mitarbeiterin Nicole Gwenner bei der Besichtigung der Photovoltaikanlage

Klimaschutz: Grüner Strom für eine saubere Umwelt
Das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte nahm Photovoltaikanlage in Betrieb

Auf dem Dach des Betriebsgebäudes des Jesteburger Volkswagen und Audi Partners Kuhn+Witte (Allerbeeksring 2-12, Tel. 04183-9330) produzieren seit diesem Sommer 300 Solarmodule jährlich rund 80.000 Kilowattstunden klimaneutralen Strom. Damit könnten beispielsweise rund 30 Zweipersonenhaushalte das ganze Jahr mit Strom versorgt werden. Dazu Nicole Gwenner, Umwelt-und Elektromobilitätsbeauftragte im Autohaus Kuhn+Witte: "Wenn wir voraussetzen, dass ein E-Auto jährlich vielleicht 15.000...

  • Buchholz
  • 03.07.20
Service
Antje Diller-Wolff  Foto: privat

Infobörse Frau und Beruf in Buchholz: Das bringt Frauen weiter

bim. Buchholz. Ob beim Elternabend, im Kirchenvorstand oder in der Firma: Viele Frauen reden nicht gern vor anderen Menschen. Wie sich die Angst vorm Reden minimieren lässt und das Ganze vielleicht sogar Spaß machen kann, verrät die Moderatorin Antje Diller-Wolff bei der Infobörse Frau und Beruf am Donnerstag, 27. September, in Buchholz. „Der erste große Fehler von Frauen ist, dass sie denken, sie könnten es nicht“, sagt die Medien- und Sprachwissenschaftlerin, die u.a. als Autorin und...

  • Buchholz
  • 18.09.18
Service
Kathrin Vetter, Expertin im Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte für die E-Mobilität, übergibt Axel-Holger Haase (PR-Redaktionsleitung Nordheide WOCHENBLATT), die Autoschlüssel für die Testwoche mit dem VW e-Golf
9 Bilder

Testfahrt mit dem VW e-Golf überzeugt die Redaktion! Werden auch Sie Testfahrer. Bewerben Sie sich...

(ah). In meiner Jugend hatte der Begriff „Herumstromern“ eine andere Bedeutung als heute. Und beim Auto-Quartett galten Hubraum, PS und Höchstgeschwindigkeit noch als sichere Gewinnfragen. Heute sind E-Fahrzeuge und Fragen wie Reichweite, Batterieleistung und Ladedauer wichtiger. Eine Fahrt mit dem e-Golf, den das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte zur Verfügung stellte, soll mich von der Technik der Zukunft überzeugen. Von außen unterscheidet sich der e-Golf kaum von seinen Brüdern. Die Front...

  • Buchholz
  • 03.09.17
Wirtschaft
"Kuhn+Witte"-Geschäftsführerin Kerstin Witte (Mitte) führte die Besucher durch das Autohaus
2 Bilder

Energie-Einsparpotenziale nutzen

Das Energie-Einsparpotenzial in Betrieben und die Fördermöglichkeit für den Einsatz von moderner Technik stand im Mittelpunkt der Info-Veranstaltung "Energieeffizienz rauf, Betriebskosten runter! Wie Sie Sparpotenziale identifizieren, Prozesse optimieren und Fördermittel nutzen", die im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wirtschaftsförderung vor Ort", stattfand. Der Landkreis Harburg und die Samtgemeinde Jesteburg als Veranstalter luden ins Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" ein. Dort zeigte...

  • Buchholz
  • 04.03.17
Panorama

Oktoberfest im Jesteburger Autohaus "Kuhn + Witte" war ein voller Erfolg

ce. Jesteburg. Ein voller Erfolg war das fünfte Oktoberfest, das das Jesteburger Autohaus "Kuhn + Witte" am Samstag in seinem Nutzfahrzeugzentrum an der Harburger Straße 25 veranstaltete. Insgesamt mehr als 800 Gäste kamen, um bayerischen Gaumenschmaus, zünftige Blasmusik und tolle Attraktionen für die Kinder zu erleben. Zudem wurden bei einer Tombola viele Lose zugunsten des Vereins "Bildungsritter e.V." verkauft. "Wetter und Stimmung sind super. Sogar aus Pinneberg sind Gäste gekommen",...

  • Winsen
  • 25.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.